"Starke Familien Gesetz" - Kinderzuschlag/But etc.

  • Gestern habe ich eine Übersicht bekommen die besagt, dass Kindeseinkommen erst ab einem Einkommen von 412 Euro dazu führt, dass kein Kiz Anspruch mehr besteht.

    Bei einem Kind liege ich drüber, bei zweien drunter. Meinst du, das lohnt sich trotzdem dann einen Antrag zu stellen?

  • Bestimmt. Dann haben die Kinder Anrecht auf BuT-Leistungen. Und die werden zeitgleich sogar erhöht.

    Das immerhin kommt mir auch zugute. :)

    Julia und Tochter (11/04) und Tochter (04/08) und Sohn (06/17)

    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert.



  • Wenn ich BuT schon für das ganze Jahr bezahlt habe und die Musikschule schon abgerechnet hat, krieg ich dann die Differenz eigentlich noch nachgereicht?


    Gleiches für die Schule. Ich hab schon einen Bescheid für August. Der richtet sich aber noch nach der alten Höhe...


    Geht das dann automatisch?

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    DSC_0459_zps3belkjmj.jpg


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Wer Extremitäten hat, kann keine Kugel sein.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

  • Ich nehme an, ja.

    Die schicken uns ja auch automatisch einen Bescheid, wenn im neuen Jahr die Leistungen erhöht wurden. BuT muss ich gar nicht mehr beantragen, das läuft trotzdem.

    Ich schreibs mir gleich Mal in den Kalender für August.

    Julia und Tochter (11/04) und Tochter (04/08) und Sohn (06/17)

    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert.



  • Gestern habe ich eine Übersicht bekommen die besagt, dass Kindeseinkommen erst ab einem Einkommen von 412 Euro dazu führt, dass kein Kiz Anspruch mehr besteht.

    Bei einem Kind liege ich drüber, bei zweien drunter. Meinst du, das lohnt sich trotzdem dann einen Antrag zu stellen?

    Ich weiß grad nicht ob Du selber auch Einkommen hast. Das Mindesteinkommen für Alleinerziehende beträgt weiterhin 600 Euro brutto um Monat.

    Und wenn die Hürde genommen ist, würde ich es auf jeden Fall versuchen. Gerüchten zufolge sollen die Anträge auch einfacher werden. Hab aber noch nichts gesehen.


    Poulaki in welchem Bereich bist Du?

  • Frau_Schröder Ich arbeite bei einem LK beim Sozialamt. Wir bearbeiten sämtliche BuT-Sachen (also alle Fälle nach SGBII, WOG, KiZu, SGBXII, ASyl, HLU, BaföG)

    Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun. Orson Welles