Praktische Arbeit von Lehrkraft „verschlampt“ -Konsequenz für die Schülerin?

  • Ah, dann haben eure G8-Kinder keine 10. Klasse? Ist ja ulkig. Naja, tut nichts zur Sache, hat mich nur interessiert :D

    Natürlich haben G8 Kinder eine 10. Klasse. Die zusammen mit der 11 und 12 die oberstufe bilden. Ins Abi gehen dann die Noten der 11 und 12 mit ein.

    naja, bei uns heißt es halt anders, da wir ein parallelangebot haben.

    G8 macht unter-und Mittelstufe in 5 Jahren und wechseln nach der 9 in die E-Phase der Oberstufe ,

    G9 in 6 macht es in 6 Jahren und wechselt nach der 10. in die E-Phase.

    Ab der Oberstufe/ E-Phase sind dann wieder alle zusammen, um es einheitlich zu machen ist es dann eben E-Phase (1Jahr) und Q-Phase (2Jahre), da die Nummerierung dann immer für einen Teil nicht mehr passen würde.

    When all hope begins to shatter
    Know that I won't be afraid

  • Vielleicht bin ich jetzt etwas begriffsstutzig, aber was ist an der Info " Lieschen Müllee, Klasse 4b" für Vorübergehende relevant?

    Manchmal geht es halt nicht anders, da auch Lehrpersonen Menschen mit Familie sein können.


    Liebe Grüsse


    Talpa

  • finde ich jetzt auch nicht so dramatisch. Vor allem, solange man Lehrkräften in Deutschland keine Arbeitsplätze am Dienstort zur Verfügung stellt. Irgendwo müssen sie es ja machen und nicht jede/r hat ein Arbeitszimmer/Arbeitsplatz zu Hause

    When all hope begins to shatter
    Know that I won't be afraid

  • Das Problem - neben der Notengebung an sich - ist ja die Kürze der Zeit. Von daher - je nach dem, was im heutigen Gespräch rauskommt, würde ich wohl heute Abend eine Email an die Kunstlehrerin schreiben (gesamten Sachverhalt aus deiner Perspektive schildern) und die Tutorin in cc setzen. Ist schon ein bisschen Pistole auf die Brust, aber soo viel Zeit habt ihr einfach nicht, das jetzt noch zu klären.


    Oder einfach nur das Gespräch mit der Kunstlehrerin suchen und mit der Tutorin anlässlich des normalen Treffens sprechen, wenn (und nur wenn) ihr für euch zu dem Schluss kommt, dass es den Aufwand (v.a. den emotionalen) nicht lohnt.


    Preschoolmum Da sehe ich jetzt auch nicht das Riesenproblem? Bei den meisten Arbeiten erkennt man doch im Vorbeigehen kaum etwas?

    Hermine und drei Jungs (04, 07 und 09)

    ---

    demokratische Ordnung braucht außerordentliche Geduld im Zuhören und außerordentliche Anstrengung, sich gegenseitig zu verstehen

    Willy Brandt, 1969

  • Potentielle Straftäter habens leichter. Sie müssen nur die Kinder im Pausenhof oder bei Schulschluss beobachten und wenn etwa zum Alter passende Vornamen fallen können sie das Kind bei nächster Gelegenheit mit VOr- und Nachnamen und richtiger Klasse ansprechen. Was die automatischen Alarmsignale beim Kind deutlich minimiert weil "der kennt mich ja, der ist bestimmt ein Lehrer von ner anderen Klasse - na dann muss ich auch mit ihm mitgehen" oder so.


    Uns wurde jedenfalls extrem davon abgeraten beim Starter-Elternabend, Name oder Klasse außen sichtbar am Rucksack oder Turnbeutel zu haben. Genau aus dem Grund. Hat die eine Lehrerin so ähnlich auch mit nem selbst erlebten Beispiel von ihrer eigenen Tochter (wo in letzter Sekunde ein Erwachsener aufmerksam wurde). Das Kind (ich weiß nicht mehr wie alt sie gesagt hat, aber mindestens 10) wär nie mit irgendwem mitgegangen. Aber wenn man mit Vor- und Zuname angesprochen wird schaltet offenbar das Gehirn aus.


