Petechien Beine und Füße Erwachsene

  • Hallo liebe Raben,


    Ich habe seit einiger Zeit vermehrt Petechien an den Unterschenkeln und Füßen. Sie gehen wieder weg, kommen aber auch wieder, ohne für mich ersichtlichen Grund. Da es mir sonst gut geht, ist meine Motivation zum Arzt zu gehen nicht sonderlich hoch.


    Daher wollte ich mal hier fragen, gibt es harmlose Gründe für diese Einblutungen oder hat jemand auch einfach so diese Punkte?


    Ich nehme keinerlei Medis, treibe keinen Sport.


    Gruß

    Tine mit Perlchen *02.2010 und Junior *12.2013

  • Geh bitte trotzdem zum Arzt. Am Besten zu nem Hautarzt der zugleich Phlebologe ist. Der kann schon mal viel ausschliessen oder bestätigen. Evtl. musst Du aber danach trotzdem nochmal zum Internisten.


    Aber bitte nimms nicht auf die leichte Schultet. Petechien sind äusserst selten "einfach so"

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.



    1 - #post#post - #post - #post - #post - #post - #post - #post - #post- #post - #post - #post - #post- #post - #post - #post - #post - #post - #post- #post - 21 - #post - #post - #post Bonus: #post#post

  • Ich habe jetzt mal Bilder im Internet gesucht, das gleiche habe ich alle paar Wochen/Monate. Ich weiß nicht mehr, ob ich es einem Haut - oder Hausarzt gezeigt hatte (ersteres, glaube ich), der meinte, das seien Eisenablagerungen aus dem Blut und nicht weiter schlimm #gruebel

  • Ja, die Petechien selbst sind harmlos. Aber der Grund warum sie entstehen ganz oft nicht. Da muss mehr untersucht werden als nur draufgeschaut. Deshalb ist eben Zusatzausbildung Phlebologe beim Hautarzt sinnvoll. Oder zusätzlich Internist.

    Gefässe und Gerinnung müssen untersucht werden

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.



    1 - #post#post - #post - #post - #post - #post - #post - #post - #post- #post - #post - #post - #post- #post - #post - #post - #post - #post - #post- #post - 21 - #post - #post - #post Bonus: #post#post

  • Es gibt relativ häufig eine harmlose Purpura pigmentosa progressiva an Unterschenkeln und Füssen. Kannst mal dazu googeln.

    https://link.springer.com/article/10.1007/s15012-017-2452-4


    LG Doanka

    Würdest Du nachdems offenbar schubweise kommt und sich wieder komplett zurückbildet (so wie ich das verstanden hab) auf weiter Diagnostik verzichten weils durch die Rückbildung schon manches ausschließt oder sollte das trotzdem noch sein?

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.



    1 - #post#post - #post - #post - #post - #post - #post - #post - #post- #post - #post - #post - #post- #post - #post - #post - #post - #post - #post- #post - 21 - #post - #post - #post Bonus: #post#post

  • Danke euch. Ich habe mir einen Termin für meine Hausärztin geholt. Hoffentlich nimmt sie mich ernst, ich fühle mich immer wie ein Hypochonder bei Ärzten.

    Tine mit Perlchen *02.2010 und Junior *12.2013

  • Es gibt relativ häufig eine harmlose Purpura pigmentosa progressiva an Unterschenkeln und Füssen. Kannst mal dazu googeln.

    https://link.springer.com/article/10.1007/s15012-017-2452-4


    LG Doanka

    Würdest Du nachdems offenbar schubweise kommt und sich wieder komplett zurückbildet (so wie ich das verstanden hab) auf weiter Diagnostik verzichten weils durch die Rückbildung schon manches ausschließt oder sollte das trotzdem noch sein?

    Wenn es (außer der optischen Einschränkung) keinerlei Beschwerden macht und wie oben genannt verläugf, würde ich -abgesehen von der Aufklärung des Patienten- tatsächlich nichts weiter unternehmen.

  • Bei erwachsenen kenne ich mich nicht aus, aber hier hatten das die Kinder/ Babys mal nach einem Infekt.

    Die Kinderärztin war sehr entspannt.

    ****Glitzer mit der schnecke (05/06), dem bär (11/08 ), dem hulk (06/13) und findus (04/17) #love ****
    #rabe Für Raben gibt es bei gluecksrabe 5% Rabatt (gebt bei der Bestellung "rabenrabatt5" ein)

  • Letzte Woche hat meine Hausärztin mir Blut abgenommen, da sie nicht angerufen hat, scheinen die i.O. zu sein. Also habe ich sie heute geholt um sie mal anzuschauen.

    Laut dem Labor stimmen Chlorid, MCV, MPV, Quick-Wert und Thrombinzeit nicht mit der Norm überein. Aber es scheint ja nicht so schlimm zu sein, sonst hätte sie ja was gesagt?

    Ich habe keine Ahnung und fühle mich immer furchtbar ausgeliefert.

    Tine mit Perlchen *02.2010 und Junior *12.2013

  • Hmm... wie weit weichen die denn von dem Norwert des Labors ab? Kleine Schwankungen sind tatsächlich ab und zu einfach mal so.

    Kannst Du mal die Werte und die vom Labor dazu angegebenen Normwerte einschl. etwaiger Symbole (+ , - , Balken) reinsetzen?

    Und auch einschl. eventueller Kommentare zur Blutprobe an sich (manchmal steht z.B. Hämolyse dabei - dann ist bei der Blutprobe was nicht so ganz glatt gelaufen bei Abnahme oder Transport und der Wert nur unter VOrbehalt zu sehen).


    Mini-Abweichungen (relativ gesehen) können durchaus physiologisch sein. Die Kombi von den aufffälligen Werten in KOmbi mit den Symptomen bei Dir stimmt mich aber schon nachdenklich. Wenn nicht Annahme zu Laborfehlern gegeben ist oder die Werte nur im Minibereich auffällig sind, würd ich mal zum Hämatologen damit gehen.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.



    1 - #post#post - #post - #post - #post - #post - #post - #post - #post- #post - #post - #post - #post- #post - #post - #post - #post - #post - #post- #post - 21 - #post - #post - #post Bonus: #post#post

  • die Werte sind i.O. Da ist ein Formatierungsproblem, in den Normwerten ist die 1 in der Zeile verrutscht.

  • Chlorid ist ok. Nur komisch gedruckt. Die sollten mal paar Leerzeichen rausnehmen zwischen den Zahlen oder noch eins reinmachen.

    Die einzeln stehende 1 beim Chlorid-Normwert gehört zur 08, also bis 108

    Bei MCV (101) und MPV (11,5), Quick (130) und Thrombinzeit (16,6) ebenfalls. Also alles im Normbereich.


    Nur Harnstoff ist recht niedrig. Isst Du grade sehr wenig Eiweiss?

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.



    1 - #post#post - #post - #post - #post - #post - #post - #post - #post- #post - #post - #post - #post- #post - #post - #post - #post - #post - #post- #post - 21 - #post - #post - #post Bonus: #post#post

  • Achso, da hätte ich auch drauf kommen können.

    Ich bin Vegetarierin, wahrscheinlich esse ich wirklich zu wenig Eiweiß.

    Danke euch, ich bin beruhigt

    Tine mit Perlchen *02.2010 und Junior *12.2013