Was schenke ich ...?

  • Ohnezahn würde dein kochender Mann sich über ein gutes Messer freuen? Womöglich noch eins das er selber schmiedet. Es gibt schmiedekurse, die ich ganz toll fände. Mein Mann fände es nur so naja

    Schoko

    Das wäre krass toll, ja. Übersteigt mein Budget allerdings bei Weitem #hmpf

    Ansonsten haben wir bereits zwei gute Messerblöcke und er hat ein japanisches, ein Ding zum Schleifen (und Ahnung, wie man es benutzt) und alles mögliche an Schneidbrettern. (Und verwendet werden letztlich doch nur die von IKEA :P weil die in die Spülmaschine dürfen.)


    Ein Wochenende ein tolles Auto mieten würde mir sehr gut gefallen #nägel Ihm leider nicht, nein.


    Vielleicht nehme ich doch das Krimi-Dinner #gruebel

    Ich finde es nur so komisch, ständig Dinge zu verschenken, die dann zur Hälfte für mich sind. (Er würde außer mir niemandem mitnehmen - das hat er mal beim Kochkurs gemacht und sich furchtbar darüber aufgeregt, wie unfähig sein Bruder sich angestellt hat #yoga#freu)

    Der frühe Vogel wird früher oder später mit dem Problem konfrontiert, dass die Katze am Morgen noch wach ist.



  • einen Gutschein für das Fleisch auf unserem Auto #nägel#angst

    Einen Gamerstuhl?

    Einen Käsekurs gab es hier letztes Jahr, das kam gut an.

  • Ich habe leider keines, sitze aber regelmäßig schmachtend vor der Website. Träumchen halt. (wir haben uns dieses Weihnachten eine Handkreissäge geschenkt, die brauchen wir wirklich, Frankfurter Brett ist Luxus und gerade nicht drin. :()

  • mein mann liebt seine kochschürze aus leder und dazu hat er noch so handschuhe, unverwüstlich, auch mit patina noch schön, er nimmt die auch zum arbeiten in der werkstatt bzw am rost


    holzpfeffermühle mit keramikmahlwerk habt ihr bestimmt schon?

    ... mit Anna 2011, Sven 2014, Elsa 2015 & Olaf 2018

  • Ohnezahn dein Mann klingt ein wenig wie meiner. Bin mir jetzt nicjt ganz sicher wie alt deine Kinder sind, aber kannst du abschätzen ob dein Mann Lego mag? Vielleicht wär so ein grosses Legotechnik oder Architekturpaket was für ihn? Oder die Saturnrakete?

    mit zwei Jungs (2010 und 2012) schon lange nicht mehr mit tapatalk unterwegs aber endlich wieder mit laptop im Forum

  • keine Hilfe aber... vielleicht ein Denkanstoß in eine andere Richtung ;)

    Mein Mann und ich haben uns zu Weihnachten noch nie etwas geschenkt. Es gibt etwas Süßes und eine Karte.

    Ich habe vor den Kindern die Karten selbst gemacht, jetzt gibts ne gekaufte. Mit viel Text natürlich.

    Das entstresst ungemein!

    Zum Geburtstag gibts dann Geschenke.



    Edit: wie geil ist bitte eine Ziege als Geschenk #top#freu

    Seit du da bist sind alle Lichter an
    Marc Forster

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von lilu ()

  • Ein Essigfass mitsamt Essigmutter

    Eine freiformgeschmiedete Eisenpfanne


    Oder ganz andere Richtung:

    Ich habe uns einen Urlaub für die Pfingstferien organisiert (was ein Geschenk für uns alle ist) und mein Mann bekommt für diesen Urlaub Zeitgutscheine fürs MTB und eine gute Landkarte- habe ich aber in der Vergangenheit auch schon mit einem bereits gebuchten Kletterkurs gemacht.

    Vielleicht wäre eine Woche Schwarzwald (Baiersbronn) was für Euch und Dein Mann darf zu Sackmann oder Fink zum Kochen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von PaulaGreen ()

  • Ich würde ihm nix schenken ;)

    Im Ernst...hier ist es ähnlich wie bei lilu


    Ich finde materielle Dinge für jemanden, der viel hat und sich viel selbst leisten kann irgendwie sinnlos. Das hilft dir aber nicht weiter ;)

    .pngywkFp1.png


    "Freiheit ist nichts, das man besitzt, sondern etwas, das man tut." Carolin Emcke


    save me

  • Hab nochmal ein wenig nachgelesen und noch ne andere Idee. . Mein Mann kauft sich auch öfters spontan Dinge. Manchmal „schnappe“ ich mir dann aBer was davon und erkläre es zum Weihnachtsgeschenk. Oder wir reden vorher über anstehende Käufe und überlegen was davon Weihnachts oder Geburtstagsgeschenk sein kann. Das geht aber nur wenn der andere meine mega-Überraschung erwartet...

    mit zwei Jungs (2010 und 2012) schon lange nicht mehr mit tapatalk unterwegs aber endlich wieder mit laptop im Forum

  • Ich habe was ganz tolles geschenkt bekommen. Das wäre jetzt zu kurzfristig aber evtl etwas für eine andere Gelegenheit. Da ich gerne koche und backe haben mir ganz viele Leute ein selbst zusammengestelltes Kochbuch geschenkt. Jeder hat eine oder mehrere Seiten gestaltet mit Rezepten, Bilder dazu , auch teilweise Bilder der Personen und bei jedem Rezept stand von wem es ist. Das ist eines der tollsten Geschenke, welche ich je bekommen habe. Nichts materielles, aber etwas für die Seele, mit viel Liebe zusammengestellt.

  • Ich finde dein Mann klingt als ob er eine gute Flasche Whisky oder Gin zu schätzen wüsste. Dazu hochwertige dunkle Schokolade und evtl Nosing Gläser.


    Ich habe neulich beim stöbern im Netz so "gin zum Selbermachen " Kits gesehen, gnadenlos überteuert aber ganz witzig.

    Schoko

    Schokojunkie mit Töchtern (5/07 und7/09)

  • Vielleicht ein Abo von einer Kochzeitschrift?


    Edit: Oder ein Set zum selber Bierbrauen?

    Edit 2: Oder eine Destille?

    Liebe Grüße von Spinosa


    "Selbst der Kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern." (Galadriel in Der Herr der Ringe)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Spinosa ()

  • Es gibt Geldbörsen, Taschen, Handyhüllen etc. aus alten Feuerwehrschäuchen. Mein Mann hat eine Geldbörse von denen. Feuerwear heißen die.

    Liebe Grüße
    pitcat


    Dumm geborn, dor kanns nix för, Dumm starben dat is'n Malör.

  • Wir schenken uns tatsächlich auch nichts zu Weihnachten und sind beide sehr zufrieden damit.

    Was wir schon gemacht haben, wenn wir gerne etwas anschaffen wollten, was eigentlich nicht so richtig nötig und etwas teurer war... dann haben wir es uns als Familiengeschenk gemeinsam unter den Baum gelegt. 🥰


    Zum Geburtstag hat mein Mann sich über einen Abend zum Biercrafting mit Freunden sehr gefreut. Vielleicht wäre das was?


    Edith, ja die letzten drei Posts hab ich noch nicht gelesen gehabt 😂

    Liebe Grüße Luci


    mit der Motte 07/10 und und der Erbse 11/13

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Luci ()