Aus was trinken nach Babyflasche?

  • Mein Sohn hatte kurz die Nuk Trinklernflasche aber mit 1,5 hat er nur noch aus nem Glas getrunken.

    Becher finde ich viel zu kippelig.

    In der Nacht wollte er nichts trinken ( nur stillen) und für unterwegs hatten wir irgendwelche Flasche mit Sportverschluss.

    Meine Tochter hatte viel länger diverse Trinklernflaschen. Einfach um meine Nerven am Tisch zu schonen.

    Ich schreibe immer vom Handy, darum leider nur meistens kurz und knapp. :)

  • Unsere Tochter ist schon 7 Jahre alt, nutzt aber nachts und für die Schule / Ausflüge eine Ion8.

    Der 3jährige Sohn meiner Freundin hat die Flasche für nachts am Bett. Sie haben es erst tagsüber geübt und dann hat er sie mit ans Bett bekommen. Sie hat uns die Flasche nach einer Testphase von 6 Monaten empfohlen. Wir haben sie erst seit Mitte Mai, sind aber sehr zufrieden.


    Unsere Tochter hat ab 18 Monate die Emil genutzt. Die konnte sie mit zwei Jahren bereits alleine auf und zu drehen. Auch nachts. Wenn es nach ihr ginge würde sie nur die Emil nehmen. ^^

    LG Mullemaus


    (mit m 08/03, w 11/05 und w 07/12)