Herpes 4 Jährige

  • Hallo,


    meine 4 jährige ist seit Tagen erkältet und nun hat sie vor 10 min beim Abendessen geweint, weil der Mund so weh tut.

    Vorne innen an der Lippe hat sie recht groß ein Herpes Bläschen.

    Kann ich da was drauf machen oder besser nicht?

  • Meine Oma hat mir da immer Mehl draufgemacht. Trocknet etwas aus und schirmt den sauren Speichel etwas ab (solange es drauf bleibt - ich habs immer swhr schnell abgelutscht weil ichs lecker fand)


    Ich mach heutzutage Dentinox-Gel drauf. Das Kamille ist entzündungshemmend und es betäubt etwas Find ich das Beste. Aciclovir im Mund find ich nicht so toll.


    Und was ich auch als Wichtig empfinde: Gründlich Zähneputzen, nicht trotzdem sondern erst recht. Ich putz bei mir immer direkt übers Bläschen. Kannst natürlich bei nem Kind nicht machen, das springt Dir an die Decke vor Schmerzen , das tut nämlich irre weh. Aber danach ist es recht schnell gut.

    Bei nem Kind aber die Zähne einschl. Zwischenräume gegenüber der Blase extrem gut putzen. Die Säure die aus der Kombi Speichel plus Essensrest entsteht und auch der direkte Kontakt mit Essensresten reizt die Haut noch mehr.

    Lass Dich nicht vom Bösen überwinden sondern überwinde das Böse mit Gutem.



    1 - #post#post - #post - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - #post - 13 - 14 - 15 - 16 -17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24

  • Noch eine Stimme für Dentinox. Nehme ich selber bei Aphten gerne, hält auch eine Weile an.

    Julia und Tochter (11/04) und Tochter (04/08) und Sohn (06/17)

    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert.



  • Es gibt auch noch eine Creme auf Zinksulfatbasis, Viru*dermin, die hilft super und auch wenn die Bläschen schon da sind. Empfiehlt diese Hautärztin die ein allgemeinverständliches Buch zum Thema Haut geschrieben hat, auch. Hilft bei mir schnell, Aciclo*vir nicht mehr wenn ich es zu spät drauf mache. Gute Besserung!

  • Es gibt auch eine Creme auf Melissenbasis.Lomaherpan, glaube ich. Gibt es in der Apotheke. Am besten fragen.

    Auf die schwöre ich ja bei äusserlichen Herpes, weiss aber nicht, ob man die auf Schleimhäute auftragen darf.

    Ich würde auch etwas betäubende wählen damit Sie essen kann und ansonsten zuwarten. Dauert ca eine Woche und dann ist der Spuk vorbei.