Hilfe ! Noten transponieren. Trompete auf Waldhorn. Hab grad ein Brett vorm Kopf

  • Und gibt es wirklich niemand, der erklären kann, warum das Horn nun in A aufgeschrieben werden muss? Ich weine gleich, weil ich dann die Nacht nicht schlafen kann. #heul

  • Blumenkind11 , du hast es doch selbst richtig erklärt:

    Also B-Instrumente klingen einen Ganzton tiefer als C Instrumente. das E Dur Stück klingt also in D Dur, wie schön richtig gesagt. Das F-Horn klingt eine Quarte höher als C Instrumente. Sprich, wenn das Horn ein C spielt klingt ein F.

    Nur deine Schlussfolgerung war falsch. Wenn das Horn ein C spielen muss, damit ein F klingt, muss es also ein A (und kein G) spielen, damit ein D klingt.

  • Jetzt hab ich meinen Denkfehler auch gefunden. #stirn


    ist notiert -> klingend am Horn

    C -> F

    D -> G aber wir suchen ja x -> D also grad andersrum, daher weiter...

    E -> A

    F -> H

    G -> C

    A -> D #super

    Nr. 1 Sommer 06 - Nr. 2 Herbst 08 - Nr.3 Frühling 11 und Nr. 4 Herbst 13 #herzen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von waschbär ()