Pelziges Gefühl, Schmerzen an Lippen, Zunge und Gaumen

  • Ich habe seit letzter Woche einen gewöhnlichen Schnupfen, der jetzt seit vorgestern merkwürdige Nebeneffekte hat. Meine Zunge und Lippen brennen, die Innenseite der Lippen ist stark gerötet und schmerzt sehr. Die Mundschleimhaut fühlt sich an, als wären darauf Beläge, irgendwie pelzig. Es gibt am Gaumen so was wie Petechien, aber genau dort tut ausgerechnet nichts weh. Bläschen oder Aphten finde ich nirgends. Essen ist schmerzhaft. Krank hab ich mich sonst seit einigen Tagen eigentlich nicht mehr gefühlt, kein Fieber, der Schnupfen ist fast vorbei.


    Kennt jemand von euch so etwas oder hat eine Idee? Für Notdienst am Wochenende bin ich nicht krank genug, würde gegebenenfalls Montag zum Hausarzt gehen.

    Wir wurden erschaffen, um uns weiterzuentwickeln, sonst hätte Jesus sicherlich vor über zweitausend Jahren gesagt: "... und jetzt sitzt ganz still und tut gar nichts, bis ich wiederkomme!" Swami Beyondananda

  • Mundfäule oder HandMundFuß?

    Oder Soor? Der Schnupfen muss ja nicht damit zusammenhängen.

    uFmop2.png       

    Midna2 ist Midna nur in schusselig #rolleyes

    Schon länger dabei

  • Midna2, danke für Stichworte zum Googlen. An Händen und Füßen ist nichts zur Zeit, das hatte ich auch vor Jahren schon und fand es sehr anders als was ich jetzt habe. Und es ist nichts weiß belegt oder weiß geschwürig. Würde nicht an Soor denken. Mundfäule sieht auf einigen Bildern schon ähnlicher aus. Das wäre superblöd, ich bin gerade ständig mit unserer Neugeborenen zusammen... #hmpf


    Gerade fiel mir beim Googlen ein, dass ich seit Montag in der Leiste eine offene Stelle hatte - ich dachte, mein Slip hätte mir das mit der Naht aufgerieben (kein neuer Slip, noch nie vorgekommen). Vielleicht ist das aber auch eine Genitalaphthe? Es ist bis heute nicht ganz verheilt und sah auf jeden Fall so aus. Und das zusammen ginge eher in den autoimmunen Bereich ( und würde mehrere schon lange bestehende Symptome erklären...)


    Ich muss wohl Montag zum Arzt und hoffen, nicht wieder auf Desinteresse zu stoßen.

    Wir wurden erschaffen, um uns weiterzuentwickeln, sonst hätte Jesus sicherlich vor über zweitausend Jahren gesagt: "... und jetzt sitzt ganz still und tut gar nichts, bis ich wiederkomme!" Swami Beyondananda

  • Hast du was zum Inhalieren genommen? Asthma-/Allergiesprays hinterlassen schonmal Mundsoor. Ist genau wie beschrieben, fies, aber ungefährlich und geht von alleine weg. Lass es trotzdem abklären.


    Gute Besserung!

  • Nein, nichts inhaliert und außer 2 Paracetamol (gegen die Kopfschmerzen vom Schnupfen) auch keine anderen Medikamente genommen. Hab übrigens gerade noch eine 2. offene Stelle in der Leiste gefunden. Da besteht sicher ein Zusammenhang.

    Wir wurden erschaffen, um uns weiterzuentwickeln, sonst hätte Jesus sicherlich vor über zweitausend Jahren gesagt: "... und jetzt sitzt ganz still und tut gar nichts, bis ich wiederkomme!" Swami Beyondananda