Ein Tipp nach dem keiner gefragt hat

  • ich habe recht neu das Waschei in dem so zwei verschiedene perlen drin sind. Da braucht es kein zusätzliches Waschpulver und es hält wohl viele Wäschen lang.

    Mir gefällt die Idee, ob es unter dem Strich wirklich taugt weiß ich erst wenn ich es länger benutzt habe.

    Schoko

    Wir haben das schon seit etwa einem Jahr. Funktioniert tadellos. Allerdings haben wir kürzlich (nach so ca 400 Wäschen) das Ei gegen ein neues getauscht, weil die schwarzen Perlen weg waren und in den Nachfüllpacks nur die weißen drin sind. Wir sind trotzdem überzeugt :)

  • wir haben das Ei hier stehen und nutzen es nicht. Ich mag es wenn die Wäsche nach Waschmittel riecht und das tut es damit nicht.

    Das bite away haben wir auch aber ich trau mich das nicht bei den Kindern anzuwenden #freu Und ich selbst hab sehr selten mal n Stich die bekommt alle mein Mann ab :P


    Ich habe gerade Muscheln als seifenschalen entdeckt. Und das feste Shampoo aus dem dm.

    Hmm sonst fällt mir gerade nichts ein

    Seit du da bist sind alle Lichter an
    Marc Forster

  • Hab mir gerade den bite*away bestellt, danke für die eindeutige Empfehlung! Die schwellen bei mir immer ziemlich an, bin sonst zwar gegen nichts allergisch, aber gegen Mückenstiche anscheinend schon. Bin sehr gespannt!

  • Wir sind auch Ei-Besitzer! Da ich auch Wäscheduft mag, schütte ich ein wenig von meinem Lieblingsduft (Waschpulver oder Flüssig ins Weichspülerfach) dazu.

  • Meine Haare sind überglücklich mit dem Lavendel-Shamoobar von Lush. Und meine Neurodermitis auf der Kopfhaut gibt Ruhe.


    Ein weiteres geliebtes Teil ist der Dampfgarer. Ganz einfacher günstiger, aber spart für die Arbeit extrem viel Nerven und Zeit. Bzw. Milchreis z.b. mach ich auch öfter mal für Privat drin . Nicht ständig umrühren müssen ist praktisch.


    Eine ganz einfache Glas-Auflaufform (gabs mal als Gratiszugabe an der Fleischtheke) ist inzwischen auch Kuchenform-Ersatz. Das Ergebnis ist um Längen besser als in egal welchen Formen (Gasherd ist teilweise schwierig).

    Lass Dich nicht vom Bösen überwinden sondern überwinde das Böse mit Gutem.



    1 - #post - #post - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - #post - 13 - 14 - 15 - 16 -17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24

  • Teviona wie machst du das mit der Reiskruste? Wir haben nämlich auch so einen persischen Reiskocher, weil meine Tante davon schwärmte, aber irgendwie bin ich zu blöd dafür #schäm... inzwischen ziehe ich einfach den Stecker, wenn er mit kochen fertig ist. Dann ist der Reis lecker, aber das habe ich so auch noch mit Topf gut hingekriegt ...

  • Teviona wie machst du das mit der Reiskruste? Wir haben nämlich auch so einen persischen Reiskocher, weil meine Tante davon schwärmte, aber irgendwie bin ich zu blöd dafür #schäm... inzwischen ziehe ich einfach den Stecker, wenn er mit kochen fertig ist. Dann ist der Reis lecker, aber das habe ich so auch noch mit Topf gut hingekriegt ...

    Ich koche den Reis (meist Basmati oder Jasminreis) mit 1,5 facher Menge Wasser, salze etwas oder mache etwas Gemüsebrühe dran. Wenn der Reis gar ist, kommen kleine Butterflöckchen an den Rand, die machen die Kruste dann schön knusprig.

    Ein persischer Freund von uns kocht den Reis erst normal, dann brät er im Reiskocher dünn geschnittene Kartoffeln an, gibt dann den Reis hinzu und lässt die Kruste entstehen.

    LG Tevi mit #male 03/2010, #male 06/2012 und zwei weiteren kleinen Wundern #female & #male 09/2014

  • *klugscheissmodus an* Die Hitze zerstört das Eiweiß, aber funtionieren tut es trotzdem

    Das weiß ich! Aber einfach statt kompliziert erklären reicht ja auch manchmal...

    LG, LilliMarleen


    *`74 + Mädchen*7/03 + Junge*5/06 + Junge *5/08

  • Ich habe mal bei einer Tupperparty so einen quadratischen "Lappen" aus Silikon (?) bekommen, so ca. 12x12cm groß. Ich wollte den erst gar nicht nehmen. Die Tupperfrau hat gesagt, dass der super ist um Marmeladengläser oder Gurkengläser u.ä. auf zu drehen. Das Ding lag einige Jahre unbeachtet in einer Küchenschublade. Seit ca. einem Jahr benutze ich den um alles mögliche zu öffnen und das Ding ist Gold wert. Bei einigen Gläsern sind die Deckel so groß oder so unglaublich fest zu, dass ich die sonst nicht öffnen kann.

