das - dass?? SLP

  • Leslie, wenn das nur ein Wort ist, kann man sich den Sinn meistens noch erschließen, aber wenn die Hälfte des Satzes aus Autokorrekturen besteht, wird das echt schwer.

    Und ich als Leser und eventuellem Ratgeber fühle mich dann nicht wertgeschätzt und hab dann oft keine Lust mir die Mühe einer Antwort zu machen. Ich spreche da aber nur für mich.

    Das denke ich aber auch, wenn so ein Autokorrekturrätsel als Antwort auf die Frage einer anderen Userin kommt.

    Ich wünsche mir einfach, dass alle die eine Autokorrektur haben, ihre Texte noch mal überprüfen. Das wäre unglaublich schön.


    Mit der Rechtschreibung bin ich da gar nicht mehr so kritisch, weil ich mittlerweile gelernt habe, dass es Menschen gibt, die damit große Probleme haben (der Dank geht an meine Kinder und meinen Mann :))

    Liebe Grüße

    Katrin



    Klar bin ich peinlich :D

    Das gehört schließlich zu den Kernkompetenzen einer Mutter #nägel

  • des?


    Da steht "des" Haus, "des" dem Gärtner gehört.


    Ne, das klappt nicht.

    It all started with the big BANG!


    (Big Bang Theory)

  • Nein, ich würde sagen: Da steht des Haus, was dem Gärtner gehört.

    Dass kann ich nicht mit des ersetzen, des holpert. #freu


    Liebe Grüsse


    Talpa

  • Mir fällt die Häufung der das-dass Fehler einfach auf, gerade weil die Regeln hier, im Gegensatz zu vielen anderen Bereichen der deutschen Rechtschreibung, wirklich relativ simpel sind.

    Was sind denn die genauen Regeln? Villeicht habe ich sie auch einfach falsch abgespeichert?

    "Alles was wir fühlen, zerfällt in dem Augenblick, in dem wir es versuchen zu erklären.
    Alles was wir fühlen, erstrahlt in dem Augenblick, in dem wir unsere Ängste überstehen." Madsen

  • Ich lese hier soviele Rechtschreibfehler, da kommt es auf dass/das gar nicht mehr an.

    Ausserdem ausschließliche Kleinschreibung, seltsame Autokorrekturen, verdrehte Redewendungen und Bandwurmsätze.

    Mir passieren genauso Fehler, drum kann ich Andreruser Fehler gut ignorieren.

    Ich schreibe immer vom Handy, darum leider nur meistens kurz und knapp. :)

  • Wir haben damals gelernt, wenn man das mit welches ersetzen kann, wird es mit einem S geschrieben.


    Das Haus, welches ihm gehört...

    Das Haus, das ihm gehört...

    Das Buch, welches ich gelesen habe...

    Das Buch, das ich gelesen habe...

    Liebe Grüße

    Katrin



    Klar bin ich peinlich :D

    Das gehört schließlich zu den Kernkompetenzen einer Mutter #nägel

  • Bitte, was ist denn daran so schwierig?

    Es wäre schön gewesen, wenn du auch gleich die Rechtschreibregeln dazu geschrieben hättest.

    Dann könnte ich dir vielleicht eine Antwort geben, was daran so schwierig ist. Oder mir ginge ein Licht auf.


    Herrje, seid doch nicht gleich so pikiert (ich habe doch eh extra SLP drüber geschrieben).

    Doch. Ich fühle mich angepiekst. Denn ich glaube zwar zu wissen, wann man das eine und wann das andere verwendet, sich bin ich aber nicht.

    Kann schon sein, dass meine Postings auch zu hochgezogenen Augenbrauen führen ob der unmöglichen Rechtschreibung.

    „Ich mache nicht nur leere Versprechungen, ich halte mich auch daran.“
    (Edmund Stoiber im Wahlkampf 2005)

  • des?


    Da steht "des" Haus, "des" dem Gärtner gehört.


    Ne, das klappt nicht.

