SOS Frage an die Kuchenbäcker (Glasur Blechkuchen)

  • Hallo, liebe Raben, ich habe ein Blech Mandarine-Schmand-Kuchen gebacken. Es fehlt nur noch der Guss. Statt 2 habe ich aber nur noch ein Päckchen Tortenguss. Ob 250 ml reichen? Alternativ geben meine Vorräte auch noch 3 Blatt Blattgelatine her. Kann ich das mischen und dann 500 ml Fruchtsaft andicken?


    Ich backe selten und kann nicht abschätzen, ob 250 ml für Tortenguss eines Ofenblechs ausreichen.

  • Die Frage ist : brauchst du den Guss überhaupt?

    Er ist dazu da, um den Kuchen länger haltbar zu machen, bevir man ihn abschneidet bzw, dass der Schmand nicht antrocknet.

  • Ich finde, es sieht hübscher aus. Und ein ganzes Blech ist auch ne ganze Menge, so wegen Haltbarkeit.

    Ich mach jetzt erst mal 250 ml Guss fertig, und wenn es nicht reicht, überlege ich mir was für die andere Hälfte.

  • Hm, dann wird eben die Hälfte ohne Guss schnellstmöglich gegessen.


    Wenn ich an den Mandarinenkuchen auf dem Blech denke, da war bei der angegebenen Menge immer ein Guss von ca. 4 mm Höhe drauf. Das fand ich dann echt bäh (aber gut abzumachen *g*). Da hätte wohl auch die Hälfte für den ganzen Kuchen gereicht.