Warum tut Herpes so weh?

  • Ich habe wiederkehrend Lippenherpes und ich hasse es wie die Pest!


    Aktuell wieder.


    Nun ist's halb drei in der Nacht und ich kann wegen der Schmerzen nicht schlafen.


    Das Bläschen ist auf, noch nicht verkrustet. Es ist also eine offene aber oberflächliche Wunde.


    Aber warum ist das denn soo schmerzhaft? Offene oberflächliche Wunden woanders auf der Haut tun doch auch nicht so weh.


    Das Bläschen ist diesmal mehr innen an der Lippe, so dass es immer feucht ist, wenn der Mund geschlossen ist.


    Ich will doch jetzt einfach nur schlafen

    "Immer die Wahrheit zu sagen, wird nicht viele Freunde einbringen, jedoch die Richtigen."

  • Ich liege aus dem gleichen Grund wach wie du#hmpf Wir hatten hier neulich die Mundfäule mit ganz kleinen Bläschen auf der Zunge. Teilweise hatte ich nur ein einziges, kaum sichtbares Bläschen und es hat soooo weh getan. Dazu habe ich gelesen, dass wir auf der Zunge mega viele Nervenenden haben und deshalb eine Verletzung dort viel mehr weh tut als z.B. an der Haut am Arm. Könnte mir vorstellen, dass es sich mit den Lippen ebenso verhält.


    Kennst du eigentlich die Lyranda Kautabletten? Nicht ganz billig, gibt es in der Apotheke, aber beim ersten Kribbeln eingenommen, haben sie bei mir schon oft die Bläschenbildung verhindern können.

    One day, I would like to turn on the News and hear "There's peace on earth".


    C. mit #female 06/2010, #male 06/2014 & #female 02/2017

  • Dentinox-Gel (dieses Baby-Zahnungszeug) lindert den Schmerz . Und ist im Mund unbedenklich im Gegensatz zu Herpessalben für äusserlich.


    Warums weh tut? Weils vom Herpesvirus ausgelöst wird (wie Gürtelrose, nur ein anderer Stamm) und der gerne Nervenzellen ärgert.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Ich verwende immer Herpespflaster, am besten sofort nach Bemerken drauf. Mit Pflastern ist der Herpes lange nicht so schmerzhaft!! Man spürt nur noch ein ganz leichtes Jucken und ein bisschen das Pflaster. Mehr aber nicht!

    -----------------------------------------------


    Wunder 1: 07


    Wunder2: 11

  • Warum das so weh tut, ist schnell erklärt. Im Gesicht gibt es haufenweise Nerven, damit man Essen, sprechen, schlcuekn, Augen bewegen etc. Kann. Herpes ist eine Entzündung und die trifft dann auch aufdie Nerven. Deshalb dolles aua.



    Gute Besserung und schnelle Heilung.

  • Ich leide mit Dir!

    Dummerweise sind meine Bläschen am liebsten an/in der Nase... da halten die Pflaster nicht.


    Liebe Grüsse


    Talpa

  • Gwynifer , Frage zur Anwendung von Herpespflastern, wenn ich darf: Wenn das Pflaster nicht mehr frisch ist, beginnt es sich bei mir vom Rand her abzulösen. Dann ist entweder die Blase nicht mehr voll bedeckt, oder ich ziehe das Pflaster ab, was gemein weh tut. Wie machst du das?

  • Ich lasse es so lange wie möglich drauf. Ist das Bläschen groß, verwende ich auch 2 nebeneinander. Ja, ein bisschen tut es weh beim Ablösen, aber das ist für mich kein Vergleich zu den dauerhaften Schmerzen, die das Bläschen bereitet wenn ich es nicht abklebe.

    -----------------------------------------------


    Wunder 1: 07


    Wunder2: 11

  • Habt ihr schon mal L-Lysin probiert?
    Bei mir sitzt der Herpes ja gerne in und um die Nase herum oder er betrifft die Hornhaut im Auge. Da will ich regelmäßig sterben, weil es so weh tut und so lange dauert.

    Den letzten Ausbruch (einmal Nase, einmal Auge) konnte ich mit L-Lysin-Tabletten erfolgreich stoppen. Ich hatte ehrlich gesagt nicht daran geglaubt, weil bei Herpes bisher einfach nie etwas half; dachte aber, ein Versuch könne nicht schaden. Und es hat wirklich funktioniert.

    Der frühe Vogel wird früher oder später mit dem Problem konfrontiert, dass die Katze am Morgen noch wach ist.



  • Hab ich probiert, hat bei mir absolut nichts geholfen. Verlauf genau wie immer. A ich Herpes immer nur an der Lippe haben sind bei mir die Pflaster das Beste. Kaum Schmerzen und der Verlauf ist deutlich kürzer als ohne Pflaster.

    -----------------------------------------------


    Wunder 1: 07


    Wunder2: 11

  • Gwynifer Dazu habe ich auch noch eine Frage, nutzt du ein bestimmtes Pflaster? Ich habe die von Compeed, meine Erfahrungen bisher waren durchwachsen, letztes Mal habe ich dann wohl etwas komplett falsch gemacht: Beim ersten Kribbeln draufgeklebt, über Nacht waren die Bläschen unter dem Pflaster (und nur dort) förmlich explodiert, wuchsen nun sogar neben der Lippe... Weißt du, was da die Ursache gewesen sein könnte? Ich hatte mich an die Gebrauchsanweisung gehalten... Seitdem traue ich mich nicht mehr an die Pflaster ran #hmpf

    One day, I would like to turn on the News and hear "There's peace on earth".


    C. mit #female 06/2010, #male 06/2014 & #female 02/2017

  • Ich verwende die Compeed. Was da bei Dir schief gelaufen sein könnte kann ich nicht beantworten, da solltest Du besser in einer Apotheke nachfragen ;)

    -----------------------------------------------


    Wunder 1: 07


    Wunder2: 11

  • Habt ihr schon mal L-Lysin probiert?
    Bei mir sitzt der Herpes ja gerne in und um die Nase herum oder er betrifft die Hornhaut im Auge. Da will ich regelmäßig sterben, weil es so weh tut und so lange dauert.

    Den letzten Ausbruch (einmal Nase, einmal Auge) konnte ich mit L-Lysin-Tabletten erfolgreich stoppen. Ich hatte ehrlich gesagt nicht daran geglaubt, weil bei Herpes bisher einfach nie etwas half; dachte aber, ein Versuch könne nicht schaden. Und es hat wirklich funktioniert.

    Ich glaube das ist auch der Wirkstoff in den Lyranda Kautabletten, die ich weiter oben erwähnte. Funktioniert auch echt gut bei mir. Beim aktuellen Ausbruch war ich leider zu spät. Einfach ätzend. Sollte dagegen nicht auch mal ein Impfstoff auf den Markt kommen...

    One day, I would like to turn on the News and hear "There's peace on earth".


    C. mit #female 06/2010, #male 06/2014 & #female 02/2017