[Ideenschmiede] Ritterburg-Puppenhaus

Registrierunganfragen bitte kontakt(@)rabeneltern.org senden. Die automatische Registrierung ist aufgrund vermehrten Anmeldungen von merkwürdigen UserInnen bis auf weiteres abgeschaltet.

Danke und guten Austausch im Rabendorf!

Rabeneltern.org-Team
  • Das Kind interessiert sich für Ritter.

    Aber weniger dafür wie diese gekämpft haben sondern eher wie diese gelebt haben.


    Mir kam beim darüber nachdenken die Idee einer Puppenhaus-Ritterburg.

    So aus Holz. Groß genug, zum Hinstellen, vielleicht an einer Seite offen, dass man da besser drankommt. Und klar mit Tor und Zugrbücke und Türmen, aber eben auch mit Schlafsaal und Speisesaal, Pferdestall und Kinderzimmer ;) mit kleinen Puppenhausmöbeln drinnen. Das man halt nicht nur spielen kann wie die Ritter kämpfen, sondern auch spielen kann wie die Ritter essen, schlafen und ihre Pferde versorgen.


    Wollt ihr an der Idee mit rumspinnen? Was bräuchte eine solche Burg?

    Lg

    Annanita



    "...baaald seid iiihr groooß, und könnt aaa-lles a-llein,

    aaaber biiis daaann schlaaaft ihr hiiier bei miiiir eiiiin."

    *träller*


  • Einen Holzwaschbottich mit einem Leinentuch drin (damit man sich beim Baden keinen Splitter in den Po jubelt)

    Quelle: Wieso, weshalb, warum-Bilderbuch :D

    Aus dem tieferen Sinn des Labenz:


    Eisenzicken, die (Pl.)

    Die hartgekochten, widerwärtigen Stücke, die man vom Geschirr kratzen muss, nachdem man es aus der Spülmaschine gezogen hat.

  • Eine Waffenkammer um Rüstung und Waffen (und sonstiges Zubehör) zu lagern.

    Und im Kamin diese LED-Feuer, die es auf dem Weihnachtsmarkt beim Krippen-Zubehör gibt.

  • Super Idee! Ritterburg steht bei uns demnächst auch an. Ich hab hier einen kleinen Ritterfan, der mit seinem Freund auch nur "Ritter suchen einen Schatz" und "Ritter versorgen ihre Haustiere" spielt. Auf Kämpfen kamen die auch noch nicht (zum Glück)


    Bei uns muss die Burg aber zusätzlich klein zusammenlegbar sein wegen Platzmangel.


    Was braucht ne Ritterburg noch? Auf jeden Fall ne Schatzkammer. Und Katzen, damit die Mäuse nicht das ganze Futter für die Tiere auffressen.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

    Einmal editiert, zuletzt von Preschoolmum ()

  • Die Idee ist ja super!


    Einen Hühnerstall, eine Küche, Teppiche an den Wänden im Schlaf-/ Kinderzimmer

    Verlasse die Welt ein bisschen besser, als du sie vorgefunden hast (B.P)

  • Marktstände mit den Bauern, Pferde-/Ochsenkarren, einen großen Esstisch (Ritter der Tafelrunde), einen Wassergraben

    Man sieht nur mit dem Herzen gut. Die wesentlichen Dinge sind unsichtbar. #rose#love