Dringend: Geschenk- bzw. Wunschideen gesucht für 9. Geburtstag!

  • Liebe Raben,


    ich hab meiner Tochter versprochen, das Rabenschwarmwissen zu nutzen. Sie wird erschreckend schnell 9 noch diesen Monat.

    Und weiß nicht, was sie sich wünschen soll. Also sie weiß schon, was sie gerne möchte, aber sie weiß nicht, was ihren Kriterien entsprechen könnte.


    Sie spielt am liebsten mit anderen, kann sich aber umständehalber nicht so viel verabreden, wie sie das gerne würde. (Z.B. weil wir auf dem Dorf wohnen, ein Großteil der Freundinnen aber in der Stadt und ich nicht immer beliebig fahren kann. Außerdem haben die Freundinnen z.T. viele regelmäßige Versplichtungen.)

    In der Familie spielen alle nie genug mit ihr, die große Schwester (14) schonmal gar nicht und wir Eltern einfach zu wenig. Außerdem sind wir nicht mehr so gefragt als Spielpartner.


    Wenn sie sich alleine beschäftigt, hört sie für ihr Leben gern Hörspiel-CDs. Aber sie möchte gerne etwas dabei machen. Und genau das sucht sie.

    Beschäftigung für die Hände während sie CD hört. Nur, was kann das sein?
    Sie macht gern so Knobelspiele, aber halt nicht immer. Da hat sie auch schon viele. Sie baut auch gerne, aber auch da fehlt das "gewisse" Etwas. Sie war nie festgelegt, aht deshalb von allem ein bisschen was. Also Schleich Pferde, Playmobil Lego Fischertechnik. Für größe Bauwerke und Landschaften hat sie eigentlich nicht genug Platz, weil sie dann im Zimmer nix anderes mehr machen kann.


    Auch für Handarbeiten hat sie Geschick, aber noch nicht so richtig das Dranbleiben. Sie hatte jetzt im Sommer so was zum von Hand nähen, ein Päckchen, bei dem ein kleines Kuscheltier entsteht. Das hat ihr sehr gut gefallen - aber was soll sie mit noch 5 dieser Kuscheltiere? Häkeln kann sie auch ein wenig - aber auch da ist so die Frage, was das sein könnte, was dann nicht auch nur rum liegt?


    So, nun seid ihr an der Reihe, liebe allwissende Raben - sie zählt auf Euch (und ich auch :D)

    Viele Grüße aus der Tonne! muell_smilie_170.gif diogenes

    So aufgewühlt, wie mein Bett heute morgen war, kann ich es unmöglich alleine lassen!


  • Ich habe als Kind unglaublich viel Hörspiele gehört und dabei Puzzles gemacht. Am liebsten pferdepuzzle.

    Diese Leidenschaft habe ich jetzt wiederentdeckt.

    Viele Gruesse vom andern Ende der Welt, Sarah




  • Taschen für alles mögliche häkeln und dann mit gehäkelten Blumen verzieren. Es gibt Bücher mit Anleitungen für die Blümchen. Das sind auch tolle Geschenke. Ich mache zB Taschen für MP3-Player, meine externe Festplatte, auch für Trinkflaschen. Man kann alles einhäkeln. Und natürlich Stulpen oder mal einen Kissenbezug.

    1-2-3-4-5-6-7-8-9-10-11-12-14-14-15-16-#post-18-19-20-21-22-23-24 #paket #post

  • Hat/Kennt sie Rush Hour? Das hat meine Tochter in dem Alter sehr ausdauernd alleine gespielt. Von dem Verlag gibt es auch andere Knobelspiele in der Art, ich komm grad nicht auf den Namen, irgendwas mit Maze haben wir noch...

    Und es wird laut, wenn du leise bist

    Und wieder eins da und zwei im Sinn

    Doch was kostet dich denn mehr Schlaf?

    Das "Hätt' ich mal" oder "Hätt' ich mal nicht"?

    Fjørt - Couleur

  • es gibt von djeco sehr schöne auch ausgefallene Bastelpackungen. Wir hatten welche wo man aus Gummi Stempel schnitzt zum Grußkarten basteln.

    Vielleicht ist st da was zu finden.

    Sonst Stempel, Washitape, besondere Papiere... meine Töchter machen damit Geschenke, Karten, schöne Schulsachen....

    Nona mit großer (03) und und kleiner (05) Tochter und kleinem Sohn (2008 )

  • Es gibt eine Menge dieser Spiele, die man mit sich selbst spielen kann. Rush Hour ist genannt worden, aber wenn Du da mal bei Amazon guckst, bekommst Du eine Idee, was es alles gibt.

