Baumbestimmung

  • Gestern Abend hab ich unter einem Alleebaum geparkt und als ich zurückkam, hatte der Blätter und Äste und Früchte en masse auf mein Auto geschmissen, echt 10 cm hoch bedeckt!


    Es hatte über Tag schwer geregnet, am Abend eigentlich nicht mehr, aber der Baum wollte mich wohl verschütten.


    Was war das für einer?


    Die Blätter gezackt und wechselständig, etwa so groß wie Buchenblätter, die Früchte kugelig wie ein Bündel Haselnüsse, insgesamt etwa so groß wie eine fette Kastanie mit Schale. Offenbar noch nicht reif. Rinde unauffällig, geauer hab ich das nicht angeguckt (es war zappenduster, als ich zurückkam), großer, hoher Alleebaum.


    (Sorry, alle Bilder riesig und auf dem Kopf, das krige ich grade nicht hin... neues Laptop...)


    8qnj43bo.jpg


    h8tl83yo.jpg


    wq9jrmrb.jpg


    f7i4haud.jpg

    wxapf6ef.png


    ...wer schön sein will, muss lachen...


    (#maleSchnupp ist 17, #maleSchnüppchen 12)



    :arrow:zu meinem Blog

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Aoide ()

  • Platane fiel mir ein..... Die werden sich nach Regen gern Mal nackig.... Aber die Früchte stimmen nicht und Blätter auch nicht

    "Immer die Wahrheit zu sagen, wird nicht viele Freunde einbringen, jedoch die Richtigen."

  • Baumhasel, Merci! (Platane erkenne ich, eigentlich alle heimischen Bäume, ich mach hier Baumführungen... aber den kannte ich nicht,)

  • Ich bin sicher, in "meinem" Wald gibt es die nicht. Habe gerade mal ge-starpaged, die reifen Früchte hab ich schon öfter in den Stadtparks auf dem Boden liegen sehen (in Köln), aber die Blätter und der Baum selbst sind mir noch nicht aufgefallen. Gestern hab ich auch woanders geparkt als sonst und den ganzen Weg lang waren nirgends solche Biomassen am Boden, nur über meinem Auto :D

  • hat bestimmt schon jemand geschrieben: baumhasel. Stehen hier an der Straße viele und locken eichhörnchen an. Die Nüsse sind lecker wobei das Grün bei Deinen noch nicht so reif aussieht, die werden auch noch brauner und dann gehen die Nüsse ganz leicht raus

    Du sollst den Tag nicht vor dem Elternabend loben.

  • Ich sage auch: Baumhasel! Bis die Nüsse reif sind, dauert es noch ein bißchen. Die Hülsen nehme ich gerne für die Herbstdeko!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Astarte ()