Dreijähriger kann plötzlich kaum noch laufen

  • Bei Möbelrollern nur gut instruieren dass die Hände weiiiit weg bleiben. Finger unter den Rollen ist sehr häufig und kann richtig schlimme Quetschungen machen.


    Bei sowas ist wichtig: Schmerzmittel gut dosieren. Die Schmerzen sollen gut aushaltbar aber noch spürbar sein. Zu viel Schmerz ist Stress fürn Körper, aber ohne überlasten die Kinder sich zu sehr. Schmerz hat ja auch den Sinn, zu weniger/vorsichtigeren Bewegungen zu motivieren

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Ich komme hier mit Schmerzmitteln nicht wirklich weiter. B hat maximale Dosis Ibusaft bekommen und es wird scheinbar trotzdem immer schlimmer. Jetzt ist er endlich eingeschlafen (wimmernd in meinem Arm). Ich mag nicht noch mal ins Krankenhaus.

    Zum Glück geht es mir trotzdem fast wieder gut mit der Lungenentzündung und sonst sind hier alle anderen soweit fit. Mir graust nur vor Montag wenn mein Mann arbeiten ist und ich hier ohne Auto festsitze.

  • der ärmste!


    kannst du irgendwo anrufen, um dich beraten zu lassen, ob und wie du ibu und paracetamol im wechsel geben kannst? (hier haben die krankenhäuser für solche fragen notfallnummern).


    dir weiterhin gute besserung und natürlich deinem sohn auch.

    ko_nijntje mit muck (2004), mogli (2006), miep (2007) und mimir (2011)

  • Ich habe bei einem Kind auch schonmal beide Schmerzmittel gemeinsam gegeben, auf Anweisung des Arztes. Trotz Schmerzsaft war das Kind immer noch am weinen und er meinte, dass man das in Ausnahmefällen bei schlimmen Schmerzen schon machen kann. Jeweils schauen, dass man die maximale Dosis von Ibuprofen und Paracetamol nicht überschreitet und dann am besten immer im Wechsel alle 3-4 Stunden, so umgeht man, dass die akuten Schmerzen wieder durchkommen, wenn das Medikament nachlässt.

    Wenn du unsicher bist, ruf sonst beim ärztlichen Notdienst an (116 117) und frag dort nach. Hier hat es sehr gut geholfen und in Ausnahmefällen mache ich das nach wie vor bei mir oder Tochterkind (wir leiden beide sehr unter starker Migräne). Ibu und Paracetamol sind eben keine besonders starken Schmerzmittel, sondern lediglich für leichte bis mittelstarke Schmerzen.

  • Hast du auch Paracetamol da? bei meinem Sohn wirkt Ibu einfach mal gar nicht, das haben wir leider auch erst während akuter Schmerzen festgestellt. gute Besserung!

  • Wir haben hier im Notfall auch schon beides im Wechsel gegeben

    Gute Besserung!

    ****Glitzer mit der schnecke (05/06), dem bär (11/08 ), dem hulk (06/13) und findus (04/17) #love ****
    #rabe Für Raben gibt es bei gluecksrabe 5% Rabatt (gebt bei der Bestellung "rabenrabatt5" ein)

  • 1. Ruf beim ärztlichen Notdienst an und frag nach bzgl Medikamentation.


    2. Montag (+ am besten ganze Woche) soll dein Mann sich Kind-krank schreiben lassen. Er solltedann mit Kind zum KiA fahren, etc.

    Du hast eine Lungenentzündung! Das muss ordentlich auskuriert werden!

    Du gehörst ebenfalls ins Bett. Ich persönlich finde es unverantwortlich von deinem Partner und dir, dass deine Gesundheit so niedrig priorisiert wird.

    Liebe Grüße
    Martina


    Tochter 05/2004
    Sohn 04/2015

    Tochter 01/2019

    Einmal editiert, zuletzt von Kontextfrei ()

  • Mein Mann kann nicht kindkrank nehmen, ging auch nach der Geburt nicht (da hat er einen Tag Sonderurlaub bekommen und die restliche Woche Urlaub genommen). Ich mache hier nur die lebensnotwendigen Sachen, alles andere übernimmt er schon. Das geht dann soweit ganz gut, ich habe ja auch kein Fieber und das AB schlägt gut an.

  • Und das was am Hoden ist, wurde 100% ausgeschlossen?

    Wir bekamen auch mal gesagt, der Knabe habe einen Hüftschnupfen. Weil die Schmerzen immer schlimmer wurden (natürlich Freitagabends), sind wir in die Kinderklinik gefahren. Da wurde dann noch mal ein ausführlicherer Ultraschall gemacht und da konnte man sehen, das sich ein Fädchen (keine Ahnung, wie das genau hieß, sorry) im Hoden vedreht hatte. Wir kamen gerade noch rechtzeitig, der Hoden war nicht mehr gut durchblutet. Der Knabe bekam eine Infusion. Hätte die nicht geholfen, wäre er operiert worden. Er hatte keine Schmerzen im Hoden selbst, wir wären da nie drauf gekommen. Jeder Schritt tat ihm weh, schon drehen im liegen ging nicht. Bein anziehen und hüpfen auch nicht. Wir hatten eine Blinddarmentzündung befürchtet...kann dein Mann heute nicht mit ihm noch mal zum Arzt?

    Kinder brauchen Schatzsucher und keine Fehlerfinder :)

  • 1. Ruf beim ärztlichen Notdienst an und frag nach bzgl Medikamentation.


    2. Montag (+ am besten ganze Woche) soll dein Mann sich Kind-krank schreiben lassen. Er solltedann mit Kind zum KiA fahren, etc.

    Du hast eine Lungenentzündung! Das muss ordentlich auskuriert werden!

    Du gehörst ebenfalls ins Bett. Ich persönlich finde es unverantwortlich von deinem Partner und dir, dass deine Gesundheit so niedrig priorisiert wird.

    Danke dafür. Ich kam mir schon übervorsichtig vor, weil mein Hinweis so ignoriert wurde von allen ... #hmpf

  • Ich unterschreib bei Kaffeejunkie.

    Unbedingt heute im KH Ultraschall von Hoden, Bauch und Leiste machen lassen! In dem Alter ist es mit genauer Schmerzlokalisation noch schwierig.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • hallo


    wie war euer tag heute? schon etwas besser?


    für morgen drücke ich die daumen, dass du den tag gut überstehst!

    ko_nijntje mit muck (2004), mogli (2006), miep (2007) und mimir (2011)

  • Das Bein ist besser aber noch nicht gut. Mittwoch darf er wieder in den Kindergarten dort aber noch ein bisschen ruhig machen. Er läuft aber schon fast wieder rund und hat (seine Aussage) kaum noch Schmerzen, nur noch bei manchen Bewegungen.