Habt ihr auch keine Wespen?

  • hier nur friedliche wespen. sie trinken fleissig von meinem hingestellten wasser und wenn ich da durchlaufe greifen mich keine an. mücken nerven mich viel mehr.

    sonja mit Eisprincess (03) + kleinronaldo (06)

  • gerbera das waren bestimmt Hausbesetzerinnen,die das Nest einer friedlichen Art übernommen haben!! :P

    Nee, also so Stecher würde ich auch nicht akzeptieren. Hast du vielleicht damals ein Foto gemacht?

  • Wir haben unter dem Dach ein Nest und im Geländer der Terrasse. Sehr friedliche Koexistenz hier. :) Sehe aber auch weniger als letztes Jahr, das ist aber soweit ich weiß dem Winter vorher geschuldet wieviele Wespen es gibt.

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?

  • Wie hatten letztes Jahr Graswespen im Sonnenschirm, die waren total entspannt. Wir konnten den Schirm sogar auf und zu machen.

    #herz-#post-#post#post11-#post13-#post-15-#post-#post-#post19-#post-21-22-#post-24 #postBonus, Bonus 23

  • ich kenne Hochsaison der Wespen im August.


    Und ich kann nicht in friedlicher coexistens mit ihnen leben, seitdem mein Sohn mit 2 Jahren in die Lippe gestochen wurde.


    Hier kann man zur Wespenzeit draußen nichts essen. Ich weiß nicht, wieviel Eis wir irgendwann verzweifelt in den Müll geworfen haben. Und selbst ohne essen schwirren sie hier ständig um einen rum und stechen auch gerne zu.

    Natürlich fühlen sie sich da bedroht, aber hinten haben wir halt keine Augen.

  • Das ist echt krass wie unterschiedlich das ist. :/ Vielleicht liegt es an der Art? Da gibts ja verschiedene.

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?

  • Das ist echt krass wie unterschiedlich das ist. :/ Vielleicht liegt es an der Art? Da gibts ja verschiedene.

    Möglich.


    In Süddeutschland lebt dann wohl eine unangenehme Art.

    Andere vielleicht auch, aber wenn die nicht penetrant sind, merkt man die ja eher nicht so.


    Meine Kinder sind schon öfter gestochen worden und reagieren jetzt immer sehr panisch. Was die Sache natürlich nicht besser macht.


    Eine war mal in der kühlbox eingeschlossen. Meine Tochter hatte das Pech sie als erste zu öffnen.

    Das erste was die Wespe getan hat, war ihr in den Hals zu stechen, also von außen zum Glück, bevor sie davongeflogen ist.


    Die war mit Sicherheit in Panik und gefrustet, das hat meine Tochter aber nur bedingt getröstet.

  • Mir ist letztes Jahr im Urlaub mal im Auto eine Wespe auf dem Oberschenkel gelandet. Also, sie muss wohl gegen das Aufstellfenster geflogen und in meine Richtung katapultiert worden sein... Jedenfalls hab ich mir grad überlegt, wie ich die jetzt möglichst schonend wieder nach draußen befördere, da hatte sie mich schon gestochen. Und von dem Stich hatte ich noch wochenlang was. War sogar zwei Mal beim Arzt, weil die rote Stelle nicht weggegangen ist und der Arzt meinte, es könnte Borelliose sein. Also, das war irgendeine recht aggressive Sorte...

  • Aua.


    Ich bin letztes Jahr auch von einer Wespe gestochen worden. Bei meinen Eltern im Garten liegt eine Menge Fallobst, und zu bestimmten Zeiten nimmt das keiner weg, dann dauert es immer ein bisschen, bis alles abgesammelt ist und die Wespen nicht mehr so zahlreich sind.

    Es hatte sich, als ich beim Wäscheaushängen war, eine Wespe auf meinen Hinterkopf gesetzt. Es hat gekitzelt und ich habe hingefasst.

