Zur Ignore-Funktion und deren Verwendung im Forum

  • Verdammt!!! So detailliert!?


    Aber komisch, dass Software bei einer Funktion Benachrichtigungen schickt bei der anderen nicht. Dabei sind die Funktionen in derselben Listbox.

    Und du bist sicher, dass sich das auch mit Admin-Rechten nicht anders einstellen lässt?

    Im Übrigen müssen wir die fossilen Energieträger im Boden lassen.



    Xenia mit Te (Herbst 04) und Ka (Herbst 07) und Ha (Feb 12)

  • ich hab relativ intensiv gesucht, nach stichworten suchen lassen, muss mal im netz schauen, ggf. am montag unseren techniker fragen. höchstwahrscheinlich wäre eine umprogrammierung notwendig.


    allerdings ich kann die folgen-funktion genauso wenig abschalten.

    #sonneige Grüße von Fibula mit drei Juli-Männern #kerze #kerze #kerze #kerze
    Vorurteile sind menschenfreundlich. Sie passen sich dem Niveau ihrer Benutzer bedingungslos an.
    Ernst Ferstl

  • #top


    Fast hätte ich deine Antwort nicht gesehen #freu

  • Dann hätten wir eine Fehde zu Testzwecken #zwinker.


    LG,

    Anne

    "Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben" ~ Johann Wolfgang von Goethe

  • Ich nutze die Funktion bewusst nicht. Es gehört zu einem Forum auch konträre Meinungen zu tolerieren. Wenn der Ton zu harsch wird, greift eigentlich immer die Schwarmintelligenz oder die Mods.

    So sehe ich das auch.

    Ich finde es schon auch seltsam, wenn das einen so angreift, dass man bestimmte Userinnen komplett ausblenden muss.

    Bei Themen, okay.

    .pngywkFp1.png


    "Freiheit ist nichts, das man besitzt, sondern etwas, das man tut." Carolin Emcke


    save me

  • Ich ignoriere hier einzelne Menschen, weil sich einzelne Threads nicht ausblenden lassen. Das hat nichts damit zu tun dass ich keine anderen Meinungen lesen will.

  • Ich ignoriere hier einzelne Menschen, weil sich einzelne Threads nicht ausblenden lassen. Das hat nichts damit zu tun dass ich keine anderen Meinungen lesen will.

    Ah, okay. Das verstehe ich. Aber du könntest doch dann einfach den Thread nicht anklicken, oder?

    .pngywkFp1.png


    "Freiheit ist nichts, das man besitzt, sondern etwas, das man tut." Carolin Emcke


    save me

  • Manchmal sind Threads ja sehr prominent und gut besucht längere Zeit auf der Startseite, die die ich nicht lesen will stören mich dort in dezentem grau deutlich weniger als wenn ich den Titel lesen muss, um zu entscheiden klickich oder nicht.

  • Ichhabe jemanden auf "geblockt". Aber grundsätzlich mag ich diese Userin. Ich vertrage nur ihre Beiträge nicht immer. Ich finde es gut, dass ich, wenn ich mag, diese bewusst anklicken und lesen kann, oder drüberscrollen, wenn ich denke, dass ich es jetzt gerade nicht vertrage.


    Deshalb fände ich es auch nicht nett, wenn diese Userin jetzt eine Mail bekäme, dass ich sie ignoriere. Weil ich das auch nciht mache, ich dosiere sie mir nur. :)

    das ist schön, so kann ich zitieren und Daroan hat es gut beschrieben #danke

    Viele Jahre lang habe ich die Funktion nicht gebraucht und die Verwendung als offensives "ich lese dich nicht" finde ich nach wie vor nicht schön. Aber nun habe ich tatsächlich mal eine Situation in der ich froh bin, ganz still und heimlich manche Beiträge allenfalls gezielt zu lesen, OHNE dass es irgendwer weiß.


    Für mich ist nicht die Funktion das Problem, sondern wie manchmal (selten, von wenigen) damit umgegangen wird

  • Dann siehst du die Threads nur in grau, wenn du die Threadstarterin blockiert hast?


    Edit: bezieht sich auf Truhe

    .pngywkFp1.png


    "Freiheit ist nichts, das man besitzt, sondern etwas, das man tut." Carolin Emcke


    save me

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Ana ()

  • Ich habe ein wenig Bauchschmerzen mit der Funktion, weil es ja bedeutet, dass man keine zweite Chance bekommt. Geblockt, dann wohlwollender/geläutert, das kriegt der Blockende dann ja gar nicht mit?

  • Ich finde es nicht schlimm User zu ignorieren.

