Geschenkideen für 14jähriges Mädchen- eilt!

  • Wenn er keine Gutscheine verschenken will: Toll kommt eigentlich bei allen Mädchen ein schönes Glas gefüllt mit tollen, hübsch aussehenden Süßgkeiten an. Sowas machen meine Töchter oft als „Notgeschenk“, wenn sie sonst keine Idee haben. Zwischen die Süigkeiten kann man dann immer noch einen Gutschein oder Geld stecken. Wenn ihm das Mädchen wichtig ist, finde ich 15 Euro angemessen.

    Wir sind das Gegenteil von traurig!


    Einling und Zwillinge #dance

  • (ich persönlich habe eine große Abneigung gegen Wert-Gutscheine oder Geldgeschenke von Kindern/Jugendlichen untereinander. Dann eher einen Gutschein für etwas bestimmtes - Klettergarten, Kino, Buchladen, Keramik-Malen...aber dafür muss man zumindest eine grobe Idee haben, was das Mädchen mag.)

    So rein gefühlsmäßig stimme ich dir da durchaus zu - aber meine große Tochter freut sich momentan tatsächlich am meisten über Wert-Gutscheine oder Geldgeschenke #weissnicht. Ich versuche immer, ihr mindestens ein "persönliches" Geschenk zu machen, aber obwohl wir uns wirklich sehr nahe sind, war von absolutem Volltreffer bis absolute Niete schon alles dabei. Und da sie sich ja über ihre Geschenke freuen soll, akzeptiere ich das halt einfach. Sie kann im Gegensatz zu früher - da freute sie sich immer sehr über Kino oder Klettergarten - diesen "Aktivitäts-Gutscheinen" nichts mehr (bzw. sehr selten, abhängig von Ziel und Schenkendem) abgewinnen, frag mich nicht warum.

    Liebe Grüße, Silke




    Es gibt Wunder, die verlieren auch in der Wiederholung nichts von ihrem Zauber.

  • Ihr seid nicht alleine

    holly mit großer Tochter (07/03) und kleinem Sohn (06/06)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von holly ()

  • Wenn er keine Gutscheine verschenken will: Toll kommt eigentlich bei allen Mädchen ein schönes Glas gefüllt mit tollen, hübsch aussehenden Süßgkeiten an. Sowas machen meine Töchter oft als „Notgeschenk“, wenn sie sonst keine Idee haben. Zwischen die Süigkeiten kann man dann immer noch einen Gutschein oder Geld stecken. Wenn ihm das Mädchen wichtig ist, finde ich 15 Euro angemessen.

    Das finde ich zum Beispiel einen sehr schönen Kompromiss.

    Liebe Grüße, Silke




    Es gibt Wunder, die verlieren auch in der Wiederholung nichts von ihrem Zauber.

  • völlig OT Gwynifer


    Blumen aus Zucker? !

    Wie geht das. Wie lange halten die. Das hört sich total interessant an8o

    :-D Ja, ich fertige aus einer Zuckermasse (eine ganz bestimmte Masse, die man hauchdünn ausrollen kann, die aber glashart wird) Blumen an. die Blumen sind (theoretisch) essbar, schmecken aber nicht besonderns). Hier ein paar meiner Werke. Solange nichts feucht wird halten die sich ein paar Jahre. Nur gießen sollte man vermeiden :-D. Ich mache sie sowohl für Gestecke oder auch als Tortendeko..






    Oder als Tortendeko..



    -----------------------------------------------


    Wunder 1: 07


    Wunder2: 11

  • Wir verschenken sehr gerne Chilly Bottles (einfach mal googeln). Das sind so sehr stylische Thermoskannen, die es in allen Farben, Mustern und Größen gibt. Die kommen sehr gut an, da sie toll aussehen und superpraktisch sind. Eventuell für euren Anlass ungeeignet, da man sie online bestellen muss.

    Ähnliche Produkte bekommt man jedoch auch in gut sortierten Drogeriemärkten und Haushaltswarengeschäften.


    https://www.bertine.de/chilly-…GW_KHvSQ9DdEaAsxSEALw_wcB

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Emolga ()

  • Darf ich Euch erklären, warum ich mich über Blumensträuße freue und mir manchmal sogar selber welche kaufe? Genau weil sie endlich sind, sich verbrauchen, (keine Kalorien haben) und keine Arbeit machen. Topfpflanzen halten bei mir nicht wesentlich länger als Schnittblumen, weil ich damit einfach nicht umgehen kann. Aber sie machen mir Stress, weil ich sie nicht kaputt gehen lassen will, was aber dann trotzdem passiert.

  • Hier sind 10 bis 15 Euro üblich. Entweder in einer Karte oder auf einer Tafel Schoki oder, wie schon beschrieben, in einem Glas mit Süßkram.

  • Es gibt auch Naschkram-Blumensträusse. Hat eine Kollegin neulich bekommen. Süßigkeiten als Blumenstrauß angeordnet. Sah witzig aus. Aber ich glaub, das war im Grosshandel gekauft.