    Sie hat mir sehr leidgetan, weil der Stachel mit rausgerissen wurde. Es war definitiv eine Wespe, ich habe gesehen, wie sie dann weggeflogen ist. Wohl um zu sterben.

    Sie hatte sich vermutlich nur auf ein warmes Plätzchen setzten wollen.


    Andererseits, wenn ich sehe, wieviele Wespen da im Garten sind (und manchmal sind sie echt lästig, ich hab auch echt sowas wie Respekt bis Angst vor ihnen, weil die Stiche sooooo weh tun) und mir überlege, wie häufig jemand gestochen wird, dann ist das doch echt selten.

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    Ich habe beschlossen, mich ab sofort vollkommen gesund und süßigkeitenfrei zu ernähren.

    Ich esse nur noch schnell die Reste auf.

    Weltweit.


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

  • Hier sind noch immer keine Wespen..... Weder bei mir zu Hause, noch in der Stadt, Beim Bäcker oder so, noch auf Arbeit auf dem Schulhof.


    Im Schwimmbad am Sonntag habe ich auf der Wiese unzählige Bienen und hUmmeln gesehen

    "Immer die Wahrheit zu sagen, wird nicht viele Freunde einbringen, jedoch die Richtigen."

  • Ich hab heute die erste Mücke meines Jahres gesehen (und sie erlegt, die war mir zu groß und zu drinnen).

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    Ich habe beschlossen, mich ab sofort vollkommen gesund und süßigkeitenfrei zu ernähren.

    Ich esse nur noch schnell die Reste auf.

    Weltweit.


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

  • Mücken habe ich zwar keine gesehen.... Würde aber schon des öfteren dieses Jahr gestochen.... Ich bin sehr anfällig

    "Immer die Wahrheit zu sagen, wird nicht viele Freunde einbringen, jedoch die Richtigen."

  • Wir setzen die ja sonst immer nach draußen, aber nachdem unser Katerchen aussah wie ein Streuselkuchen, hab in in hellem Zorn auch schon ein paar Mücken erschlagen. #schäm

    Kids don't drive you crazy, you were crazy already. That's why you had them.


    Lieben Gruß vom Rattenkind mit dem Kätzchen (10/2015) und dem Katerchen (09/2018).


    giphy.gif


    You say you want a revolution. Well, you know, we all want to change the world.

    But when you talk about destruction, don't you know that you can count me out? Don't you know it's gonna be all right?

  • Wespen habe ich noch keine gesehen, Hornissen bekomme ich erst immer zu Gesicht, wenn es Spätsommer ist und die Nachts ausschwärmen, oder was die auch immer machen, dann vom Wohnzimmerlicht angelockt in die Bude fliegen...


    Wespenstiche hatte ich schon 2 oder 3, die schmerzen die ersten 10 Minuten schlimm, aber danach merke ich von denen nichts mehr.

  • die schmerzen die ersten 10 Minuten schlimm, aber danach merke ich von denen nichts mehr.

    Du Glückliche, ich hab davon zwei Tage was, weil es richtig anschwillt, auch mit Zwiebel und kühlen, und es tut immer so 12 Stunden höllisch weh. Aber nicht mehr, seit ich den Bite Away habe. Da tut es nämlich nur solange weh, bis ich den drauf gemacht habe, und dann schwillt auch nichts mehr.#banane

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    Ich habe beschlossen, mich ab sofort vollkommen gesund und süßigkeitenfrei zu ernähren.

    Ich esse nur noch schnell die Reste auf.

    Weltweit.


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

  • Wir stellen keinen Unterschied zu früheren Jahren fest.

    Halt, doch - es gibt mehr Schmetterlinge dieses Jahr.

    Wespen, Bienen und Stechmücken haben wir gleich viele wie immer.

    Zusätzlich sind mir Hornissen und Erdbienen aufgefallen.


    Was wir ganz ganz viel haben sind diese Stinkwanzen <X

    Wer nicht zuweilen zu viel und zu weich empfindet, der empfindet gewiss immer zu wenig.
    Jean Paul