    Aber da bin ich vielleicht wegen eigener Vorgeschichte plus grade erst frische Ersti-Mama auch einfach etwas arg übersensibel

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Aber mit 4a weiß man doch noch gar nicht, um welche Schule es sich handelt?

    Hermine und drei Jungs (04, 07 und 09)

    ---

    demokratische Ordnung braucht außerordentliche Geduld im Zuhören und außerordentliche Anstrengung, sich gegenseitig zu verstehen

    Willy Brandt, 1969

  • aber da ist doch in keiner Weise das Bild oder Gesicht des Kindes dem Namen zuzuordnen und die konkrete Schule steht in der Regel auch nicht drauf.

    Die Befürchtung, jemand könne mit der Information, die er im Vorübergehen von einem einzelnen Heft oben auf dem Stapel aufgeschnappt hat, ein Kind vom Schulhof entführen, ist doch sehr weit hergeholt.

    I feel like procrastinating... but I think I'll wait.

  • Kommt auf den Ort an, klar. In ner Großstadt mit zig Schulen würd ich da mit Sicherheit weniger Sorge haben als im Dorf mit nur einer Schule.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Kommt auf den Ort an, klar. In ner Großstadt mit zig Schulen würd ich da mit Sicherheit weniger Sorge haben als im Dorf mit nur einer Schule.

    Dörfer mit einzügigen Grundschulen wiederum verfügen eher selten über einen Indoorspielplatz.

    I feel like procrastinating... but I think I'll wait.

  • Sei mir nicht böse, aber das ist schon ein sehr weit hergeholtes Szenario.

    Ja, ich schreibe mein Kind auch nicht mit Namen aussen an der Jacke an - aber ich war auch schon froh, dass ich anhand des Namens auf dem Kindergartenbändel eines verlaufenen Kindes sofort helfen konnte und das Kind in der richtigen Klasse abliefern konnte.


    Aber das ist jetzt ziemlich OT.


    Ebura: "erlaubt" Dir Deine Tochter, dass Du mit der Lehrerin sprichst? Meiner ist da ja sehr eigenständig und schützt im Normalfall seine Lehrpersonen vor mir :D Wenn ja, würde ich mich bei ihr melden und ihr einige Vorschläge machen - und klarstellen, dass ihr diese Note nicht akzeptieren würdet.


    Liebe Grüsse


    Talpa

  • Du lebst nicht auf dem Land? Im Dorf, in dem ich aufgewachsen bin, könnte ich heute 25 Jahre nach meinem Auszug immer noch gut die Hälfte der Schulkinder mit Namen und Familiengeschichte ansprechen ;)

    Und an der Grundschule meiner Tochter (wir wohnen in einer grossen Stadt) kann ich auch einen ziemlichen Haufen Kinder namentlich rufen.

    Deshalb ja, etwas überempfindlich finde ich das tatsächlich. Und etwas unrealistisch, denn die Realität ist, dass die grösste Gefahr für die Kinder das eigene Umfeld ist.


    Liebe Grüsse


    Talpa

  • Doch, ich leb am "Dorf" ;) Kein so richtig klassisches wie das bei meinen Grosseltern früher (bevor überall Neubauten kamen) wo jeder jeden kannte, aber von Infrastruktur usw. her schon. ;)


    Aber egal, das ist jetzt sehr OT.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Aber auf Basis von ein oder zwei Einzelnoten darf sie doch ohnehin keine Zeugnisnote geben oder wie ist da bei euch die Regel? Hier müssen mindestens drei Einzelnoten erteilt werden, um eine Zeugnisnote zu geben, ansonsten steht auf dem Zeugnis nur der Vermerk "teilgenommen".