    Dann gibt es noch den Addict-a-Ball, das ist ein Ball mit Kugelbahnen innen drin. Gibt es in verschiedenen Größen.
    Das ist natürlich alles Plastik.

    Puzzle finde ich auch toll. Da gibt es eine Menge, mit Pferden, Einhörnern, Elfen, Katzen, Autos, Lokomotiven, wasweißich.

    Toll dazu ist ein Puzzleteppich, sodass man das Puzzle einrollen und wegstellen kann.

    Malen nach Zahlen.

    Kapla (da braucht man aber eine Menge, das ist dann teuer)

    Bei uns waren in dem Alter Bügelperlen nochmal großes Thema. Ist halt auch Plastik.

    Dann gibt es so Bastelsets für Perlentieranhänger, von Lena glaub ich.

    Vielleicht mag sie auch filzen? Also Filznadel, Unterleger, Filz und Vorlagen. Auch dafür gibt es Sets, da ist aber in der Regel die Unterlage nicht dabei, die muss man dann extra kaufen.

    Fimo?

    Malbücher "für Erwachsene", z.B. The Secret Garden oder sowas? Das fand meine Tochter in dem Alter toll. Dazu eine GROSSE Packung Buntstifte und einen Containerspitzer.


    Und wenn es etwas sein soll, das sie mit anderen machen kann und falls ihr die Möglichkeit habt: Eine Slack-Line.


    Oder zum Wegkuscheln beim Hören: Einen Hängesessel (falls möglich)


    Eine Decke mit Ärmeln.


    Das ist erstmal alles, was mir so auf die Schnelle einfällt.


    Edit: Geomag, davon braucht man viel, aber es ist toll.

    Lego-Bausets

    Es gibt auch noch andere Bausysteme, mit denen man tolle Sachen machen kann.

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    Ich habe beschlossen, mich ab sofort vollkommen gesund und süßigkeitenfrei zu ernähren.

    Ich esse nur noch schnell die Reste auf.

    Weltweit.


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Fiawin ()

  • Murmelbahnen haben wir 2 - von Fischertechnik und von Quadrilla. Beides gern bespielt, aber nimmt halt viel Platz weg (vor allem die Quadrilla) und fällt so leicht um, das erzeugt so viel Frust.

    Knobelspiele hat sie reichlich. Scheint aber nicht immer das Richtige zu sein bzw. ist irgendwann langweilig, weil es immer das gleiche Prinzip ist.

    Ist schwer, ich weiß, weil ich auch nicht genau weiß, was ich (bzw. sie) will. Eigentlich denke ich, vielleicht hat sie dann einfach genug. Aber hier im Familiensystem wäre es im Moment das komplett falsche Signal, ihr nichts bzw. wenig zu schenken, nur weil sie genug hat oder wenig konkrete Wünsche.

    Viele Grüße aus der Tonne! muell_smilie_170.gif diogenes

    So aufgewühlt, wie mein Bett heute morgen war, kann ich es unmöglich alleine lassen!


  • Gravity Maze heißt das Spiel, was mir eben nicht einfiel!

    Und es wird laut, wenn du leise bist

    Und wieder eins da und zwei im Sinn

    Doch was kostet dich denn mehr Schlaf?

    Das "Hätt' ich mal" oder "Hätt' ich mal nicht"?

    Fjørt - Couleur

  • Puzzle ist vielleicht echt eine Idee. Weil man das auch alleine und zusammen machen kann.

    Aber wie Fiawin funktioniert so ein Puzzelteppich? Also funktioniert der wirklich auch für angefangene Puzzle? Und die noch nicht verpuzzelten Teile?

    Und ich hätte ein Motivproblem, weil sie so gar nicht das typische "Rosa-Einhorn-Mädchen" ist, aber da muss ich vielleicht nur gut suchen...

    Viele Grüße aus der Tonne! muell_smilie_170.gif diogenes

    So aufgewühlt, wie mein Bett heute morgen war, kann ich es unmöglich alleine lassen!


  • Puzzles: da gibt es ja auch tolle Tiermotive, wir haben eins mit Pinguinen das holen wir immer mal wieder raus.

    Nona mit großer (03) und und kleiner (05) Tochter und kleinem Sohn (2008 )

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Nona () aus folgendem Grund: Autokorektur macht Unsinn

  • Oh, es gibt ne Menge tolle Puzzlemotive. Aber ich würde erstmal bei 500 anfangen. Da gibt es so viel. Natur und Tiere und Weltraum, 3-D


    Ja, man kann angefangene Puzzle einrollen. Wenn man den Teppich wieder ausrollt, liegt manchmal nicht mehr alles so, wie es war, aber das ist nicht so, dass alles zerstört wäre.