    Im realen Leben hätte ich halt mit diesen Menschen keinen Kontakt weil sie mich auf irgendeine Art nerven.

    Wenn es nicht gewünscht ist zu ignorieren, dann muss diese Funktion eben wieder entfernt werden.

    Ich schreibe immer vom Handy, darum leider nur meistens kurz und knapp. :)

  • Dann siehst du die Threads nur in grau, wenn du die Threadstarterin blockiert hast?


    Edit: bezieht sich auf

    Ja. In Diskusionen ist da an Stelle des Beitrags ein Kästchen mit der Nachricht das der Beitrag von Truhe ausgeblendet ist. Den klicke ich dann ggf an und kann ihn lesen.

  • Ich habe noch nie irgendjemanden ignoriert und werde das auch in Zukunft nicht tun. Denn es ist einfach sinnlos. Wenn mir eine Diskussion zu heftig wird, dann zieh ich mich aus dem betreffenden Thread raus. Aber eine Userin zu blockieren, weil sie mich attackiert hat, und dann weiter in dem Thread zu schreiben, das ist doch bescheuert. Dann kriege ich doch gar nicht mehr den Diskussionsverlauf mit und schreibe dauernd an den anderen vorbei. Deshalb, entweder ich diskutiere mit allen, die sich zu einem bestimmten Thema äußern wollen, oder ich diskutiere gar nicht über dieses Thema. Da gibt es für mich keinen Kompromiss.


    Ich wäre aber sehr interessiert zu erfahren, ob irgendjemand mich blockiert. Leider kann diese Bitte jetzt niemand lesen, der mich bereits blockiert. Aber falls eine von euch hier in Zukunft Lust bekommen sollte mich zu ignorieren, bitte kurze PN an mich. Ich möchte das wissen.

    Liebe Grüße von Spinosa


    "Selbst der Kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern." (Galadriel in Der Herr der Ringe)

  • Doppelt

    Liebe Grüße von Spinosa


    "Selbst der Kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern." (Galadriel in Der Herr der Ringe)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Spinosa ()

  • Ich habe noch nie irgendjemanden ignoriert und werde das auch in Zukunft nicht tun. Denn es ist einfach sinnlos. Wenn mir eine Diskussion zu heftig wird, dann zieh ich mich aus dem betreffenden Thread raus. Aber eine Userin zu blockieren, weil sie mich attackiert hat, und dann weiter in dem Thread zu schreiben, das ist doch bescheuert. Dann kriege ich doch gar nicht mehr den Diskussionsverlauf mit und schreibe dauernd an den anderen vorbei. Deshalb, entweder ich diskutiere mit allen, die sich zu einem bestimmten Thema äußern wollen, oder ich diskutiere gar nicht über dieses Thema. Da gibt es für mich keinen Kompromiss.


    Ich wäre aber sehr interessiert zu erfahren, ob irgendjemand mich blockiert. Leider kann diese Bitte jetzt niemand lesen, der mich bereits blockiert. Aber falls eine von euch hier in Zukunft Lust bekommen sollte mich zu ignorieren, bitte kurze PN an mich. Ich möchte das wissen.

    Du bringst es auf den Punkt!

  • #gruebel


    Das hier heißt zwar „Dorf“, aber es ist das Internet. Mich irritiert hier oft, dass das RL und das Netlife durcheinander gehen. Das Internet ist anonym und nicht kuschelig und auch hier „kenne“ ich im RL nur vielleicht 15 Userinnen.


    Viele hier scheinen zu erwarten, dass wir uns hier verhalten, als kennten wir uns alle persönlich.

  • Wir kennen uns nicht unbedingt persönlich trotzdem sind wir alles Menschen Und hier wird auch immer wieder sehr persönlich geholfen und unterstützt.

    It all started with the big BANG!


    (Big Bang Theory)

  • ja, also wenn ich hier teils mit Leuten schreibe, die ich seit 12 Jahren "kenne", mich mitgefreut und mitgelitten habe, dann erwarte ich schon zumindest dieselbe Höflichkeit wie im RL.

    uFmop2.png       

    Midna2 ist Midna nur in schusselig #rolleyes

    Schon länger dabei

  • Sorry, bei all den Nickwechseln, ich „kenne“ doch kaum wen. Da weiß ich dann aus dem Nähthread, das diese Userin tolle Sachen macht, aber was sie sonst so schreibt, studiere ich nicht systematisch. Da weiß ich aus einem langen Sorgenthread einen Teil einer Familiengeschichte, aber kenne ich die Userin dadurch? Nein.


    Natürlich verdienen alle Respekt und Höflichkeit, aber angepiekt sein, weil mich wer nicht lesen mag? Das ist im Netz irgendwie strange.