    In Nebenfächern wird in Bawü eine Klausur pro Halbjahr geschrieben. Mit meinen mündlichen Eindrücken entsteht da natürlich eine Note.


    zur Ausgangsfrage: Ich fände es auch für die Lehrerin wichtig, die Sache nochmal durchzudenken und dazuzulernen.

    Mehr Meer, bitte statt        Carpe that fucking Diem

  • wegwarte: okay, dann ist das bei euch anders. Ich muss drei Noten gegeben haben, sonst darf ich keine Zeugnisnote berechnen. Hier gibt es aber auch keine "mündliche Note" im Sinne anderer Bundesländer.

    Räubermutter mit Räubersohn (01/2006), Rumpelkind (06/2013) und Räuberhund (09/2011)



    “We don’t stop playing because we grow old; we grow old because we stop playing.” (G.B. Shaw)
    G.B. Shaw
  • Kommt auf den Ort an, klar. In ner Großstadt mit zig Schulen würd ich da mit Sicherheit weniger Sorge haben als im Dorf mit nur einer Schule.

    Dörfer mit einzügigen Grundschulen wiederum verfügen eher selten über einen Indoorspielplatz.

    und ich kenne einige Grunschullehrer/innen die bewusst an einem anderen Ort unterrichten als an ihrem Wohnort. Besonders wenn sie selbst Kinder im passenden Alter haben. Indoorspielplatz lässt auf eigene Kinder im (prä-)Grundschulalter schließen.

    Daher halte ich die Wahrscheinlichkeit für eher gering, dass der Indoorspielplatz und die einzügige Grundschule im gleichen Ort liegen wie die Schule der Mutter.

    Was macht ihr eigentlich, ihr flinken Sekundenhorter, mit all der Zeit, die ihr spart, wenn ihr "lg" tippt statt lieb zu grüßen?

    - aus einer Berliner S-Bahn-Station -

  • Mein Mann würde jetzt auch sagen, das sei unwichtig und nicht die Mühe wert,

    ich kenn mich mit dem deutschen schulsystem nicht aus, aber ihr habt doch bei einigen studien den nummerus clausus und da fliessen doch alle noten der gesamten schullaufbahn ein, oder? somit ist es wichtig. und wenn es benotet wird und man notengebung in der schule wichtig findet, dann ist auch eine note in kunst wichtig. also das argument, es wäre unwichtig, gilt nur für notengebung insgesamt oder gar nicht. meine meinung.

    #rose

    Zwischen Lachen und Spielen werden die Seelen gesund.

    Machtverhältnisse sind weder geschichtslos noch geschlechtsneutral. Johanna Dohnal

  • licht : für einen NC zahlt die abiturnote, die sich aus den Leistungen in den Halbjahren der Q-Stufe und den Ergebnissen der Abiturprüfungen zusammen setzt. „Alle Noten der gesamten Schullaufbahn“ 8o

  • cashew ich versteh nur bahnhof. was auch immer eine q-stufe sein soll... aber abiturprüfung sagt mir was ;)

    #rose

    Zwischen Lachen und Spielen werden die Seelen gesund.

    Machtverhältnisse sind weder geschichtslos noch geschlechtsneutral. Johanna Dohnal

  • cashew ich versteh nur bahnhof. was auch immer eine q-stufe sein soll... aber abiturprüfung sagt mir was ;)

    Die Oberstufe wird unterteilt in Einführungsphase (EF) 1 Jahr und Qualifikationsphase (Q1 und Q2) 2 Jahre.

    Ich schreibe meine persönlichen Erfahrungen und über mein persönliches Umfeld. Manchmal schreibe ich auch davon, was mir Familie oder Freunde so berichten, das steht dann aber dabei.
    Ich schreibe nicht über ein anderes Umfeld oder andere Erahrungen und tatsächlich nicht über ein ganzes Land oder die ganze Welt.
    Dafür bin ich viel zu klein und unwissend, als dass ich der Meinung sein könnte, dass ich weiß, wie es überall so funktioniert. #herzen