Womit größeres Kind tragen

  • Liebe Raben,


    Womit kann ich Arvidsen (etwa 1 Meter auf 15kg) tragen? Er hat eine leichte Fußfehlstellung und ermüdet leicht. Die Manduca ist wirklich langsam zu klein.

  • Unsere große (16kg, etwas mehr als 100cm) trage ich nur noch mit der Wrap-Tai von Lennylamb, da kann ich die Träger so binden, dass recht viel des Gewichts über meine Hüfte und Brust abgeleitet wird, ausserdem kannst du mit den breiten Trägern auch die Sitzbreite hilfsweise verbreitern.


    Ichgabe auch einen Onbuhimo, der geht aber nur hilfsweise mal für kurze Strecken.

  • Das kommt auch auf Deine Größe und Statur an, nicht nur auf seine.


    Ich (sportlich-schlank, gut 1,60 cm klein) habe bis zum Schluß der Tragezeit einen Ergo-Carrier auf dem Rücken gehabt, weil der das Kindergewicht direkt auf meine Hüften setzte. Das Kind saß darin genau wie huckepack getragen, nur eben ohne Festhalten. Mit der Länge der Riemen hatten wir kein Problem.


    Bist Du ähnlich zierlich, kann ich ihn Dir verkaufen, er liegt hier noch...

    Silbermöwen sind Zugvögel.


    Weißt du, wo das Dings ist?

    ... Nein. Suche es selbst! Ich will das heute nicht.

  • den moppi trage ich manchmal noch in der emai baby toddler. Er ist ja auch nicht so der Langläufer und da passt er noch rein

    genauso hier auch. Wobei ich glaube ich habe nicht die Toddler.

    Seit du da bist sind alle Lichter an
    Marc Forster

  • Von Huckepack, Buzzidil und noch anderen Firmen gibt es Toddler und auch Preschooler Tragen.


    Mit Wrap Con (z.b.von Madame Jordan kann man auch gut tragen und durch die Tuchenden das Gewicht gut verteilen. ( da habe ich eine zu verkaufen)

    Ansonsten ist der Milamai auch sehr bequem für große Kinder, aber halt teuer..

    Unsichtbar





    ------------------------------------------------------------------------------------------

  • Ich hatte den Großen bis vor einigen Monaten noch im Onbuhimo. Vor der Schwangerschaft auch im ergo, es waren aber keine langen Strecken mehr...

  • Mein Mann trägt auch in der Fusion, mir schlafen damit die Arme ein.

  • Ich liebe meine Emai toddler trage. Mein kleiner, auch ca 1m und 16kg passt da super rein und das Teil ist saubequem. :)

  • Ich trage meine Tageskinder im Buzzidil :)

    Hat jede Menge Spaß mit Thani (10/2008 ), Samse (12/2011) und TinTin (09/2013) #herzen

  • Wir haben zu dieser Zeit am angenehmsten im Tuch getragen, aber als Trage hatten wir für diese Zeit auch noch den Ergo Carrier (ähnliche Voraussetzungen wie bei Silbermöwe).

  • langes tuch auf dem rücken oder


    für kurze strecken oder viel rauf-runter kurzes tuch auf der hüfte

    ko_nijntje mit muck (2004), mogli (2006), miep (2007) und mimir (2011)

  • Danke für Eure Antworten :)


    Das Gewicht ist eher nicht so das Problem, nach 6 Jahren Tragen bin ich ganz gut trainiert. Die Manduca reicht allerdings vor allem jetzt im Winter, wo wir dick angezogen sind, kaum noch bis zur Hälfte seines Rückens und ist irgendwie auch unbequem weil die Träger das einfach nicht hergeben.


    Ich bin ziemlich klein und eher schmal.


    Teuer kaufen kann ich allerdings nicht #hmpf

  • Ich hatte den Großen bis vor einigen Monaten noch im Onbuhimo. Vor der Schwangerschaft auch im ergo, es waren aber keine langen Strecken mehr...

    hier auch, Onbu mit 4 Jahre (1m, 17kg). Genäht hatte ich den aus einem alten, stabilen Bettuch, doppellagig, lange Bänder und Schlaufen, Du nähst doch auch, oder?

    Weihnachtskind 2013

    Sternenkind 11/2017

    Sternenkind 08/2019