Ideen für Gastgeschenke nach Kanada gesucht

  • Meine Tochter startet in Kürze ein Sprachreise nach Kanada, wird dort in einer Gastfamilie untergebracht sein und zerbricht sich den Kopf, was sie als Geschenk mitbringen könnte (und darf).


    Kuckucksuhr habe ich erstmal ausgeschlossen - obwohl wir hier am Rande des Schwarzwalds wohnen....


    Wer hat Ideen oder mit irgendwas gute Erfahrungen gemacht?


    Danke!

    "A complex system that works is invariably found to have evolved from a simple system that works. The inverse proposition also appears to be true: A complex system designed from scratch never works and cannot be made to work. You have to start over with a working simple system. "

    John Gall, The Systems Bible

  • Ich finde immer praktische Sachen mit Logo der Stadt oder Region recht gut. Wir haben z.B. eine Kuscheldecke und einen Ofenhandschuh mit Stadtlogo aus Michigan, Espressotassen aus Istanbul und kleine Magnete mit Bildern aus Arizona bekommen. Das fand ich alles nett. Süßigkeiten gehen auch immer. Oh, und Schlüsselanhänger aus Thailand. (Die finde ich aber ein bisschen zu groß um praktisch zu sein.)

  • habt ihr nette Stoffbeutel Taschen aus euer Stadt? Und sonst ruhig direkt fragen, ob sie sich etwas wünschen.

    Ich erinnere vor einigen Jahren waren in der USA Überraschungseier gewünscht weil sie dort nicht zu kaufen waren. Halt so Sachen die von vielleicht gar nicht weiß, dass andere sie toll finden.

  • Beides coole Ideen, danke!

    "A complex system that works is invariably found to have evolved from a simple system that works. The inverse proposition also appears to be true: A complex system designed from scratch never works and cannot be made to work. You have to start over with a working simple system. "

    John Gall, The Systems Bible

  • Vorsicht mit Lebensmitteln! Mein Bruder hatte mal richtig Probleme bei der Einreise, wegen einer Orange! (Landweg, er war ein Jahr in Kanada und wollte einen Tagesausflug in die USA machen).


    Und wegen Ü-Eiern würde ich auch noch mal genau recherchieren, meines Wissens sind die verboten.

  • Ü-Eier sind zumindest in USA verboten!! Das kann richtig Probleme geben.


    Haribo kommt oft gut an, aber auch da würde ich schauen, was die einfuhrbestimmungen sind

    Remember stars still shine in the darkest nights. Even when you can't see them, they're always there

  • Weihnachtsbaumanhaenger Schlüsselanhänger aus der Region.


    Gummibären wuerde ich nicht Hariri mitnehmen, das gibt es doch auch. Außer Spezial Sorten oder edelfruchtgummibaeren. Gute Schokolade aus der Region.


    Glasbläserei ist doch auch bekannt ?


    Ich wuerde wirklich regional Lokal in nen Souvenirladen gehen.

    We know our children best, when we know ourselves best;

    they chose the most authentic version of who we are.

    ~a.joy~

  • Das mit den U-Eiern gilt mW nur fuer die USA (und die Kinder Joy gibt es hier auch ueberall .. nur die richtige Eier nicht). Problematisch sind vor allem immer frisches Gemuese und Obst (die darf man teils selbst von Staat zu Staat in den USA nicht transportieren). Fleisch und Milchprodukte waere ich auch sehr vorsichtig mit. Abgepackte Suessigkeiten sollten aber in normalen Mengen kein Problem sein. Ich weiss nicht, was es in Kanada so zu kaufen gibt, aber zB Standard-H*r*b* oder M*lk*/R*tterSp*rt/M*rc*-Schockolade etc bekommt man in den USA relativ problemlos zu kaufen. Teils in jedem Supermarkt (mag wiederum irgendwo in der Pampa im Mittleren Westen oder in Kanada anders sein). Was aber natuerlich nicht heiss, dass die Sachen nicht dennoch gut ankommen ;)


    Ich wuerde am ehesten etwas lokales mit Bezug zu euch waehlen.

    Und wenn Suessigkeiten bissel ausgefallenere Varianten als Goldbaeren oder Milchschockolade. Pralinen/Trueffel (*rc* oder so) fuer Erwachsene, lustige/ausgefallene Gummisachen fuer Kinder? Vielleicht ne Backmischung? Da gibt es in D auch sehr andere Dinge als hier, was meine groesseren Kinder sicher klasse faenden. Oder so Fertig-Mousse Pulver von Dr **tk*r? Die Schocko-Variante findet man als .. alle anderen nicht wirklich. Aber das haengt natuerlich davon ab, ob die Familie mit sowas etwas anfangen kann.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von belleamie ()

  • Also mein Neffe freut sich immer über eine Sammlung an Haribo Sorten die es andernorts nicht zu kaufen gibt. Also nicht die Gummibären oder starmix, aber die ganzen anderen Sachen. Ist aber vielleicht auch von Region zu Region verschieden. Ist halt immer groß gefragt.


    Ansonsten vielleicht ein schöner Bildband von eurer Region? So zum zeigen?

    Remember stars still shine in the darkest nights. Even when you can't see them, they're always there

  • Es wurde am Ende ein Mischung aus einigen Tipps hier:

    Kühlschrankmagnet mit Motiven aus Freiburg, Bollenhutschlüsselanhänger und auf Nachfrage, was sich die Gastfamilie wünscht eine Großpackung Marzipanostereier und -hasen.

    Danke euch nochmal fürs Mitdenken!

    "A complex system that works is invariably found to have evolved from a simple system that works. The inverse proposition also appears to be true: A complex system designed from scratch never works and cannot be made to work. You have to start over with a working simple system. "

    John Gall, The Systems Bible

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von lollopy ()