noch eine Autositz-Frage: Große Kinder

  • Hallo liebe Raben,


    jetzt brauche ich auch mal Rat zu einem Autositz für Kinder, die schon über 1,40m groß sind.

    In den Sitzen meiner Tochter (Cybex) stößt sie nämlich mit den Schultern an die Kopfstütze, obwohl die Lehne voll ausgezogen ist. Von der Breite her passt der Sitz noch ganz gut.

    Also in welchem Sitz sitzen eure großen Kinder? Leider haben wir hier in der Nähe keine Möglichkeit Sitze zu testen und die Zwergperten empfehlen (telefonisch) den Besafe Izi Fix Flex.

    Der kostet allerdings 330€ #hmpf


    Beste Grüße

    Tine mit Perlchen *02.2010 und Junior *12.2013

  • der Diono Monterey 2 soll eine sehr lange Rückenlehne haben und kostet nur ca. 140 Euro.


    Unser Cybex wird auch gerade zu klein (C. hat 142cm) aber da Madame demnächst 12 wird und gerade wie Unkraut wächst, wechselt sie auf ein einfaches Sitzkissen.

    Auf dem sie dann aber noch sitzen wird bis sie die 150cm hat, egal wie lange sie dann schon 12 ist. Findet sie eher unlustig, aber der Gurtverlauf ändert sich ja nicht plötzlich, nur weil sie 12 ist... #rolleyes

    lg, Marie
    mit L 08/02, C 06/07, P 01/10 und J 02/13

  • Wir haben ehrlich gesagt mit der 5. Klasse auf ein Sitzkissen gewechselt. Mein 10,5 jähriger ärgert sich schon genug, dass er mit seinen 143cm zu den kleinsten seiner Klasse gehört. Hätte er jetzt auch noch einen richtigen Kindersitz wie die jüngeren Geschwister wäre ihm das definitiv unsagbar peinlich. ;-)

    In dem Alter kann man ihnen doch durchaus klar machen, dass der richtige Gurtverlauf wichtig ist und das sie ordentlich angelehnt hockenbleiben sollen.

    Nr. 1 Sommer 06 - Nr. 2 Herbst 08 - Nr.3 Frühling 11 und Nr. 4 Herbst 13 #herzen

  • mein Sohn ist auch erst knapp 148 cm...passt in den Cybex nicht mehr rein...

    Er fährt auf dem Cybex Sitz ohne Rückenlehne...der hat Isofix und kann daher nicht verrutschen

    LG paulina mit paula (11.05)
    + paul (04.08)

  • J. Hat irgendwann nimmer in den römer kid gepasst, rückenlehne zu knapp.

    War um die 1,40m, wir haben schlicht auf eine sitzerhöhung (das Unterteil vom römer bzw. Nen sitz von Graco) gewechselt. Werd ich bei s. Ähnlich machen.

    LG H. mit J. (15,5) und S. (bald 10)

  • Meine große und breite 9- jährige Tochter fährt seit längerem auf der Sitzerhöhung ohne Rücken- und Seitenlehne.

    mamaraupe (*1973) mit paparaupe (*1969), großer raupe (*06/06), und kleiner raupe(*02/10)

  • Okay das hätte ich dazu schreiben sollen. Eine reine Sitzerhöhung kommt solange nicht frage, wie sie stillschweigend und (eigentlich) gerne in ihrem Sitz sitzt.

    Tine mit Perlchen *02.2010 und Junior *12.2013

  • mein Sohn ist auch erst knapp 148 cm...passt in den Cybex nicht mehr rein...

    Er fährt auf dem Cybex Sitz ohne Rückenlehne...der hat Isofix und kann daher nicht verrutschen

    Cybex Sitze haben nur eine Zulassung als vollständiger Sitz, nutzt du die Teile getrennt, erlischt die Betriebserlaubnis ;) Was im Falle eines Unfalles versicherungstechnisch ziemlich eklig werden kann...

    lg, Marie
    mit L 08/02, C 06/07, P 01/10 und J 02/13

  • der Diono Monterey passt selbst Kindern über 1,50m.

    Der Takata Maxi passt auch lange und jetzt ist noch ein neuer Sitz nach i-size Norm rausgekommen, der auch bis 1,50m passt. Der Avova star-fix.

    Unsichtbar





    ------------------------------------------------------------------------------------------