Hotel im Schnee /Allgäu für Faschingsferien gesucht

  • Liebe Rabinnen,


    hier ist seit 2 Tagen Frühlingswetter, SOnnenschein 12 Grad, die Vögel zwitschern... aber wir sehnen uns nach Kälte und Schnee. Wir wohnen am Rand der Rheinebene am Aufstieg zum Nordschwarzwald, aber auch dort ist nix mit kalt und Schnee. Ich glaube auch nicht, dass noch was kommt.

    Jetzt überlege ich, ob ich den Faschingsferien für 2 oder 3 Tage mit den Mädels in den Schnee fahre. Wir fahren zwar Ski, aber das muss gar nicht sein. Rodeln, im Schnee spazierengehen, Schneemannbauen und im Schnee spielen würde uns total reichen. Wegen der kürze des Aufenthalts würde ich gerne nicht mehr als 2 1/2h fahren (wir wohnen 10 km von KA). Wir suchen also: ein nettes Hotel in Höhenlage, am liebsten Rodelmöglichkeit und Winterwanderwege zu Fuss erreichbar, mindestens Halbpension und in den Faschingsferien noch was frei und auch 3 Nächte möglich. Ach so, in die SChweiz wegen der Preise nicht. Eher Allgäu oder vielleicht Bregenzer Wald?


    Danke für eure Tipps!

    LG Doanka

  • Der Bregenzerwald ist momentan auch mehrheitlich schneefrei. Sollte aber dieses Wochende besser sein.

    Wenn, dann eher in den höheren Lagen, allerdings bin ich skeptisch, ob da noch was zu bekommen ist.

    An schneesicheren Orten würde ich Damüls, Fontanella, Warth, Schröcken abchecken.


    Liebe Grüsse


    Talpa

  • Spitzfindig gesehen sind die alle oben am Bregenzerwald (anderer Dialekt, Bauweise und Kultur) - aber der Tourismusregion zugeordnet. ;)


    Liebe Grüsse


    Talpa