Ausflugstipps für Köln oder Leverkusen

  • Ich werde demnächst mit den Kindern (13, 10 und 6 Jahre) für einige Tage in Köln bzw. Leverkusen sein. Was gibt es dort für Dinge, die man unbedingt gesehen haben sollte oder die einfach Spass machen?


    Der Kölner Dom ist klar - kann man da einfach so rein?


    Die Kinder sind prinzipiell für alles zu begeistern was in Richtung Natur, Technik oder Geschichte geht.

    Vielen Dank für eure Tipps!

  • ja in dom kann man so rein auch wenn messe ist, muss man dann halt besonders leise sein, ist aber beeindruckend

    zoo

    odysseum

    schokoladenmuseum

    sport museum

    das römisch germanische museum

    seilbahn (fährt ja wieder, läßt sich gut mit zoo verbinden)

    tierpark in lindenthal vielleicht?

    #sonneige Grüße von Fibula mit drei Juli-Männern #kerze #kerze #kerze #kerze
    Vorurteile sind menschenfreundlich. Sie passen sich dem Niveau ihrer Benutzer bedingungslos an.
    Ernst Ferstl

  • Odysseum hätte ich jetzt auch vorgeschlagen. In Lev kann man bei schönem Wetter aufs ehemalige Landesgartenschau-Gelände, ist direkt am Rhein. Manchmal sind dort aber auch Veranstaltungen. Falls ihr nach Solingen kommen solltet, ins Klingenmuseum.

  • Ist das römisch germanische Museum nicht gerade geschlossen? Renovierung?

    Einfach Spaß und leider teuer ist das phantasialand.

    Schoko

    Schokojunkie mit Töchtern (5/07 und7/09)

  • Das Römisch-Germanische Museum fanden meine historisch interessierten Kinder letztes Jahr ganz furchtbar#hmpf

    Und es wird laut, wenn du leise bist

    Und wieder eins da und zwei im Sinn

    Doch was kostet dich denn mehr Schlaf?

    Das "Hätt' ich mal" oder "Hätt' ich mal nicht"?

    Fjørt - Couleur

  • Leverkusen ist ja eher ein Zusammenschluss von einigen Doerfern und flaechenmaessig recht gross.

    In Bayer-Naehe gibt es den Japanischen Garten quasi mitten im Werk.

    Noerdlich vom Werk ist das LaGa-Gelaende.

    Schiffsbruecke ueber die Wupper.


    Nicht ganz Koeln/Lev:

    Haus Buergel

    Zons

    Drachenfels

    Haus der Geschichte in Bonn


    In den Dom kann man so rein, aber die Fuehrungen sind ziemlich gut.

  • (Quasi) Leverkusen und für meine Kinder ganz nett:


    - Märchenwald in Altenberg und Altenberger Dom

    - Naturgut Ophoven

    - Wandern zur Sengbachtalsperre

    - Schloss Burg

    Überhaupt kann man im Bergischen rund um Leverkusen superschöne Natur genießen. Selbst in kleinen, unscheinbaren Orten. :)


    Technik und Geschichte in Köln:

    - Straßenbahnmuseum, ist aber nur einmal im Monat (2. Sonntag?) geöffnet

    Trillian grüßt






    “Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?“ (Douglas Adams)

  • Stimmt, RGM zieht um aber das Grabmal des poblicius und das Dionysos Mosaik kann man gut sehen von außen und das Stückchen römischer Straße ist ja auch da.


    Museum- und ausstellungstechnisch ist es in der Tat kein Prachtexemplar aber es sind ziemlich gute Exponate dabei.

    #sonneige Grüße von Fibula mit drei Juli-Männern #kerze #kerze #kerze #kerze
    Vorurteile sind menschenfreundlich. Sie passen sich dem Niveau ihrer Benutzer bedingungslos an.
    Ernst Ferstl

  • Immer toll finden wir bei gutem Wetter mit der Rheinfähre in Domnähe zum Tanzbrunnen zu schippern, sich dort im Rheinpark zu tummeln (Spielplatz, Rheinufer, etc..). Man kann dort an der Therme auch die Seilbahn nehmen und zum Zoo Gondeln.

    Präsidium ist leider auch zu, das wäre auch toll.

    Aber das Rautenstrauch-Jost- Museum (Völkerkunde) ist auch noch empfehlenswert.

  • Vielen Dank schon mal für die vielen Ideen! Ich habe mir jetzt einiges davon im Netz angeschaut und stelle fest, dass wir diese Ecke von Deutschland in unserer Urlaubsplanung bisher sträflich vernachlässigt haben. Wir werden in den wenigen Tagen nicht alles machen können und sind auf den ÖV angewiesen, deshalb fallen die vielen interessanten Dinge ausserhalb weg. Aber offensichtlich gibt es ja auch vieles Schönes (es gibt ein Schokoladenmuseum 8o ) direkt in Köln/Leverkusen.


    Ich nehme aber gerne noch weitere Vorschläge.

  • Falls du nach Schloss Burg möchtest und Lust auf Rabengesellschaft hast - ich wollte da die Tage mit J (w, 12) und B (m, 5) auch mal hin. Wir wollen mit der Seilbahn hochfahren und dann in die Burg.

    Der frühe Vogel wird früher oder später mit dem Problem konfrontiert, dass die Katze am Morgen noch wach ist.