Geschenkideen für 5 und 8 Jahre

  • Ich brauche bitte Ideen für meine Nichten. Von der Mutter gewünscht sind Geschenke, die sich aufbrauchen, weil die Kinderzimmer platzen. Die kleinere möchte aber unbedingt etwas zum anfassen und auspacken, bei der Großen ginge auch ein Gutschein, wobei ich nicht beide zu einem Event mitnehmen könnte, weil nicht alle mit meinen dreien in ein Auto passen#haare

    Die Mädels sind beide eher Prinzessin als Räubertochter, eher Hörspiel als Buch, gebastelt wird nicht, unterm Strich bin ich ratlos, weil alles, was meine toll finden würden dort auf der Elternetage für untauglich befunden wurde. Habt Ihr Ideen?

    #bitte

  • es gibt doch solche Experimentiersets, vllt in der Richtung was? Das könnten sie auspacken, durchführen und dann ist es aufgebraucht. Selbst ausprobiert hab ich sowas aber nicht, bloß im Laden stehen sehen.

  • Zoobesuch oder Museumsbesuch, wenn es da was gibt ? Oder Kinokarten, Gutschein für die Eisdiele, Eislaufen gehen?

    We know our children best, when we know ourselves best;

    they chose the most authentic version of who we are.

    ~a.joy~

  • Meine Kinder (auch 5 und 8) mögen auch die Kosmos Sets sehr gerne, egal ob Kristalle, Urzeitkrebse oder anderes.


    Bastelsets verschenke ich auch gerne. Entweder fertige oder selbst zusammengestellt.

    Fahr einfach mal zu Tedi... da gibt es alles, was das Kinderherz begehrt: Perlen, Pfeifenputzer, Wackelaugen, Glitzerkram.... da kannst du vielleicht eine nette Bastelkiste zusammensuchen. (Kisten gibt es da auch...)

    I feel like procrastinating... but I think I'll wait.

  • Das klingt schwierig. Auch wenn die fünfjährige nicht gerne bastelt, hat sie vielleicht Freude an einem Prinzessinen-Stickerbuch? Es gibt welche mit ca. 300 Aufklebern von Ravesnburger (Wieso Weshalb Warum) und man muss tlw. ziemlich genau hinschauen und rätslen bis man herausgefunden hat, welcher Aufkleber wohin gehört. Die Fünfjährigen die ich kenne, mögen die Bücher.

  • Koametik- bzw. Pflegeprodukte. Ein Set aus Duschgel, Shampoo und Body Lotion alles für Prinzessin. Billiges Parfüm, Nagellack , Tattoos und Aufklebe Ohrringe .

  • Eins von diesen tollen Djeco Sets?

    Entweder eins mit Aufklebern oder doch ein Bastelset riskieren? Die Vorlagen sind so schön, das macht vielleicht auch Nichtgernbastlern Spass:)

  • braucht sich nicht auf, aber vielleicht noch nicht vorhanden und Außer -Haus-Geschenk:


    Tolle Fahrrad klingel

    Speichenperlen (mir fällt Name nicht ein...)

  • Bastelset hab ich schon mal verschenkt, das steht noch unbenutzt da. Die Kids fangen von sich aus noch nicht mit irgendeiner Aktion an und es ist keiner da, der sagen würde "komm, wir machen mal das Kosmos-Set" oder so. Ich äh#pfeif ungeschützter Bereich ne?#angst Was soll ich sagen. Kosmetik geht nicht, das macht Müll und es gibt Neuroprobleme. Essen bzw Backen dito.

    Aufkleberbuch schau ich mir mal an, Rätsel macht die große gerne (meist elektronisch), mein Bauch wäre auch für Zoo oder so was, aber das kann ich nicht verschenken, wenn ich es nicht auch selbst ausführen kann und da sind wir wieder beim Auto und fünf Kindern.

    Ich bin schwierig, entschuldigt#nein

  • Ein Freundschaftsbuch ; zwar nicht zum auspacken aber vielleicht ein schöner Blumenstrauß, den fand meine Tochter zum sechsten Geburtstag ganz toll . einen Gesellschaftsspiele-Nachmittag oder gemeinsames basteln bei deine Nichten im Haus?

  • Spontan fällt mir ein: schönes Briefpapier und Stifte dazu, Sets zum Basteln von Armbändern, Malen nach Zahlen, Sticker ohne Buch, Tattoos, Stempel oder Haarschmuck (ich liebe da die Firma Accessorize Klick mich).


    Fahren sie demnächst weg? Wenn ja, für die Gegend einen Reiseführer für Kinder ggf. Reisetagebuch.

    Liebe Grüße
    pitcat


    Dumm geborn, dor kanns nix för, Dumm starben dat is'n Malör.