Stromschlag bekommen

  • Wenn es schlechter ausgeht, kann er die Wohnung teurer vermieten. Das Verfahren würde ewig dauern. Er ist alt. Bis dahin ist er tot.

    Der interessiert sich für sowas nicht.

    Er hat glaub ich jetzt nur Angst, dass ich ihn verklage. Deshalb lässt er den Elektriker und den für die Gasheizung kommen.

    Ich gucke mal was wie gemacht wird.

  • ihr sucht sicher schon was neues? Ansonsten wäre auch eine Anzeige bei der Polizei ne Möglichkeit, eben wegen fahrlässiger Körperverletzung ggf. versuchter fahrlässiger Tötung...

    Ich finde dass es nur Glück war dass Du nicht zu größerem Schaden gekommen bist! Das muss sich nicht wiederholen!

    Edit im Mieterschutzbund seid ihr schon?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Aviva ()

  • Im Mieterschutzbund bin ich noch nicht. Was Neues suchen ist im Berlin nicht möglich. Und ich mag meine Wohnung ja eigentlich total. Das mit dem Strom ist nur echt fies.

    Wegen der Anzeige: mach ich mir da nicht mehr Ärger? Der Vermieter ist ein cholerischer Narzisst.

  • Ich würde erstmal abwarten, ob das Problem behoben wird. Anzeigen kannst du im Grunde nichts, ein Verschulden seinerseits ist ja völlig unklar. Er ist nun verpflichtet, das ordentlich beheben zu lassen. Nur falls er das nicht tut, kann man weitere Schritte in die Wege leiten.


    Bei der Krankenkasse würde ich die Sache aber darlegen, die kommen dann womöglich auf ihn zu und verhandeln mit seiner Haftpflicht?

  • Ich würde auf jeden Fall die Nachbarn informieren.

    Das würde ich auch. Was die Nachbarn dann machen, können sie selbst entscheiden, aber sie sollten es wissen.

    Dieser Hausmeister löst in mir Gewaltphantasien aus #sauer#sauer

  • War sich der Elektriker denn sicher, dass "nur" das Ständerwerk von der Badwand unter Strom steht und sonst kein anderes?




    Etwas OT: wir sind gerade in ein Haus eingezogen und haben ein Stück Wand von einem Fachmann rausnehmen lassen, damit die Küche zum Esszimmer hin offen ist. Ein paar Tage später kam ein Elektriker um unter anderem die Kabel für die Deckenleuchten einzuziehen. Dabei bekam er ordentlich eine gewischt. Der Grund war: der Maurer hatte den neu eingesetzten Trägerbalken auf das Ende eines Stromkabels gelegt und diesen damit komplett unter Strom gesetzt. Zum Glück ist dem Elektriker nichts passiert und die Wand war noch offen, so dass es zu beheben war.

  • Zitat

    Das mit dem Strom ist nur echt fies.

    das ist die untertreibung der woche, ehrlich. ich sag's gerne noch mal. du hättest tot sein können. tot. weg.

  • Es kann das ganze Ständerwerk der Wohnung unter Strom stehen. Deshalb wird es Montag geerdet.

    Der Hausmeister hat wirklich nen Knall.


    honity Das ist ja mal krass bei euch!


    Gundula Ja das geht mir noch sehr nach. Ich steh irgendwie neben mir. Ich bin froh, dass ich noch hier bin und das Problem gefunden wurde.

    Eine andere Wohnung finde ich nicht. In Berlin wird jetzt jedes Loch teuer vermietet. Bei nem Bekannten kam letztens die Decke runter. Feuchtigkeit....

  • ich weiß - oder sagen wir, ich kann es mir vorstellen. ich meinte nur, dass die befindlichkeiten des vermieters gerade mal an zweiter oder dritter stelle kommen sollten... ich wollte dich auf gar keinen fall anmotzen oder so. ich finde das nur so dermaßen unfassbar. unfassbarmaß im hause gundi ist, wenn ich sachen aus dem forum mann und kindern erzähle. ;) ich glaub, mein sohn wird nie wieder duschen.

  • mein "Arschloch-Kollege" ist neulich persönlich zu einer Wohnungsbaugenossenschaft, wo er noch kein Mitglied war, hat ein bisschen rumgeheult und hatte zwei Wochen später eine Wohnung die besser und günstiger war als er gesucht hatte... Es geht schon irgendwie...

  • In Berlin haben quasi alle Wohnungsgenossenschaften Aufnahmestopp. Und auf dem freien Wohnungsmarkt muss für Familienwohnungen locker 2000 EUR eingeplant werden. Angebote darunter bedeuten dutzende Bewerber. Die Alternative wäre, ins Umland zu ziehen. Da ist es doch deutlich günstiger und bequemer dort wohnen zu bleiben und zum Duschen einer Dauerkarte fürs Schwimmbad zu nehmen, böse gesprochen.

  • wenn allerdings das gesamte Ständerwerk der gesamten Wohnung unter Strom steht, nutzt das Duschen im Schwimmbad auch nichts 😞

  • Das sind ja krasse Zustände bei Euch da in den Städten! Hier hätte man in null Komma nix 'ne neue Wohnung - dafür hätte man den Elektriker in vierzehn Tragen erst gesehen und einen Arzt vermutlich gar nicht. #rolleyes

    Kids don't drive you crazy, you were crazy already. That's why you had them.


    Lieben Gruß vom Rattenkind mit dem Kätzchen (10/2015) und dem Katerchen (09/2018).


    giphy.gif


    You say you want a revolution. Well, you know, we all want to change the world.

    But when you talk about destruction, don't you know that you can count me out? Don't you know it's gonna be all right?

  • Hier findet man keine Wohnung. Vor allem nicht für den Preis und in der Größe. Ich werde alles daran setzen, dass das richtig behoben wird. Bin ab Montag dabei. Ich guck dem Hausmeister auf die Finger. Der Elektriker kontrolliert das auch nochmal. Schön war es trotzdem nicht.