Velophile Familie sucht Reiseziel

  • janana über Litauen habe ich auch schon nachgedacht. Wenn ich es richtig gesehen habe kommt man mit der Fähre ab Kiel dort hin. Die Räder auf der Fähre sind wohl kein Problem, aber bis Kiel haben wir schon wieder große Schwierigkeiten mit 5 Fahrrädern von Süd nach Nord.


    Wo seid Ihr denn in Litauen geradelt. Ich habe von einer Tour von Klaipeda nach Vilnius gehört und dann von dort aus irgendwie zurück mit der Fähre über die kurische Nehrung. Die Freunde, die das gefahren sind haben eine organisierte Tour gemacht. Aber findet man auch so genügend Karten? und ist es gut zu fahren. Letztes Jahr sind wir an der polnischen Ostsee geradelt, dass war oft vom Verkehr her sehr heftig.


    Wir selber wohnen in Südwest und können allen wärmstens den Radweg von Saarbrücken nach Straßbourg empfehlen, oder auch an Saar und Mosel entlang. Und vor unserer Haustür liegt der Glan-Blies Weg, der nicht lang ist aber traumhaft schön und sich gut mit dem Rhein-Marne Kanal nach Straßbourg kombinieren lässt.


    Viele Grüße,

    Hedera

  • Hedera , ja, ab Kiel nach klaipeda. Wir kommen allerdings aus Nordwest, da war die Anreise einfacher ;)

    Wir sind insgesamt 2 Wochen unterwegs gewesen, ab Klaipeda bisschen Küste, aber auch Inland, kurische Nehrung...Verkehr ging meist, aber über Land gabs öfter auch Landstraße ohne Radweg. Ist allerdings auch schon über 6 jahre her, genauere Strecke bzw Orte hab ich grade nicht parat.

    Ich würde es aber wieder machen!!

  • karten konnte man gut kaufen, glaube auch schon in Deutschland

    Ich kann morgen mal gucken...

    Und wenn Bahn zu umständlich ist, gibts nicht auch Busse, die Räder transportieren?

  • ich muss mich dringend mal genauer erkundigen. Das Problem für mich ist da frühzeitige Buchen. Und auch die Busse haben meistens nicht viel Räder, die sie mitnehmen können. Mit fünf sollte man sich wohl sehr frühzeitig festlegen.


    Habt Ihr auf der Fähre eine Kabine gehabt? oder gehen auch die Schlafsessel? Das würde die Reisekosten ja immens senken...


    vielen Dank für die Anregung in jedem Fall ;-) und für die Infos