    Das finde ich ja eine tolle Idee! Ich habe nämlich sehr trockene Hände, die an festen Deckeln usw. immer abrutschen. Da würde sowas ganz klasse helfen.

    Bei INSEKTENSTICHEN jeglicher Art hilft in den allermeisten Fällen am allerallerbesten Hitze!!! Ich nehme meistens einen Lappan, tauche eine kleine Ecke in kochendes wasser und betupfe den Stich so, daß man es noch gerade eben aushalten kann. Die Hitze zerstört das Gift und man merkt danach nur noch sehr wenig oder gar nichts von dem Stich. Gilt für Mücken, Bremsen, Wespen etc.

    Ich habe den Thread gelesen und musste auch sofort an den Bite Away denken. Sogar die Kinder fordern den, weil sie merken das es hilft.

    Das war auch bei mir das erste, woran ich dachte. Bite Away ist glaube ich nur eine Marke davon, es gibt noch andere, die dasselbe machen.


    Ich habe es zwar in manchen Zeckenthreads schon erwähnt, vielleicht haben es also alle, die arg unter Zecken leiden, schon gelesen: Wenn man so schlimme Zecken-Lieblingsspeise ist, dass alle Repellents der Welt nichts helfen, und auch Hose-in-die-Socken, Absuchen usw. nichts hilft, ist eine (von vornherein) imprägnierte Zeckenschutzhose das Mittel der Wahl.

    Liebe Grüße

    Sabine mit T. 10/02 und Q. 11/05

  • Das weiß ich! Aber einfach statt kompliziert erklären reicht ja auch manchmal...

    #confused Aber das Gift ist doch aus Eiweiß. Wo ist denn dann das Problem?

    Liebe Grüße

    Sabine mit T. 10/02 und Q. 11/05

  • Wir benutzen gerne Seifenstücke zum Hände waschen, aber das matscht doch immer in den Seifenschalen. Wir haben an jedem Waschbecken inzwischen Seifenablagen aus Lego gebaut, das klappt super.

    Einfach ein Gitter aus Legosteinen bauen, kann man abwaschen und die Seife trocknet gut.



    Und aus unserem Haushalt nicht mehr wegzudenken ist die ganz große Glasdose von IKEA mit Deckel. Die fasst so viel wie eine Springform und ist ideal um einen Kuchen da drin zu backen und dann mit Deckel mit zu nehmen.

    Die langweiligsten Frauen haben die ordentlichsten Haushalte...

  • Hallo,


    Im Tierfell geht mMn zumindest bei großen Zecken nichts besser als die Hand...


    Ehe ich das lange Fell so weit aufgewuschelt hatte, daß ich mit einem Gerät rankäme ohne das Tier partiell zu skalpieren, hat es sich bewegt und ich fing von vorne an...

  • Apropos Seifenstücke: Meine Lösung gegen Wegrutschen und glitschige Rückstände sind seit einiger Zeit mit großer Nadel gehäkelte Untersetzer aus Stoffstreifen von alter Bettwäsche. Ich habe davon mehrere, wenn einer vollgesaugt ist, fliegt er einfach in die Waschmaschine.


    Ein anderer Tipp, nach dem nie einer fragt: Ich liebe mein Haushaltsbuch-System/App. Wir nutzen es jetzt seit einem halben Jahr und haben unsere derzeit etwas unübersichtlichen Finanzen (Umzug, Schulwechsel, große Familienfeier..) damit gut im Griff, weil ich jederzeit in Echtzeit sehen kann, wie viel Geld ich diesen Monat noch für welche Haushaltskategorie ausgeben kann. Das System rechnet dabei nur mit Geld, das tatsächlich auf dem Konto ist, und plant nicht mit erwarteten künftigen Einnahmen. Leider nicht kostenlos, aber es lohnt sich.. You need a budget / YNAB heißt das Ding.

    "That's how we're gonna win. Not fighting what we hate, saving what we love." - Rose Tico
    Blog

  • Ich habe das Ei aus Verzweiflung gekauft, weil alle Waschmittel immer schrecklich parfümiert sind und stinken. Ich kann das nicht ab. Das Ei funktioniert ganz gut. Flecken gehen damit aber nicht raus.


    Anstatt so einen silikonlappen zu kaufen, kann man auch schnippgummis um den Deckel machen, das gibt auch griff. Oder silikonofenhandschuhe, ich bin mir sicher, dass man was im Hause finden kann, bevor man ein weiteres Gadget kaufen muss

    We know our children best, when we know ourselves best;

    they chose the most authentic version of who we are.

    ~a.joy~