Bergisches Land - wohin mit Kindern bei Regen?

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org
  • schwebebahn fahren natürlich. Hin und her. Immer schön in die hinterhöfe gucken und nach tollen wandgemälden ausschau halten. Wenn lust dazu, aussteigen und auf Spielplätze gehen (sieht man teilweise von der bahn aus) oder in den Zoo.

  • Krewelshof in Lohmar.

    Kann ich nicht empfehlen. Die haben vor kurzem erst eine Anzeige wegen Tier Quälerei bekommen.

    Bist du dir da sicher? Was wird denn da vorgeworfen? Weißt du das zufällig?

    Ich schreibe meine persönlichen Erfahrungen und über mein persönliches Umfeld. Manchmal schreibe ich auch davon, was mir Familie oder Freunde so berichten, das steht dann aber dabei.
    Ich schreibe nicht über ein anderes Umfeld oder andere Erahrungen und tatsächlich nicht über ein ganzes Land oder die ganze Welt.
    Dafür bin ich viel zu klein und unwissend, als dass ich der Meinung sein könnte, dass ich weiß, wie es überall so funktioniert. #herzen

  • Krewelshof in Lohmar.

    Kann ich nicht empfehlen. Die haben vor kurzem erst eine Anzeige wegen Tier Quälerei bekommen.

    Bist du dir da sicher? Was wird denn da vorgeworfen? Weißt du das zufällig?

    Ich war da länger nicht, kann mir das aber auch nicht vorstellen. Und eine Anzeige wegen Tierquälerei ist nicht dasselbe wie eine Verurteilung. Fanatische Tierschützer gibt es auch. Ich muss sagen, ich bin ein bisschen angefressen wegen deines Tons, Fairy***tale . So was raushauen und dann kein Beleg, kein Verweis, nix. Einfach nur so - kann ich nicht Empfehlen , Aoide hat keine Ahnung, aber ich. So fühlt sich das an.

    तत् त्वम् असि

  • Kann ich nicht empfehlen. Die haben vor kurzem erst eine Anzeige wegen Tier Quälerei bekommen.

    Bist du dir da sicher? Was wird denn da vorgeworfen? Weißt du das zufällig?

    Ich war da länger nicht, kann mir das aber auch nicht vorstellen. Und eine Anzeige wegen Tierquälerei ist nicht dasselbe wie eine Verurteilung. Fanatische Tierschützer gibt es auch. Ich muss sagen, ich bin ein bisschen angefressen wegen deines Tons, Fairy***tale . So was raushauen und dann kein Beleg, kein Verweis, nix. Einfach nur so - kann ich nicht Empfehlen , Aoide hat keine Ahnung, aber ich. So fühlt sich das an.

    Sorry, so sollte das nicht rüber kommen. Ich hatte es so zwischen Tür und Angel geschrieben...


    Der Krewelshof war angezeigt worden, weil sie dort Kleintiere wie Kaninchen in viel zu kleinen Käfigen gehalten haben und es sind wohl einige der Tiere gestorben. Vor allem einige der Jungtiere.


    Ich meine, dass dem Krewelshof danach verboten wurde, die Tiere für Besucher zur Verfügung zu stellen. Bis dahin durfte man sie streicheln usw.


    Ich war länger nicht mehr da, weil ich den Krewelshof persönlich nicht mochte. Zu teuer und für mich alles zu kaputt und abgenutzt. Zumindest das Außengelände. Und drinnen gab es damals noch nicht wirklich viel, das war quasi nur Gastronomie mit Spiele je. Das kann man aber günstiger haben.

    Einmal editiert, zuletzt von Fairy***tale () aus folgendem Grund: Edit: die Infos hatte ich aus der Zeitung...


  • Das Kreisveterinäramt hat dort Ende Mai ein gutes Dutzend Meerschweinchen wegen tierschutzrelevanter Haltungsbedingungen beschlagnahmt und ins Tierheim gebracht.

    Das bedeutet eigentlich, dass der Amts-Vet zuvor schon da gewesen sein und Auflagen gemacht haben muss, die dann nicht erfüllt wurden.

    ... wartet auf: Impfung - Chip - Morgellon-Entwurmung.

  • Danke für die Info! Das hätte ich nicht gedacht....

    Ich schreibe meine persönlichen Erfahrungen und über mein persönliches Umfeld. Manchmal schreibe ich auch davon, was mir Familie oder Freunde so berichten, das steht dann aber dabei.
    Ich schreibe nicht über ein anderes Umfeld oder andere Erahrungen und tatsächlich nicht über ein ganzes Land oder die ganze Welt.
    Dafür bin ich viel zu klein und unwissend, als dass ich der Meinung sein könnte, dass ich weiß, wie es überall so funktioniert. #herzen