    Es gibt auch so Kisten, die kann man dann unter das Sofa schieben oder so. Aber da ist man in der Größe und im Format eher festgelegt. Wenn, dann würde ich direkt einen richtig großen Puzzleteppich nehmen.

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    Ich habe beschlossen, mich ab sofort vollkommen gesund und süßigkeitenfrei zu ernähren.

    Ich esse nur noch schnell die Reste auf.

    Weltweit.


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

  • Puzzle gibt es kaum tolle Tiermotive

    Echt? Ich finde, es gibt ne Menge.

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    Ich habe beschlossen, mich ab sofort vollkommen gesund und süßigkeitenfrei zu ernähren.

    Ich esse nur noch schnell die Reste auf.

    Weltweit.


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

  • #freu Ich hab mich auch echt gewundert.

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    Ich habe beschlossen, mich ab sofort vollkommen gesund und süßigkeitenfrei zu ernähren.

    Ich esse nur noch schnell die Reste auf.

    Weltweit.


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

  • Fiawin ist das wirklich "nur" ein großes Stück Filz und eine Rolle, um die das gewickelt wird? So eine große Rolle hab ich und Filz glaub auch noch oder ich weiß, wie ich dran komme. Oder hat das noch einen Trick oder ist spezieller Filz oder so? Ich kann mir das noch nicht so richtig vorstellen, dass das gut geht. #weissnicht

    Viele Grüße aus der Tonne! muell_smilie_170.gif diogenes

    So aufgewühlt, wie mein Bett heute morgen war, kann ich es unmöglich alleine lassen!


  • ich habe eine Puzzlemappe. Die klappt man einfach zu, und dann kannst du das angefangene Puzzle aufrecht an die Wand stellen, da verrutscht nichts.

    Viele Gruesse vom andern Ende der Welt, Sarah




  • Also ich habe in dem Alter einen riesigen Materialpool gehabt und ganz viel gebastelt.

    - Kisten mit kleinen Stoffstücken, Nadel, Faden, Knöpfe, Dekobänder, etc. Und dann habe ich von Hand Dinge fürs Puppenhaus (Kissen, Decken) und Kleidung für meine Puppen und Kuscheltiere genäht. Oder kleine Taschen und die dann verschenkt.

    - Pappe, Papier, Transparentpapier, Farben, Stifte, etc.

    - Ich habe Fensterbilder, Grußkarten, kleine Kisten, und so vieles mehr gebastelt.


    Ich habe mir oft in der Bücherei einen Stapel Bastelbücher zur Inspiration ausgeliehen und dann drauflos gebastelt.


    Das ist für mich die beste Beschäftigung beim Hörspiel hören.


    Um kreativ zu sein, braucht man mMn gute Werkzeug und Materialbasics.


    Also z.B.

    - gute scharfe Bastelscheren (z.B. eine normalgroße, eine riesige und eine Mini)

    - Stoffschere

    - guter Spitzer

    - gute Stifte (HB Bleistift, etwas weicherer Bleistift, Satz hochwertiger Buntstifte und auch besondere Farben)

    - gut geplegter Wasserfarbkasten, hochwertige Pinsel aus dem Künstler_innen Bedarf

    - gutes Papier. Also für Buntstifte z.B. 90er Papier aus dem Bürobedarf, oder Aquarellpapier (auch toll für Wasserfarben, es müssen nicht zwingend Aquarellfarben sein), ich kaufe gerne weiße Blankokarteikarten. Die gibt es ganz vielen Größen. Die sind super zum malen und basteln.

    - Kleber!!! Und zwar Klebstift, Flüssigkleber und Te*saFilm. Mit 9 hatte ich schon eine Heißklebepistole, aber das kommt auf das Kind an.

    - bunte Pappe, buntes Papier, Transparentpapapier, etc.


    Vielleicht ist ja für euch was dabei.

    Lg

    Annanita


    1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - #post - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - #post - 20 - 21 - 22 - 23 - 24


    "...baaald seid iiihr groooß, und könnt aaa-lles a-llein,

    aaaber biiis daaann schlaaaft ihr hiiier bei miiiir eiiiin."

    *träller*


  • Ja, im Prinzip ist das Filz. Ich hatte früher mal einen anderen Puzzleteppich, das war irgendwie... hm, also kein Filz, der war richtig gut, aber ja, großes Stück Filz, dicke Papprolle, also wirklich eine dicke, Durchmesser so, hm, Minimmum 8 cm, Klettbänder zum Festmachen (drei Stück, oben drüber, unten drunter und einmal in der Mitte).

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    Ich habe beschlossen, mich ab sofort vollkommen gesund und süßigkeitenfrei zu ernähren.

    Ich esse nur noch schnell die Reste auf.

    Weltweit.


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!