Blutabnahme - was soll das heissen?

  • Ich hätte nur eine schnelle Frage zwischendurch, ich habe hier einen Laborzettel liegen und ich kann das beim besten willen nicht entziffern. Auch im Internet fand ich nix schüssiges und selbst die Praxis wusste am Telefon nichts damit anzufangen.

    gr. BB = grosses Blutbild

    TSH = Schilddrüse

    Tpo-Ak + Procatitonin + TRAK = Schilddrüse

    aber was ist

    Tb-Ak (könnte aber auch FB-Ak/Tb - Als heissen)


    Ich bin jetzt doch etwas verwirrt. Die Untersuchung wird wegen Verdacht auf Schilddrüsenerkrankung gemacht .

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von RosaRosi ()

  • Tb - Ak kenn ich als Tuberkulose-Antikörper. Ich weiss aber nicht obs im Labor auch so genannt wird.


    Würde Sinn machen, weil ne latente Tuberkulose durchaus auch mal Schilddrüsenähliche Symptome machen kann.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Ich habe mich jetzt noch mals mit einer guten Brille über den Zettel gesetzt. Es könnte auch TG AK Oder TG Als heissen. Das gäbe wiederum Sinn wegen der Schilddrüse.

    Da bin ich ja mal gespannt

  • eventuell ist das ein Typo und TG-AK gemeint? Wenn die auf den Laborzettel Procatitonin geschrieben haben, dann sind in dem Wort gleich mehrere Buchstaben falsch und das soll Procalcitonin (PCT) heissen. Alle diese Werte haben mit der Schilddrüse zu tun.

    LG Heike


    Der richtige Mensch ist nicht der, mit dem immer alles toll ist, sondern der, ohne den alles blöd ist.

  • Dann bitte noch um die freien Werte.

    Nur TSH bringt wenig. Die SD muss im Zusammenhang mit ft3 und ft4 gesehen werden.

    Ist auch irgendwann ein Sono geplant, beim NUK oder Endo?

    Dann wäre die Diagnostik perfekt.

    LG
    Marau
    #kerze M. 06.09.1984 - 02.01.2017
    Was man tief im Herzen trägt, kann man nicht durch den Tod verlieren.