Begeht Ihr einen Vatertag und wenn ja, wann?

  • Nö, feiern wir nicht. Bzw. dieses Jahr fällt der Geburtstag meines Bonus-Sohnes auf den Tag. Und den feiern wir natürlich.


    Der Papa dieses Kindes holt ihn danach mit zu sich, weil Vatertag für ihn ein Vater-Kind-Tag ist. Auf die Idee würde mein Ex nie kommen. Für den heißt Vatertag "Vater hat Ruhe vor seinen Kindern" Tag... #hmpf

  • exkl. vater-kind-tag gibt es hier selten, eher wenn es sich ergibt und die anderen, also schwester oder ich, keine lust haben bzw. was anderes vorhaben. so gezielt aber nicht.

    "Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Kommunist.

    Als sie die Sozialdemokraten einsperrten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Sozialdemokrat.

    Als sie die Gewerkschafter holten, habe ich geschwiegen, ich war ja kein Gewerkschafter.

    Als sie mich holten, gab es keinen mehr, der protestieren konnte.“


    Pfarrer Martin Niemöller

  • 16.6.2019 dieses Jahr. Sowohl USA als sich Frankreich. Gibt bestimmt noch andere Ländee, die den 2. Sonntag im Juni nehmen.

    Türkei z.b. #ja


    wir "feiern" am 30.05. soll heißen: jungs bereiten etwas vor (kuchen backen, frühstück vorbereiten, brief schreiben, malen, basteln) und wenn wetter mitspielt, gehen wir wandern, wohin darf mein mann wählen, am muttertag durfte ich. oder machen einen kinotag.


    der jüngere hatte letztes jahr angemerkt, dass es einen mutter- und einen vatertag gibt aber keinen kindertag, haben wir dieses jahr den türkischen kindertag eingeführt. das war dienstag und jungs wollten zur feier des tages eine stunde länger zocken#hammer

    #sonneige Grüße von Fibula mit drei Juli-Männern #kerze #kerze #kerze #kerze
    Vorurteile sind menschenfreundlich. Sie passen sich dem Niveau ihrer Benutzer bedingungslos an.
    Ernst Ferstl

  • Ein exclusives Verwöhn-Event für jedes Elternteil finde ich nett und freue mich auch, wenn mein Mann mir sowas ermöglicht - und mein Mann natürlich auch. Zufälligerweise unternimmt er tatsächlich heuer etwas an Himmelfahrt. Ansonsten haben wir das nämlich von den offiziellen Daten abgekoppelt, die nerven mich eher.


    Liebe Grüsse


    Talpa

  • den kindertag gab es bei uns im osten immer. es war der erste juni. der hatte schon eine gewisse bedutung, ähnlich wie der internationale frauentag.

    "Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Kommunist.

    Als sie die Sozialdemokraten einsperrten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Sozialdemokrat.

    Als sie die Gewerkschafter holten, habe ich geschwiegen, ich war ja kein Gewerkschafter.

    Als sie mich holten, gab es keinen mehr, der protestieren konnte.“


    Pfarrer Martin Niemöller

  • Wuah, Edeka Prospekt zeigt einen Bollerwagen mit Aufschrift 'Vatertag' und Mann mit voller Bierkiste in der Hand...auf dem Rest des Titelbildes Angebote für Bier und Grillfleisch. Guten Appetit!


    Der Kindertag wird hier immer noch gefeiert, es gibt jede Menge Veranstaltungen.

    tt1c48ce.aspx
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  • Meinem Mann zeigte ich die Thread-Überschrift. Wir kamen zu dem Schluß, dass einen Vatertag zu begehen sich anhört wie eine Ordnungswidrigkeit zu begehen oder ein Verbrechen - nein, die Besäufniswanderungen leht er ab und wünscht sich einen Tag mit seinen Kindern und mir.

    Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden.

  • VivaLaVida


    Wenn es dir ein Bedürfnis ist, deinem Mann was gutes zu tun, dann mach das einfach.

    Ob am Vatertag oder einem anderen Tag ist doch völlig egal.


    Finde ich schön, wenn man dieses Bedürfnis hat:)

  • also ja, dass diese möglichkeit besteht, weiss ich. ;)


    ich wollte nur sichergehen, dass es nicht doch einen wichtigen, allen (außer mir) bekannten vatertag gibt, von dem ich nichts weiss.

    "Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Kommunist.

    Als sie die Sozialdemokraten einsperrten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Sozialdemokrat.

    Als sie die Gewerkschafter holten, habe ich geschwiegen, ich war ja kein Gewerkschafter.

    Als sie mich holten, gab es keinen mehr, der protestieren konnte.“


    Pfarrer Martin Niemöller

  • den muttertag hatte ich zb. nie ernst genommen, aber nachdem ich hier im forum einige beiträge dazu gelesen hatte, bekam ich ein schlechtes gewissen.


    hätte ja sein können, dass es beim fiktiven vatertag ähnlich ist.

    "Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Kommunist.

    Als sie die Sozialdemokraten einsperrten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Sozialdemokrat.

    Als sie die Gewerkschafter holten, habe ich geschwiegen, ich war ja kein Gewerkschafter.

    Als sie mich holten, gab es keinen mehr, der protestieren konnte.“


    Pfarrer Martin Niemöller

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von VivaLaVida ()

  • dann mach es doch gerade nicht am vatertag, da gibt es bestimmt ein persönliches Datum, das passender ist.


    Ich muss gestehen, ich war leicht irritiert, dass unsere Kinder auch für den vatertag im Kindergarten gebastelt haben.

    Ich kenne das nur als Begründung , dass Männer sich die kante geben dürfen, egal ob Vater oder nicht....

  • Zitat

    ch muss gestehen, ich war leicht irritiert, dass unsere Kinder auch für den vatertag im Kindergarten gebastelt haben


    ich find es richtig. alles andere ist für mich genderkacke.

    "Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Kommunist.

    Als sie die Sozialdemokraten einsperrten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Sozialdemokrat.

    Als sie die Gewerkschafter holten, habe ich geschwiegen, ich war ja kein Gewerkschafter.

    Als sie mich holten, gab es keinen mehr, der protestieren konnte.“


    Pfarrer Martin Niemöller

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von VivaLaVida ()

  • Zitat

    ch muss gestehen, ich war leicht irritiert, dass unsere Kinder auch für den vatertag im Kindergarten gebastelt haben


    ich find es richtig. alles andere ist für mich genderkacke.

    Ich lege auch keinen Wert auf den muttertag;)

    War dieses jahr nicht mal daheim an dem tag