• Ich werfe jetzt noch ein Gebiet in Bayern in die Runde: bayerischer Wald

    Vorteile:

    - sehr gut tourisch erschlossen, d. h. Du könntest gute Chancen haben noch eine fewo zu bekommen

    - für Kinder ist dort unwahrscheinlich viel geboten, z. B. Waldwipfelweg, das Haus das auf dem Kopf steht, Rodelparadies, Freizeitpark, Kindermuseum und noch vieles mehr

    Freibäder gibt es auch

    - preislich dürfte es überschaubar sein

  • Ach ja, und wenn Du ganz viel Glück hast und ein Haus mit einer Arber aktiv card erwischt, sind ganz ganz viele Dinge umsonst, z. B. der Waldwipfelweg, Freibäder, Rodeln, Museen, Freizeitpark, Minigolf...

  • hallo


    wir waren mit zwei familien diesen frühling in den vogesen. war toll und wir hätten locker noch eine zweite woche anhängen können mit lecker essen und interessanten ausflügen. einschlägige vermietungsseiten spucken zahlreiche resultate aus, die euren rahmenbedingungen entsprechen.


    viel spass beim planen!

    ko_nijntje mit muck (2004), mogli (2006), miep (2007) und mimir (2011)

  • Noch ne Stimme für Schwarzwald. Region Schluchsee fanden wir ganz schön.


    Oder, aber das ist sehr gewagt Nordsee oder Ostsee last Minute.manchmal sagen ja Feriengäste Kurzfristig ab und Wohnungen sind frei und dadurch billig.

  • ihr lieben....ihh bin frustriert. Ich habe 26 ! Vermieter angeschrieben deren wohnungen laut websitesuchen zu der zeit frei wären.....3 ohne antwort. Der rest: wir sind leider schon lange ausgebucht....ich mag nimmer

    Trummelbiene startet durch in diesem Jahr!

  • Zelten und campingplatz kommt leiser nicht in Frage


    Ganz generell Campingplatz oder nur in Kombination mit Zelt? Ansonsten würde ich nämlich auch die Anmietung eines Mobile Homes empfehlen.


    Deutschland hat sehr viele schöne Ecken. Wir sind noch dabei alle Urlaubsregionen abzuklappern, aber von dem bereits genannten fand ich sowohl die Eifel, als auch den Schwarzwald sehr schön.


    Edit: Sauerland hat auch viel zu bieten, aber da war ich bisher nur im Winter.

    Every time you make a typo, the errorists win.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Mtn ()

  • Achso, Ferienwohnungen buche ich meist über Fewo-Direkt.de (Winter, im Sommer sind wir mit dem WoWa unterwegs) - da kannst du gleich den Zeitraum mit angeben.

    Every time you make a typo, the errorists win.

  • ich habe über 5 verschiedene Portale gesucht und wie ich dachte gefunden.

    Campingplatz kommt für meinen freund gar nicht in Frage.

    Trummelbiene startet durch in diesem Jahr!

  • ich habe, wie Mtn , mit fewo-direkt gute erfahrungen gemacht. aber das hast du vielleicht auch bereits ausprobiert ...

    ko_nijntje mit muck (2004), mogli (2006), miep (2007) und mimir (2011)

  • Oder, ich hatte es schon vorgeschlagen, tatsächlich mal ins Reisebüro gehen und die Profis suchen lassen. Die haben nämlich alle Anbieter auf einmal im Blick und da kann man auch nur Ferienwohnungen mit eigener Anreise buchen.


    Und, die kennen die Regionen und können dann zumindest grob sagen "Ort x ist eher was für Familien mit kleinen Kindern" "Ort y würde ich mir überlegen, da ist immer Party", usw...

  • beide genannten portale habe ich genutzt. Auch bauerngofferien. Im reisebüro haben wir nichts passendes gefunden. Haben sich aber beim thema fewo und autoreise auch nicht gerade bemüht. Das was es gab war sehr teuer.

    Trummelbiene startet durch in diesem Jahr!

  • danke ihr lieben. Ein Hotel kommt nicht in frage. Es sollte eine ferienwohnung mit 2 getrennten schlafzimmern sein. Und nach wie vor ist alles was ich anfrage belegt. Gerade habe ich einen fehler gemacht weil ich mich so gefreut hatte was freies schönes gefunden zu haben....war aber im jahr verrutscht. Nun hab ich für 2020 gebucht 😖 ich lass das glaub ich mal sein

    Trummelbiene startet durch in diesem Jahr!