Autositz ab 3/5 Jahren. 15/16 Kilo

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org
  • Ja, deswegen schrieb ich doch VORWÄRTS ist Dreipunkt besser als Fünfpunkt. Dass rückwärts eh besser ist, ist doch unumstritten? Ich meine wenn schon vorwärts dann lieber Dreipunkt.

  • Aber was soll daran sicherer sein, dass ein 18 kg schweres Kind (mein 4jähriges Beispiel-Kind) nur an einer Schulter und diagonal über der Brust und Beckengurt gehalten wird im Bremsfall statt vom 5-Punkt-Gurt an beiden Schultern? Der Besafe Sitz ist ja für Vorwärtseinbau zugelassen und zwar sogar schon für viel früher (ich meine der Hersteller lässt es ab 9kg zu und empfiehlt es ab frühestens 2,5 Jahren) was ich so nicht gemacht hätte, aber trotzdem ist es offiziell möglich.

    tt1c48ce.aspx
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  • Ja, deswegen schrieb ich doch VORWÄRTS ist Dreipunkt besser als Fünfpunkt. Dass rückwärts eh besser ist, ist doch unumstritten? Ich meine wenn schon vorwärts dann lieber Dreipunkt.

    Aber wieso denn? Wieso sollte das sicherer sein? Beim 5Punktgurt wird doch die Kraft viel besser verteilt und man kann nicht rausrutschen. Leider sind die meisten aber sehr kurz in der Sitzfläche, wir haben keinen passenden gefunden in der unteren Preisklasse...

    Weihnachtskind 2013

    Sternenkind 11/2017

    Sternenkind 08/2019

  • Oh, das ist ja blöd. Wir fahren auch nur sporadisch und müssen den Sitz manchmal tragen daher kommt uns das geringe Gewicht sehr gelegen. Unser Sohn (ca 18kg) sieht eigentlich ganz normal angeschnallt aus. Rutscht Euer Sohn durch den Gurt?

    Da er recht schmal ist und, hm, "wuselig", also ständig in Bewegung, wirkte für mich der Gurt über beide Schultern irgendwie festgeschnallter als der Dreipunktgurt jetzt. Der Autogurt ist breiter als die Schulter meines Kindes, vielleicht kommt daher mein Eindruck?

    Das kann ich mir vorstellen. Unser Sohn ist auch eher schmal aber beim Autofahren nicht wuselig. Mir kommt der Sitz sicher vor und Testsieger bei vorwärts gerichteten Sitzen war er wohl auch. Aber da sieht man mal, wie sehr es von Kind zu Kind anders ist.

  • Peppersweet: Ah, ich hatte Dich so gelesen, dass Du meinst, dass ab 15kg vorwärtsgerichtet an sich auch besser sei.
    Mit dem Nachgeben bin ich gerade nicht informiert, wieviel der nachgibt (Bremse und aktiver Rückzug).

    Die Belastung beim 5-Punktgurt ist auf jeden Fall gleichmäßiger als beim 3-Punktgurt, was sicherlich auch besser ist.

  • Ist es nicht so, dass bei 5 Punkt gurt u vorwärts das Problem ist, das Genick und schlüsselbeinbruch eine hohe Gefahr darstellen weil der Gurt eben nicht nachgibt?

    Und ab den besagten 15 kg löst der Rückhalt des 3 Punkt gurtes aus sobald das Gewicht nach vorne geschleudert wird?

    Wie ein Quadrat in einem Kreis,
    eck ich immer wieder an.....




  • Genau, das habe ich auch so verstanden. Klar sind die im 5-Punkt-Gurt fester angeschnallt und es wirkt irgendwie sicherer, aber die Verletzungsgefahr im Falle eines Aufpralls ist deutlich höher, eben weil sie so fest sitzen und der Kopf ja aber nicht fest und im Vergleich zum Rest des Körpers und zur Halswirbelsäule ziemlich schwer ist und dann quasi alleine nach vorne fliegt, während die Schultern festgeschnallt sind und der Gurt da auch nicht nachgibt. Das führt dann zu einer sehr großen Belastung der HWS und des Schlüsselbeins. Meine Kleine hat auch einen vorqärtsgerichteten 5-Punkt-Gurt, aber sobald sie so groß ist und so zuverlässig ruhig sitzt, dass sie aus dem Fangkörper nicht mehr rausrutscht, wechselt sie auf jeden Fall in den nur mit dem Autogurt gehaltenen Fangkörpersitz und dann sobald sie die 15 kg hat auch in die Variante ohne Fangkörper, nur 3-Punkt-Gurt.

  • Je mehr ich mich damit befasse, desto #kreischen ...Sorry, ich fahre selber nicht mehr gerne Auto seit einem Unfall und im Alltag brauchen wir das zum Glück auch nicht.

    Ich sollte keine Crash Tests anschauen.

    tt1c48ce.aspx
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  • So, wir waren gestern bei den Zwergperten :)

    Es sind 2 Cyber Solution Z geworden. Die Kinder hatten 4 Sitze zur Auswahl und bei dem haben sie einfach gleich so genial drin gesessen.

    Jetzt bin ich mal gespannt ob das so klappt mit dem nach oben breiter werden also ob unsere Kinder im gleichen Maße breiter werden #freu


    Die Verkäuferin war sooooo mega freundlich!!!! Wir sind 1h hin gefahren und beide waren eingeschlafen. Dort aufgewacht haben sie 1h den Laden zusammen geschrien und sich geweigert einen Sitz zu testen #rolleyes Die Verkäuferin war total verständnisvoll und bis zum Schluss suuuuper freundlich!!!

  • So, wir waren gestern bei den Zwergperten :)

    Es sind 2 Cyber Solution Z geworden. Die Kinder hatten 4 Sitze zur Auswahl und bei dem haben sie einfach gleich so genial drin gesessen.

    Jetzt bin ich mal gespannt ob das so klappt mit dem nach oben breiter werden also ob unsere Kinder im gleichen Maße breiter werden #freu


    Die Verkäuferin war sooooo mega freundlich!!!! Wir sind 1h hin gefahren und beide waren eingeschlafen. Dort aufgewacht haben sie 1h den Laden zusammen geschrien und sich geweigert einen Sitz zu testen #rolleyes Die Verkäuferin war total verständnisvoll und bis zum Schluss suuuuper freundlich!!!

    zwergperten in ffm?


    Bei uns bzw beim großen Kind passt das mit dem mitwachsen hervorragend

    Wie ein Quadrat in einem Kreis,
    eck ich immer wieder an.....




  • die sind toll da...ich bin schon fast traurig dass wir dort keinen sitz mehr kaufen werden #freu

    Wie ein Quadrat in einem Kreis,
    eck ich immer wieder an.....




  • waaaah ein sitz kam in schwarz! Gibts pinke Bezüge? Oder ich habe gesehen es gibt einen weißen den kann man einfärben...

    Mist