Familienbett - und wann es von allein aufhört...

  • Kuekenmama vielleicht solltet ihr vorher überlegen, wie ihr den stauraum nutzen wollt.


    Irgendwas mit rollkasten (braucht platz) oder Lattenroste hochklappen (ist schwer) oder matrazen klappen und rollroste aufrollen (letzteres braucht einen Rahmen der die rollroste hält.

  • Wir hatten ja auch mal ne Liebesbrücke, aber ohne Betttuch drüber ist unser Großer immer drübergestolpert und die blieb nie am Platz. Gibt es eigentlich 280 cm Spannbettlaken?

    Ich muss gleich mal danach suchen gehen....

  • Wir hatten ja auch mal ne Liebesbrücke, aber ohne Betttuch drüber ist unser Großer immer drübergestolpert und die blieb nie am Platz. Gibt es eigentlich 280 cm Spannbettlaken?

    Ich muss gleich mal danach suchen gehen....

    In dem einige Beiträge vorher verlinkten Onlineshop für Familienbetten gab es glaube ich auch Spannbettlaken in Übergrößen. Ich find es eigentlich ganz praktisch, auch Mal nur das halbe Bett abziehen zu können. Hier gibt's ja manchmal noch Pipi Unfälle oder sowas.


    quark es wäre natürlich cool den Stauraum nutzen zu können. Wobei mein Mann starker Hausstaubmilben Allergiker ist und ich fast überlege, ob so ein komplett abgeschlossenes Podest in der Hinsicht nicht auch gut wäre.

  • Update:

    Der "Auszug" hielt echt lange an. Jetzt wird die Jüngste bald 12 und durchlebt gerade eine fiese Alptraum-Ängste-Phase.

    Da reicht es z.B., dass sie in Erdkunde über Erdplatten und Vulkane sprechen. Daraus entstand ein echt fieser Alptraum. Prompt kommt sie wieder fast jede Nacht in unser Bett. Original-Zitat: "Da fühl ich mich wie ein Schatz, der von zwei Wachhunden bewacht wird!" ♥️♥️♥️

    Puh... Sie selbst meint, es wäre nur eine Phase... ?

    Letzte Nacht hab ich sie allerdings "rausgeschmissen", weil ich selbst so erkältet bin, dass ich das Bett für mich wollte. Da muss sie mit fast 12 auch mal durch. Ansonsten hoffe ich, dass diese Angstphase bald vergeht. Man gewöhnt sich doch schnell an den Platz im Bett!


    LG Pelle

    LG Pelle


    Sohn 01, Tochter 04, Tochter 08

  • Hier ist das Vierjährige gerade ausgezogen.


    "Mama, warum darf ich nicht im Kinderzimmer schlafen?" "Natürlich darfst Du mein Kind!" Gerade schon die dritte Nacht im Folge. Heute Abend war schlechte Stimmung und ich dachte, sie mag bestimmt nachts kuscheln. Aber bevor ich fragen konnte, sagte sie schon, dass sie heute wieder im Kinderzimmer schlafen möchte. Und sie sagt auch, dass sie manchmal die Augen aufmacht, aber dann einfach liegen bleibt. So gross ist sie jetzt schon! Es gab vorher schon ein paar Anläufe, aber das war nie mehr als ein oder zwei Nächte. Fühlt sich ganz schön engültig an gerade. Ich bin mal gespannt.

    Meist mobil im Forum. Bitte um Entschuldigung für Kürze und Tippfehler.

  • Bei mir ist die knapp 9-jährige eingezogen nachdem der große Bruder ausgezogen ist. Wie gewonnen so zerronnen ;) (damit meine ich Platz im Bett).

    -----------------------------------------------


    Wunder 1: 07


    Wunder2: 11

  • Meine 7 1/2 jährige hat jetzt die ersten Nächte im eigenen Bett durchgeschlafen, bzw. kam erst gegen Morgen zum Kuscheln. Ich bin gespannt, ob das so bleibt (und muss Mal meine Liste mit erster Zahn, erste Schritte, erste Worte suchen und das nachtragen ?)

  • Es war einmal unser Familienbett, das sehr lang genutzt wurde.

    Ist ja auch fein kuschelig so nah bei Mama, Kind(er) hören mich schniefen, husten, atmen, lesen ( was auch immer)

    Dann zogen die 'Grossen' (10 & 8 & 3) schon vor längerer Zeit auf die Hochebene um.

    Da komme ich heut ziemlich müde und spät vom Spätdienst will mich in mein Bett kuscheln und schnell schlafen ( der Frühdienst lauert schon um die Ecke und verkürzt meine Nacht)

    Tja also, so mit einfach in mein Bett legen und schlafen klappt so nicht, das ist schon belegt8o#ja da liegen jetzt 3 Kinder drinnen und kuscheln, schniefen, husten und ich darf in der Besucherritze übernachten:)


    Gute Nacht

    Sternl

    Tagsüber Zirkus abends Theater


    Schnuff 09 & Schlumpl 11 & Augustmädchen 16