    Des klappt bei dir nicht. Des klappt aber im Süden immer. ;)


    Ich merke allerdings, dass es mir zunehmend schwer fällt, die Regel anzuwenden.

  • Mir fällt die Häufung der das-dass Fehler einfach auf, gerade weil die Regeln hier, im Gegensatz zu vielen anderen Bereichen der deutschen Rechtschreibung, wirklich relativ simpel sind.

    Was sind denn die genauen Regeln? Villeicht habe ich sie auch einfach falsch abgespeichert?

    Wenn du „dieses, jenes oder welches“ einsetzen kannst, wird es nur mit einem „s“ geschrieben.


    Und wo ich hier schon schreibe, entschuldige ich mich für die kleinschreiberei. Das ist bei mir geräteabhängig. ich schreibe gerade an dem tablet, das (welches *g*) in der Küche liegt und dieses ist anders, als mein eigenes, eingestellt, so dass ich die Hochstelltaste ständig falsch bediene. und am tablet korrigieren ist eine feinmotorische Herausforderung.

    Aus dem tieferen Sinn des Labenz:


    Eisenzicken, die (Pl.)

    Die hartgekochten, widerwärtigen Stücke, die man vom Geschirr kratzen muss, nachdem man es aus der Spülmaschine gezogen hat.

  • dass ist ein Bindewort, das ein Pronomen oder Artikel.


    Manche lernen es so besser, sagt mein Mann. ;)

    It all started with the big BANG!


    (Big Bang Theory)

  • Es erinnert mich an den vielen "dt"-Polizisten auf niederländischsprachigen Foren. Wenn ein Ausländer mir sagt, wie kompliziert die Regeln dafür sind, sage ich: du hast absolut recht! Es geht doch nur darum, dass (richtig??) ich dich verstehe, also mach ruhig Fehler! Kommunikation soll ne Funktion haben, nicht nur schön aussehen...

    Hier in Deutschland bekomme ich häufiger negative Kommentare auf Schreibefehler (darum auch mein etwas unsicheres Unterschrift hier im Forum...). Ich würde mich freuen, wenn jemand die Mühe macht, auf Niederländisch zu schreiben, auch mit 200 Fehler! Naja, ich schreibe einfach fröhlich weiter #freu!

    Bin nicht deutschsprachig, Fehler sind also möglich #pfeif und sprachliche Tipps sind immer willkommen!

  • Vor dass kann man "so" einführen.

    "Der Kleber fiel so unglücklich um, dass das Bild ruiniert war"

    Begündung halt

    "Ich hab Dir gesagt, dass Du den Kleber zumachen sollst."


    Dagegen:

    "Möchtest Du das (Artikel) Bild wegwerfen"

    "Das (dieses/jenes) lief jetzt wirklich blöd"

    Lass Dich nicht vom Bösen überwinden sondern überwinde das Böse mit Gutem.

  • Doch. Ich fühle mich angepiekst.

    Völlig ab vom Thema und bitte nicht übel nehmen: Wenn "Igel" "angepiekst" ist, hat das irgendwie auch was niedliches. ;)

    Kids don't drive you crazy, you were crazy already. That's why you had them.


    Lieben Gruß vom Rattenkind mit dem Kätzchen (10/2015) und dem Katerchen (09/2018).


    giphy.gif


    You say you want a revolution. Well, you know, we all want to change the world.

    But when you talk about destruction, don't you know that you can count me out? Don't you know it's gonna be all right?

  • Wenn du „dieses, jenes oder welches“ einsetzen kannst, wird es nur mit einem „s“ geschrieben.

    Danke. :)

    dass ist ein Bindewort, das ein Pronomen oder Artikel.


    Manche lernen es so besser, sagt mein Mann. ;)

    Bin ich froh, dass meine Tochter jetzt in die Schule kommt. Dann kann ich das alles nochmal lernen. #freu

    "Alles was wir fühlen, zerfällt in dem Augenblick, in dem wir es versuchen zu erklären.
    Alles was wir fühlen, erstrahlt in dem Augenblick, in dem wir unsere Ängste überstehen." Madsen