Abschiedsgeschenk gesucht das wirklich Freude macht

  • Nach vielen Jahren gemeinsamer Kindergartenzeit, heißt es nun endgültig Abschied nehmen. Da ich immer mehr als zufrieden war mit der Arbeit der Erzieherinnen und ich sie sehr schätze, möchte ich mich mit einem emotionalen aber auch nützlichem Geschenk bei ihnen bedanken.

    Aber ich habe null Ideen, Tassen hatte ich schon.

    Ich könnte es auch basteln und es sollte nicht so teuer sein, da es sich um 5-6 Erzieher handelt und ich das alleine finanzieren muss.

    Wer hat Ideen?

  • Für die emotionale Komonente würde ich wohl eine Karte schreiben in der ich mich bedanke und genau ausführen, warum ich die Arbeit der Erzieherinnen so schätze. Also nicht so einen Standardspruch schreiben, sondern konkret auf die Situation bei euch im Kindergarten beziehen. Ein Geschenk, das für alle 5-6 Erzieherinnen gleich gut passt, wird wahrscheinlich schwierig... Ich finde für jeden ein kleines Blümlein im Blumentopf schön (kostest nicht so viel und finde ich auch sinnvoller als Süßigkeiten, vor allem bei der Hitze). An dem Blumentopf kann ja dann auch die Karte mit befestigt sein.

  • Ich hab für die Erzieherinnen das gemacht (für jede eines) https://shesmile.de/diy-projek…nleitung-und-druckvorlage

    Und für jede Gruppe (halboffenes Konzept, d.h. die Kinder sind in beiden Gruppen) einen Holz-Taschentuchspender, den ich mittels Heissklebepistole mit bunten Legos beklebt hab und mit kleinen Lego-Kreisen (runde 1er) das Wort "DANKE" vorne drauf gesteckt hab. Kam super an. Hat mich insgesamt einschl. Lego und Smarties etwa 30 Euro für 2 Gruppen und 6 Erzieher gekostet.

    https://inesfelix-kreativ.blog…/lego-taschentuchbox.html so gaaaanz grob in die Richtung. Natürlich ohne Nasenspray-Halter und ich hab die Legos nicht gebaut sondern mit den Unterseiten an die Box geklebt (dass die Noppen also nach außen bzw. oben schauen)

    Lass Dich nicht vom Bösen überwinden sondern überwinde das Böse mit Gutem.

  • Ich hatte den Gruppenerziehreinnen etwas genäht, aber weil wir nach den Kindern den Kindergarten dann ganz verlassen hatten, habe ich noch je eine Rose und merci-Schokolade dem ganzen Team geschenkt. Da waren kleine Zettel dran:

    Danke für dein Lachen

    Danke für den Trost

    Danke für die Umarmung

    Danke für deine Geduld

    Danke.....

    Nickwechsel...früher 1374, jetzt viel leckerer...