Zehfraktur / Wie lange schonen/ wann wieder arbeiten

  • Als ich meinen großen Zeh kaputt hatte, hatte ich noch eine ganze Weile so einen vorfußentlastungsschuh. Vielleicht wäre das eine Möglichkeit?

  • Schon klar, da war auch noch mehr kaputt.

    Aber bevor man jetzt vor schmerzen gar nicht ordentlich laufen kann wäre das natürlich eine Entlastungsmöglichkeit.

  • Als ich meinen großen Zeh kaputt hatte, hatte ich noch eine ganze Weile so einen vorfußentlastungsschuh. Vielleicht wäre das eine Möglichkeit?

    Danke für den Vorschlag, aber das ist nicht nötig.

    Komme mit Sandalen und meinen großen Übergangsschuhen zurecht....

  • Boh ich bin gerade echt sauer.

    Nach nun fast 7 Wochen bin ich von einer normaler Beugung meiner Zehe noch weit entfernt. Also war ich heute Morgen bei meinem Hausarzt, der mich zum Chirurgen überwiesen hat, um ein neues Röntgenbild erstellen zu lassen.

    Jetzt habe ich die alten Röntgenbilder geholt und lese in der Datei

    -Akute mehrfragmentäre Fraktur... -. #kreischen

    Schade das das vorher keiner erwähnt hat und das in dem Arztbrief aus dem Krankenhaus auch nicht drin stand. Oder hätte das eh keinen Unterschied gemacht??? #weissnicht


    Ich weiß auf jeden Fall wäre meine Entscheidung zum Thema arbeiten oder gehe ich doch nochmal zum Arzt dann auch anders ausgefallen.

    So, sorry fürs meckern, aber das musste jetzt raus.

    Lg Lina.5

  • Einen Gips hätte man anlegen können, ja. Gelenke waren anscheinend nicht beteiligt, dann hätten die irgendetwas gemacht. Wenn Du die Beweglichkeit nicht selber wieder hinbekommst und es Dein Gangbild beeinflusst, dann lass Dir Physio verschreiben.

    Hatte Dein Hausarzt heute offen?

    Wenn bekommst Du die Auswertung der neuen Bilder?

  • In NRW ist morgen Feiertag. :)

    Am Donnerstag hab ich den Chirugen Termin. Mein Hausarzt wollte mir heute noch keine Physio aufschreiben. Ich hoffe das der Chirug das sonst aufschreibt.

  • Ach, ich dachte, das sei bundesweit... Was für ein Blödsinn.


    Na, der Chirurg hat ein anderes Budget, der wird das vielleicht eher machen. Erzähl dann mal, wie Dein Zeh nun aussieht!

  • An der Behandlung ändert sich da eigentlich nichts. Mein Mann hatte den Zeh komplett zertrümmert. Wenn man sich das Röntgenbild anguckt, konnte man sich das schwer vorstellen, wie sich das von selber wieder zusammenfinden können soll. Da hatte man ihm auch gesagt, dass ggf. eine Operation nötig werden kann. In der Kontrolle war es dann aber dennoch alles wieder gut. Der Zeh wurde auch nur getapt. Das scheint also so ungewöhnlich nicht zu sein.

    Krankengymnastik hat er nicht bekommen. Ist alles von selber mit Tape geheilt. Aber Arbeiten ging halt nicht direkt und er braucht für längere Zeit größere Schuhe mehr mehr Platz.

    LG Miriam mit 2 Jungs (2004 und 2006)

  • So, ich war beim Chirurgen und habe KG verschrieben bekommen.

    Der Bruch hat sich verschoben und ist nicht gerade zusammen gewachsen #hmpf

    (wahrscheinlich weil ich zu früh das Tape abgemacht & gearbeitet habe). #angst

    Jetzt KG in der Hoffnung, das die Beweglichkeit wieder rein kommt.

    Lina.5