Wieviel Stromverbrauch habt Ihr?

  • Wir haben einen irren hohen Stromverbrauch in Jahr. OK, wir sind, mit Schwiegereltern, zu acht, aber trotzdem. Wir versuchen schon so sparsam zu sein, elektronische Geräte sind Verbrauchsarm, und trotzdem. Es wird eher mehr, als weniger. Led Birnen haben wir auch schon überall. Woran kann das denn liegen?

    Wir verbrauchen, wenn mich nicht alles täuscht, 16000kwh im Jahr, das gibt's doch nicht

  • Uhi, das ist echt viel. Wir haben zu Fünft ca 3000kwh (fast ganzjährige Trocknerbenutzer, Spülmaschinenbenutzer, nicht überall Energiesparlampen).

  • Ja, haben wir schon ausgerechnet, das macht nicht viel aus, unser Verbrauch ist seit Jahren zu hoch und wird immer mehr. Wie kommen wir denn dahinter was es ist?

  • Uhi, das ist echt viel. Wir haben zu Fünft ca 3000kwh (fast ganzjährige Trocknerbenutzer, Spülmaschinenbenutzer, nicht überall Energiesparlampen).

    Und das verstehe ich bei uns nicht, andere nutzen ihre Geräte ähnlich und nur wir haben so einen irren Verbrauch. Aber wie gesagt, schon seit 10 Jahren oder so.

  • Heizt ihr mit Strom? Oder Warmwasser mit Strom?


    Ihr könnt alle Sicherungen rausmachen und dann schauen, ob noch Strom verbraucht wird, dann geht irgendwo was ab. Ansonsten nach und nach anschalten und schauen, wo sich die Uhr schnell(er) dreht und überlegen, was da so dran hängt.

  • Ihr könnt auch jemand von der Verbraucherzentrale zur Beratung drauf gucken lassen:

    https://verbraucherzentrale-en…bei-ihnen/gebaeude-check/


    Es kann im übrigen auch sein, dass irgendwas mit dem Zähler nicht stimmt oder dass ein Nachbar was abzwackt oder so.

    Das Auto ist bei den 160.000 kWh also schon rausgerechnet?

  • Wir haben zu viert, EFH, LED-Birnen, neue Geräte, aber Trockner, und angeschlossene IT-Firma vom Mann mit im Haus (also viele, ich meine wirklich VIELE elektronische Geräte) und INKL. Wärmepumpe (also Heizen mittels Strom) alles in allem ca. 6500 kWH/Jahr.


    16000 kWh kommt mir extrem viel vor, das hatten wir nicht mal als mein Mann nen Serverschrank laufen hatte.
    Ich würde auch schon ob es nen Stromfresser gibt bzw schauen ob der Zähler kaputt ist (mein Mann sagte as gibt es auch).

    LG Anne mit #male 06/05 und #male 02/08
    _______________________________________________________________
    The secret of life is to fall seven times and to stand up eight times!

  • Jetzt hab ich extra nachgeschaut, wir haben für 6 Personen Haushalt (Einzelhaus mit 2 Etagen) einen Verbrauch von 5800kWh pro Jahr. Im Vergleich zu den Jahren davor ist es sogar etwas weniger, nachdem wir immer mehr auf Engeriespargeräte und LED Lampen umgestellt haben.

    Hier läuft auch ganzjährig mehrmals pro Woche der Wäschetrockner, Spülmaschine und Waschmaschine sowie täglich. Das dürften die Hauptenergiefresser sein. Und ich glaub das Aquariumlicht und der UVC-Klärer sind auch nicht ohne. Da haben wir jetzt aber seit 6 Monaten LED Röhren drin und letztes abgeschafft.

    Nr. 1 Sommer 06 - Nr. 2 Herbst 08 - Nr.3 Frühling 11 und Nr. 4 Herbst 13 #herzen

  • Wir sind zu viert in der Doppelhaushälfte mit 130qm und haben 825kw/h - haben letztes Jahr den Verbrauch mehr als halbiert. Und uns ist wiederum unklar wie wir das geschafft haben.

  • Das ist wirklich irre viel. Wir haben schon wegen der Sauna einen sehr hohen Stromverbrauch, und der liegt bei etwa 6000 kWh/Jahr.


    Wir hatten mal irgendwann einen Sprung gemacht und danach einen höheren Verbrauch, ohne erkennbaren Grund. Daraufhin haben wir den Zähler austauschen lassen, und der Verbrauch war wieder niedriger.


    Falls ihr sowas ins Auge fasst: Lasst euer altes Gerät bei einem unabhängigen Gutachter prüfen. Wir waren so doof, das bei jemandem machen zu lassen, den der Stromanbieter beauftragt hatte #hammer.


    Selbstverständlich kam bei der Messung raus, dass alles in Ordnung war...

    Liebe Grüße

    Sabine mit T. 10/02 und Q. 11/05

  • wir sind zu fünft und betreiben unsere Erdwärmeheizung mit Strom. Und haben 10000 kWh im Jahr...

  • 4 Personen 5.000 kWh im Jahr. Inklusive Durchlauferhitzer und Trockner

    Signatur kommt, sobald ich Zeit zum Nachdenken hatte. Voraussichtlich in 2033.

  • 4 personen, rmh, trockner läuft nur selten. Dafür ab und an heizlüfter oder elektroheizung im hobbykeller...

  • Das ist wirklich sehr viel. Alle Geräten die Wärme erzeugen benötigen besonders viel Strom. Da würde ich zuerst schauen. Also Heizung, Herd, Backofen, Trockner, etc.

    Den Zähler würde ich auch zeitnah überprüfen lassen. Die Zahlen klingen echt merkwürdig.

  • Als wir noch zu siebt waren kamen wir auf rund 6500 kWh.


    Was wir nicht reduzieren können, ist das Heißluftgebläse der Pelletheizung.


    Jetzt sind wir so im Schnitt seit April 3,5 Personen und bei sind bei rund 5000 kWh für 2019.

    Ist mir noch zu viel . Aber bei Pelletheizung, Gartenpumpe, Gras mähen ist nichts einzusparen.


    Ich würde jemanden vom Energieversorger kommen lassen.