Frage zur Mirena Erfahrungen gesucht

  • ich habe seit etwas mehr als vier Jahren die Mirena liegen ( Hormonspirale) und komme damit klar.

    Ich hatte sehr schnell gar keine Periode mehr was mir sehr entgegenkam und auch wegen unterirdischer Eisenwerte das Ziel dieser Verhütungsmethode.

    Nun habe ich seit ca 8 Monaten immer wieder (schmier) Blutungen. Zuweilen länger als zwei Wochen.

    Jetzt überlege ich, ob es vielleicht am alter der Mirena und ggf nachlassender Hormondosis liegt?

    Könnte es sein dass diese Blutungen wieder aufhören wenn ich die Mirena jetzt schon ziehen und neu legen lasse?

    Hat da jemand Erfahrung?

    Trummelbiene startet durch in diesem Jahr!

  • Ich habe die Mirena auch, jetzt bereits die Zweite. Aber ich habe immer leichte Schmierblutungen, nicht jeden Monat aber jeden 2 - 3 Monat. Ich habe die Mirena aber u.A. bekommen weil ich ansonsten so eine massive Monatsblutung habe. Tatsächlich hatte ich das aber verstärkt zum Ende und zu Beginn, also kurz vor dem Ziehen und auch kurz nach dem Legen der neuen Spirale waren die Blutungen stärler und frequenter.

    "Wir wollen lieber fliegen als kriechen" - Louise Otto-Peters (1819-1895) Frauenrechtlerin


    „Es gibt so viele gute Sachen auf der Welt. Es ist wirklich wichtig, dass jemand sie findet!“ Pippi Langstrumpf

  • ich habe die auch und habe dieselbe Erfahrung gemacht, die Blutungen nehmen im Lauf der Jahre (langsam) zu.

    Wobei ich meine erste 7 Jahre liegen hatte.

    annalin mit Nr 1 M 9/2003 und Nr2 W 3/2006

  • Danke ihr beiden. Verstehe ich es richtig, dass beim Legen der zweiten spirale die blutzngen dann wieder weggehen könnten?

    Fann überlege ich ob ich es schon jetzt nach fast viereinhalb jahren mache

    Trummelbiene startet durch in diesem Jahr!