können wir mal über den Kreativen Rabenflohmarkt reden?

  • Jaelle Ich such Schlittschuh 36-40 ?

    Stellst du sie bitte in den Flohmarkt oder schickst mir ein PN mit Preisvorstellung? ?

    Nr. 1 Sommer 06 - Nr. 2 Herbst 08 - Nr.3 Frühling 11 und Nr. 4 Herbst 13 #herzen

    Einmal editiert, zuletzt von waschbär ()

  • Eine Sache noch, das haben wir zwar vor einiger Zeit schonmal diskutiert (auf Vorschlag von Freda Mondkalb  Alanna  waschbär oder wer war es?), aber es würde zumindest meine einstell-lust nochmal deutlich aufwerten: ich würde wirklich gerne Sachen anbieten ohne einen Preis festzulegen. Sprich: der/die erste, die Interesse anbietet, bekommt die Sachen gerne. Und gibt einfach, was sie angemessen findet. Dabei finde ich es vollkommen ok, wenn jemand nichts geben kann oder mag, aber ich will es auch anbieten können für Leute, die etwas bezahlen würden (und die sich dann nicht „schlecht“ fühlen, weil sie RhR etwas „weggenommen“ haben). Ist das einigermaßen verständlich? (Es ist spät und ich hab Kopfschmerzen) sprich, ich mag die Sachen gerne weitergeben und der Käufer entscheidet, was er geben mag.
    Stelle ich mir nett vor, habe aber in der Praxis auch keine Erfahrung mit, insofern lasse ich mich gerne überzeugen, dass/warum das so nicht funktionieren kann)

  • Ich hab grad einige Jungsschuhe von Gr. 39-43, außerdem verstellbare Inliner und verstellbare Schlittschuhe.

    Und Heelys in Gr. 39

    Wenn jemand Interesse hat, stell ich das ein.


    dasHuhn das hatte sich leider überschnitten, da kam lange nichts, dann Anfragen über Einzelteile und dann hab ich im anderen Forum 2 Interessentinnen gefunden, die sich das selbst geteilt haben (zeitgleich dann auch noch in Ebay Kleinanzeigen, aber da sind mir die Raben lieber). Ich sortiere immer 1x im Jahr die nächste Größe aus und verkaufe immer nur komplett, weil mir alles andere nur stresst und nicht vorhandene Zeit bindet. Momentan hab ich leider nur noch Schuhe.

    Ich hätte Interesse an den Heelys #applaus

    Ich habe viele Herrenschuhe in Gr. 44 in sehr gutem Zustand. Wenn Interesse besteht stelle ich sie gerne im Laufe der Woche ein.

    Da habe ich auch Interesse! Mein Mann braucht dringend Schuhe, will aber nie mit zum einkaufen ^^#rolleyes

  • Bin ja auch langjährige Rabenflohmarktnutzerin und in den letzten Jahren ist es leider wirklich mau geworden. Ich mache einfach stur weiter, stelle 2-3x im Jahr Sachen ein und ein paar treue Seelen nehmen mir sogar das ein oder andere ab. Für die Kinder finde ich nicht mehr so oft etwas und schaue inzwischen immer seltener rein.

    Kleinanzeigen sind für mich keine Alternative, da stelle ich höchstens Möbel, Autoreifen oder sperriges zum Abholen ein. Bei Facebook bin ich nicht unterwegs und möchte das auch nicht ändern.

    Ich fände es toll, wenn es sich wieder etwas belebt im Flohmarkt.

  • Kann ich mit irgendeinem Anbieter vom Handy aus Fotos hochladen? Oder müsste ich da den Computer bemühen? Ich habe noch nie was reingestellt, weil ich ein bisschen "technikdumm" bin, hätte aber sowohl gebrauchte Kinder- als auch Erwachsenensachen.

  • Ich freu mich grad total, dass hier so lebhaft diskutiert wird! Heißt das doch, dass unser Projekt zumindest noch nicht tot ist!


    Wir machen das komplett privat, deshalb sind wir in unseren technischen Möglichkeiten halt sehr beschränkt, und können so bequeme Features wie Fotos direkt vom Handy hochladen einfach nicht anbieten. Hier gilt es halt Wege zu finden, die quasi das kleinste Übel darstellen, und diese Wege können für verschiedene User, je nach Nutzungsgewohnheiten, einfach unterschiedlich aussehen. Deshalb ist ist sicher hilfreich, hier möglichst viele Tipps und Tricks auszutauschen.


    Ein paar mal wurde die Kategorieneinteilung angesprochen.

    Als wir die eingerichtet haben, sind wir von uns selbst und den "Stammkunden" ausgegangen, die idR über "Neue Beiträge" (dazu gleich noch mehr) in den Flohmarkt kommen. Wir können aber gerne für die "Laufkundschaft" eine detailliertere Aufschlüsselung bzw. andere Gruppierung überlegen. Allerdings sollte man dann bedenken, dass die Liste immer länger wird, je mehr Kategorien es gibt, und wenn viel gescrollt werden muss, wird auch wieder gemosert ;).


    "Neue Beiträge" heißt im Flohmarkt "Aktive Themen", zu finden über "Schnellzugriff". Und wenn ihr dann ganz nach unten scrollt, könnt ihr in einem Dropdown-Feld auswählen, wie weit zurück die aktiven Themen angezeigt werden sollen.


    Größenangaben im Thread-Titel sollten sich tatsächlich eigentlich von selbst verstehen. Hier sind die Anbieter aufgerufen, möglichst ausführliche Titel zu wählen.


