Baby seit Tagen nicht gespürt und nun?

  • Da bin ich noch mal. Ich bin auf dem Weg zum Krankenhaus mit dem Auto liegen geblieben und bin gerade froh wieder Zuhause zu sein. Ich werde morgen früh hin wenn sich nichts ändert.

    Danke für eure Gedanken!

  • ach man, Dir bleibt heute auch nix erspart. Ich wünsche Dir eine ruhige Nacht, allenfalls unterbrochen von einem zappeligen Bauchzwerg!

  • Ja, wirklich..

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    DSC_0459_zps3belkjmj.jpg


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Wer Extremitäten hat, kann keine Kugel sein.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

  • oh je Du arme! Ich wünsche Dir erholsamen Schlaf. Soviel Aufregung und Trouble. Als wir zum Ende der zweiten Schwangerschaft umgezogen sind, hat sich mein Baby auch drei Tage auf stumm geschaltet. Es gibt ne Menge ganz normale harmlose Erklärungen.

    Gute Nacht!

  • Es gab gerade einige Tritte. Sehr beruhigend finde ich.

    Vielleicht war ich am Wochenende zu entspannt... Es war zwar nicht wirklich ruhig, aber es waren nur schöne Aktivitäten mit ausreichend Entspannung dazwischen, ohne Alltagsstress und Ärger mit irgendwelchen Autos.

    Vielen Dank nochmal euch allen!

  • Du Arme! Ich hab mein 4. Kind aber auch manchmal mehrere Tage nicht gespürt, als ich soweit war wie Du. Sicher ist alles in Ordnung, würde aber auch nicht scheuen nachgucken zu lassen wenn sich bis morgen nichts getan hat.

  • Das ist doch super. Ich kenne diese Sorgen auch. Ich hatte dann mehrmals genau dann Bewegungen, als ich letztlich im Wartezimmer saß.

    Ich wünsche dir eine gute Nacht

    Remember stars still shine in the darkest nights. Even when you can't see them, they're always there

  • klingt ja tatsächlich so, als hätte Dein Baby mal ein bisschen Adrenalin gebraucht. Hatte die Panne also doch auch was gutes😉

    Dann schlaf gut!

  • Ich hab gleich noch ne Frage hinterher...

    Ich bin sonst immer mit sehr niedrigem Blutdruck unterwegs (so ca 90/60) und der ist jetzt viel höher obwohl ich seit ner Stunde auf dem Sofa liege (120/75). Ich bin mir bewusst dass das ein guter Wert ist, aber es ist für meinen Körper sehr ungewöhnlich. Ich werde morgen weiter messen, bin auch nicht wirklich beunruhigt, nur verwundert.

    Man sieht es meinem Körper übrigens auch an, überall treten die Adern stark hervor (Hände und Gesicht z.B.) das ist sonst nicht so. Das war auch der Grund für die Messung.

  • hast Du genug getrunken?

    Ansonsten *könnte* das natürlich auch dazu passen dass sich Dein Baby weniger bewegt gerade.

    Schlaf jetzt mal und sieh morgen weiter! (Adrenalin steigert natürlich auch den Blutdruck, weiß jetzt aber nicht ob das vorher schon so war mit den Gefäßen?!)

  • Es gab gerade einige Tritte. Sehr beruhigend finde ich.

    Vielleicht war ich am Wochenende zu entspannt... Es war zwar nicht wirklich ruhig, aber es waren nur schöne Aktivitäten mit ausreichend Entspannung dazwischen, ohne Alltagsstress und Ärger mit irgendwelchen Autos.

    Vielen Dank nochmal euch allen!

    #applaus

    Seit du da bist sind alle Lichter an
    Marc Forster