  • Buch, CD oder DVD waren bei meinem Sohn immer passend für Geschenke für ein Mädchen. Geldgeschenke wäre hier (also bei den Mitschülerinnen meines Sohnes, bei meinen Nichten aber auch) als lieblos (im Stil von "du hast dir keine Gedanken gemacht") rübergekommen.

  • Chilly Bottles würden meine Mädels (12 und 15) auch sehr freuen. Ebenso Ohrringe. Oder nen Kinogutschein. Oder nen neuen Pop Socket oder Handyhülle. Oder nen Buch. Wenn ich Geschenke kaufe, dann achte ich immer darauf, dass da so ein Umtauschzettel mit dabei liegt.

    LG Heike


    Der richtige Mensch ist nicht der, mit dem immer alles toll ist, sondern der, ohne den alles blöd ist.

  • Gwynifer


    Boah#eek....das ist ja Wahnsinn. Und wunderschön und sieht total echt aus.

    Habe ich noch nie gesehen. Das muss eine wahnsinnige Arbeit sein.


    Und ich habe ja immer was zu meckern...stauben die nicht ein und dann klebt der Staub dran?



    Chibimaruko


    Ja. So kann man es sehen. Ich habe allgemein keine Pflanzen im Haus, außer im schneckenterrarium:D, ich mag Pflanzen in der Natur. Im Topf oder Vase finde ich es unnötig.

    Bin aber vieleicht durch meine Mutter geschädigt, die ist das Gegenteil von mir in der Beziehung, ich bin zwischen sehr viel Topfpflanzen aufgewachsen. Man konnte kein Fenster spontan öffnen, Fenster putzen War eine tagelange Aktion. Ich habe es gehasst....


    Und Schnittblumen machen mir schon Arbeit. ..ich muss in den tiefen des Kellers eine Vase suchen. Dann stehen sie mir auf dem Tisch im weg rum, verlieren dann irgendwann Blätter oder so, macht Sauerei. Ich muss es entsorgen, das nimmt mir wertvollen Platz in der Biotonne. Dann das stinkende BlumenWasser, die schmierige Vase reinigen....


    Ich würde die Blumen nach Erhalt am liebsten sofort in die biotonne werfen und die lästigen Zwischenschritte auslassen #freu

    Ich kann auch den Geruch in geschlossenen Räumen oft schlecht ertragen.

  • Ich mag Blumensträusse nicht, weil ich 95% davon ganz einfach echt unschön anzusehen finde.


    Aber ich liebe so ne schöne Einzelblume, Calla zB.

    Und die blüht bei mir in der Vase wahrscheinlich sogar länger als ne Topfpflanze überleben würde.


    Schön statt Frust, also von daher... #blume

  • Ja, ich habe den Vorschlag mit den Blumen gemacht und nein, ich verstehe es nicht, warum er gleich so zerissen zu einer Grundsatzdiskussion ausarten muss.


    Es wurde nach einem Geschenk für ein 14-jähriges Kind gefragt #weissnicht


    Ich mag auch keine Schnittblumen und lasse mir nie welche schenken, aber meine Tochter freut sich nun mal sehr darüber und kauft sich immer wieder mal welche vom Taschengeld. Genauso wie sie sich über x-te Handyhülle oder Gummibärchentüte freut, deren Sinn oder Unsinn mir in dem Moment auch egal ist.


    Wenn der Vorschlag nicht passt, kann er doch einfach ignoriert werden.

  • Meine Tochter freuen sich über Stifte. Z.b welche für Kalligraphie bzw Handlettering.

    Oder so Bruhpens.

    Oder coole Pins für die Jacke oder Rucksack. Handy Hülle und Pop Socket wäre hier auch beliebt.

    Nona mit großer (03) und und kleiner (05) Tochter und kleinem Sohn (2008 )

  • Klar werden sie im Laufe der Jahre etwas staubig, wie alles was rumsteht. Aber "kleben" tut da gar nichts, die sind trocken wie Glas oder Porzellan. Man kann sie also mit einem Pinsel auch mal entstauben.

    Ich bin sicher, Gwynifer ist ein Troll! NIEMAND! kann solche tollen Blumen aus Zuckermasse herstellen. Das geht gar nicht! #eek

    #dance.. ich trolle so vor mich hin :-). Hihi, nein ein Troll bin ich nicht, da gibt es "einfach" bestimmte Techniken, die man lernen muss. Und man braucht unglaublich viel verschiedenes Material (Ausstecher, sogenannte Veiner um die Blattadern zu prägen - für jede Blume und jedes Blatt andere, ganz feine Drähte und viele viele viele Lebensmittelfarben).

    -----------------------------------------------


    Wunder 1: 07


    Wunder2: 11

  • Gwynifer ich bin sprachlos.... Hab sowas noch nie gesehen, nur aus Marzipan, aber aus Zuckerwasser??8o#top

    Zuckermasse, nicht Zuckerwasser ;). Das ist eine Masse aus Eiweiß, Puderzucker, Kokosfett und CMC (Zellulosekleber, auch bekannt als Kuki Dent Pulver).

    -----------------------------------------------


    Wunder 1: 07


    Wunder2: 11