    Suche ich dagegen eine bestimmte Sache, lohnt sich es sich immer, ein Gesuch aufzugeben. Oder aber - Überraschung! ;) - die Forumssuche zu nutzen. (z.B. https://www.kreativraben.de/search.php?keywords=Gummistiefel)

    Können die einzelnen userinnen nachm einloggen ihr pw nicht selbst ändern?

    Klar geht das: Persönlicher Bereich -> Registrierungsdetails ändern


    Was der Inhalt der Benachrichtigungen angeht. Die meisten Softwareangebote, die kostenlos? (Ist beim Flohmarkt auch so?) Zur Verfügung stehen, haben wenig Auswahlmöglichkeiten. Es kann sein, dass eine Änderung diesbezüglich nicht möglich ist, dass man den Inhalt der Pns direkt in der Benachrichtigungsmail lesen kann.

    Das ist zwar super komfortabel, hat aber, vor allem für die Flohmarkt-Zwecke, auch Nachteile:

    1. Ich lese die PN in den Mails, denke mir "Super. Muss ich nachher gleich erledigen!" und - vergesse es ... #schäm

    2. Wir möchten vermeiden, dass sich jemand mit "Ich hatte die PN nicht gesehen" rausreden kann. Wenn ich im Forum die Nachricht gelesen habe, dann sieht auch der Absender das und darf folglich mit einer zeitnahen Reaktion rechnen.



    Thema Interessensabfragen und Sachen gegen Gebot abgeben:

    Ich persönlich würde das hin und wieder auch sehr gerne tun.

    Vielleicht sollte das Team tatsächlich mal überlegen, wo ggfs. Fallstricke liegen bzw. unter welchen Rahmenbedingungen wir sowas möglich machen könnten?



    edit Lioness ; Ich würde annehmen, dass das bei jedem Anbieter funktioniert.

    Du musst dann aber halt immer noch jeden Bilderlink vom Bilderhoster ins Flohmarkt-Forum kopieren - und das ist das, was die Geschichte umständlich macht.

  • Astrid warum könnt ihr das mit den Fotos nicht machen?

    Also liegt es an der Technik, an den Kenntnissen, am Geld oder?


    Nur aus Interesse, ob es dafür Möglichkeiten gibt.

    Ich schreibe meine persönlichen Erfahrungen und über mein persönliches Umfeld. Manchmal schreibe ich auch davon, was mir Familie oder Freunde so berichten, das steht dann aber dabei.
    Ich schreibe nicht über ein anderes Umfeld oder andere Erahrungen und tatsächlich nicht über ein ganzes Land oder die ganze Welt.
    Dafür bin ich viel zu klein und unwissend, als dass ich der Meinung sein könnte, dass ich weiß, wie es überall so funktioniert. #herzen

  • Mondschein

    Du meinst, Fotos direkt in den Flohmarkt hochladen?

    Diese Frage würde ich gerne an tulan weitergeben, weil sie für die technischen Belange zuständig ist.

    Ja genau. Danke!

    Ich schreibe meine persönlichen Erfahrungen und über mein persönliches Umfeld. Manchmal schreibe ich auch davon, was mir Familie oder Freunde so berichten, das steht dann aber dabei.
    Ich schreibe nicht über ein anderes Umfeld oder andere Erahrungen und tatsächlich nicht über ein ganzes Land oder die ganze Welt.
    Dafür bin ich viel zu klein und unwissend, als dass ich der Meinung sein könnte, dass ich weiß, wie es überall so funktioniert. #herzen

  • sicherlich ist das das schon ein Speicherplatz Problem, Bilder brauchen ja ordentlich Platz
    Hier kann man ja aus dem Grund auch keine Bilder direkt hochladen


    Danke Astrid für die gute Zusammenfassung, für sowas bin ich immer nicht so gut geeignet. #schäm

    Wenn noch jemand ein neues Passwort oder eine Nickänderung braucht, da stehe ich dann zur Stelle #ja

  • Ich hab hier Pullis in 134/142 aussortiert. Bio. Aber ich schieb es auch vor mich hin, die einzustellen, weil meine Sachen einfach nicht mehr weggehen. Das ist total frustrierend. Wenn jemand Interesse an den Pullis hätte, würd ich sie aber einstellen. Sind Basicpullis in blau, petrol und bordeaux.

    Hier, ich hab auch Interesse. Würde gerne Bilder sehen.

  • Kann ich mit irgendeinem Anbieter vom Handy aus Fotos hochladen? Oder müsste ich da den Computer bemühen? Ich habe noch nie was reingestellt, weil ich ein bisschen "technikdumm" bin, hätte aber sowohl gebrauchte Kinder- als auch Erwachsenensachen.

    Ich habe, nachdem es hier empfohlen wurde, https://postimages.org/ ausprobiert.


    Man kann bis zu 3 Bilder gleichzeitig hochladen und hat dann die drei Links in einem Fester direkt zum Kopieren in einem Textfeld. In einem zweiten Browsertab kann man diese dann direkt in den Flohmarkt kopieren.


    Ich mache alles am Handy und finde es praktikabel.

  • Ich habe bisher gekreiselt, mir gefällt es, dass ich eine Suchfunktion habe und gleich Bilder sehe.


    Mir käme es wie schon vorgeschlagen entgegen wenn es je Größe einen Thread gäbe, mich durch Minibabysachen scrollen auf der Suche nach Sachen in der aktuellen Größe fänd ich etwas frustrierend (ich würde ja sooo gerne nochmal Minibabysachen kaufen, aber mein Mann ist durch mit dem Thema #rolleyes).