Kleinkinder am Niederrhein/im westlichen Ruhrgebiet

  • Wir wollen am Wochenende (Wetterbericht ist eher so lala, kann durchaus auch schütten) Freunde treffen. Wir würden gerne einen gemeinsamen Ausflug irgendwo am (auch grenznahen) Niederrhein oder im Ruhrgebiet (Oberhausen, Duisburg, Bochum, die Ecke so) machen. Dabei sind ein fünfjähriges und ein dreijähriges Kind und zwei fünfzehn Monate alte Kinder. Letztere sind eh meistens mit rumtapsen und gucken beschäftigt, die größeren sind eher die, die wirklich Entertainment brauchen. Gibts erprobte Tipps?

  • Der Niederrein ist recht gross...


    ... Tierpark Kleve

    ... Irrland in Kevelaer

    ... fürs Römermuseum Xanten sind sie noch zu klein?

    ... Freilichtmuseum Grefrath mit Spielzeugmuseum

    ... Duisburger Zoo

    ... Ballorig in Venlo

    ... Grafschafter Musenhof in Moers

    ... Terrazoo Rheinberg


    Im Zweifelsfall und bei halbwegs trockenen Wetter ist vermutlich Irrland das coolste wenn man noch nicht da war, bei Regen ist vermutlich Ballorig für die Kinder am Schönsten.

  • Jo, großes Gebiet, ist halt das zwischen beiden Wohnorten. #freu


    Tierpark Kleve ist Heimspiel. ;) APX ist glaube ich noch nix... Aber das Ballorig wollten wir eh mal ausprobieren, ich schlag das mal vor. Irrland hatte ich für frühestens nächstes Jahr aufm Schirm, aber für die großen könnte es natürlich schon was sein..


    Kaisergarten ist auch eher was für gutes Wetter, denke ich. Das und die anderen Vorschläge google ich jetzt erstmal, danke!

  • in Kleve gibt es doch auch einen Indoorspielplatz oder?

    Das Bibelmuseum in der Nähe da ist noch nett. Mit Tieren und Kostümen...

    Nona mit großer (03) und und kleiner (05) Tochter und kleinem Sohn (2008 )

  • Bergbaumuseum Bochum. Das ist großartig und auch für Kinder spannend.

    "Stay afraid, but do it anyway. What’s important is the action. You don’t have to wait to be confident. Just do it and eventually the confidence will follow." Carrie Fisher

    LG Matilda mit Tochter (08/2004) und Sohn (09/2015)

  • Das Irrland ist einfach toll.

    Wenn wir bei meinen Eltern sind, haben wir viele Ziele:

    * Het Land van Jan Claasen in Braamt

    * Burgers Zoo in Arnhem

    * Aapenheul in Apeldoorn

    * Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen

    * Ponyhof Leiting in Isselburg

    * Embricana Bad in Emmerich


    Ich freue mich auch über weitere Ausflugstipps! ;)

    LG Tevi mit #male 03/2010, #male 06/2012 und zwei weiteren Wundern #female & #male 09/2014

  • Hier bei uns in Witten (liegt zwischen Bochum und Dortmund) gibt es den Hohenstein. Das ist ein nettes Fleckchen mit Wald, Teich, Streichelzoo, Wildgehege und großem Kinderspielplatz mit Wasserpumpen und Co. Da kann man (bei gutem Wetter. Ich weiß gerade nicht, wie es am Wochenende werden soll) auch prima mitten auf einer großen Wiese am Spielplatz picknicken.