Maser Impfpflicht - zwei Dosen nötig?

  • Mein Sohn (3.5 Jahre) könnte ab September endlich eine Kindergartenstelle bekommen. Ich habe aber gerade mit der Leitung telefoniert und die sehen ein Problem darin, dass er nicht zwei MMR Impfungen hat. Bzw. nicht haben wird bis Mai wenn die Verträge gemacht werden.

    Er hat eigentlich noch keine MMR Impfung, aber ich hatte es eh vor ihm bevor Kiga Beginn impfen zu lassen. Aber eben nur einmal. Theoretisch könnte es man schaffen bis September zweimal zu impfen... Ob es gut ist, weiss ich nicht.


    Weiss jemand, was genau die Impfpflicht sagt? Zwei Impfungen bevor Kindergartenbeginn? Oder reicht eine? Oder geht eine plus Titerbestimmung?

    Ich kann es nicht finden...

  • Ich kann dir nur den Erfahrungswert mitgeben, dass hier gestern der Impfpass kontrolliert wurde und auch das eine Kind, mit nur einer Impfung, als ausreichend anerkannt wurde.

  • Du könntest auch einmal impfen und dann (aber erst nach einigen Wochen) den Titer bestimmen lassen (auf eigene Kosten).


    Mein Wissensstand ist: Wenn er gut genug ist, braucht man keine zweite Impfung (das Ergebnis würde ich schriftlich mitnehmen und in den Impfpass einkleben oder so).


    Aber das ist mit einer Blutentnahme verbunden und wenn die Antikörper nicht reichen, braucht es halt noch eine zweite Impfung (ist dann aber ja auch ganz sinnvoll, wenn man einen Impfschutz möchte).

  • Tochter hatte eine Impfung (irgendwann in der Volksschulzeit) und letztes Jahr haben wir den Titer bestimmen lassen (kostet nicht viel) - ich würde sowieso eine Titerbestimmung einer Impfpflicht vorziehen (wobei es die in Ö eh - noch - nicht gibt)

  • Danke für die Antworten!


    Nachtkerze Nicht mal mit der Titerbestimmung oder wolltest du die nicht machen?


    Ich bin jetzt verwirrt, ofiziell gibt es also keine genaue Angaben?#gruebel Und es hängt davon ab, wie jemand (Kinergartenleitung? Arzt?) entscheidet?

  • Also unser Gymnasium hat da einen sehr informativen Brief rausgeschickt:


    Der erforderliche Nachweiss kann wie folgt erbracht werden durch:


    - Impfausweis oder Impfbescheinigung ($22 Abs 1 und 2 Infektionsschutzgesetz) ueber einen hinreichenden Impfschutz gegen Masern (zwei Masern-Impfungen)

    -aerztliches Zeugnis ueber einen hinreichenden Impfschutz gegen Masern

    - ärztliches Zeugnis darueber, dass eine Immunität gegen Masern vorliegt

    - aerztliches Zeugnis darueber, dass aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht geimpft werden kann (Dauer, waehred der nicht gegen Masern geimpft werden kann, ist mit anzugeben)

    - Bestätigung einer anderen staatlichen oder vom Masernschutzgesetzt benannten Stelle, dass einer der o.g. Nachweise bereits vorgelegen hat.


    Wichtig ist auch - alle Dokumente, brauchen Datum, Unterschrift und Stempel.

    Nothing is permanent.

    Everything is subject to change.

    Being is always becoming.

  • Wir müssen das jetzt in der Schule nachweisen. Es müssen entweder 2 Impfungen nachgewiesen werden oder eine Bescheinigung beigebracht werden das ein ausreichender Titer vorhanden ist.

  • Ganz genau wie Nachtkerze schreibt. Eine Impfung KANN ausreichend sein, dann muss aber ein ärztliches Attest (das nur mit Titerbestimmung ausgestellt werden wird) oder die Auswertung der Titerbestimmung selbst vorgezeigt werden.

  • Lt. Gesetz müssens ab 2. Geburtstag 2 Impfungen bei Betreuungsbeginn sein. (oder eben ausreichend Titer) 3 Monate Abstand reicht, die letzte würd ich aber spätestens Anfang Juli einplanen (also die erste jetzt gleich). Durch krank und Urlaub wirds sonst nämlich oft doch knapp. Und manchmal sind auch im Juli/August schon Schnuppertage im Kiga.


    Völlig OT, aber 3,5 Jahre schon? #eek Wo ist die Zeit hin?

    Mir ist die erste Zeit noch so intensiv in Erinnerung, ich hätte jetzt höchstens Jahre gesagt

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Es wird ja einfach von Kindergärtnerinnen, Sekretärinnen - normale Menschen - kontrolliert.


    Kopien der IMpfaesse reichen uebrigens nicht aus, es braucht die Originale

    Nothing is permanent.

    Everything is subject to change.

    Being is always becoming.

  • ich bin gespannt

    wir melden Kind jetzt an

    mit einer Masernimpfung, dem Ausdruck von der Titerbestimmung und ich hab noch eine Auskunft ab wann man immun ist

    Mal schauen ob das reicht oder ob sie was vom Arzt wollen


    ich schreib nächste Woche nochmal :-)

    Grüße von Claraluna


    Shoot for the moon. Even if you miss you will land among the stars.

  • Danke. Ich werde versuchen mit sowas zu argumentieren wenn ich mit der Leitung spreche. Die sagen, zwei Impfungen sind nötig, wollen sich aber auch noch genauer informieren.

    (Sie haben mir nochmals telefoniert, dass eine andere Familie in der gleichen Situation ist, und dass sie angeblich ihren Kind jetzt schnell zweimal impfen lassen, mit Abstand von nur vier Wochen#blink Und ob wir es auch so machen können.)


    Danke allen für die Antworte!



  • Völlig OT, aber 3,5 Jahre schon? #eek Wo ist die Zeit hin?

    Mir ist die erste Zeit noch so intensiv in Erinnerung, ich hätte jetzt höchstens Jahre gesagt

    Falls ich dich richtig verstehe, sprichst du von meinem dritten Kind? Das wird in Mai 2 :)

    Mit der Kiga geht es jetzt um mein zweites Kind ;)

  • (Sie haben mir nochmals telefoniert, dass eine andere Familie in der gleichen Situation ist, und dass sie angeblich ihren Kind jetzt schnell zweimal impfen lassen, mit Abstand von nur vier Wochen Und ob wir es auch so machen können.)

    so ein bullshit

    würde ich nicht machen


    https://www.rki.de/SharedDocs/…-Liste_Masernimpfung.html


    druck denen das vom RKI aus bzgl. Antikörper oder am besten empfiehl denen mal dass Lesen klug macht.

    Mann ich reg mich echt auf - wenn sowas nicht mal ne Kindergartenleitung weiß, die das jetzt kontrollieren soll.

    Informiert man sich dann nicht mal?


    Und jetzt noch mal etwas ruhiger - ich würde das nicht machen so kurz hintereinander - wäre mir zuviel Belastung fürs Immunsystem gerade in Zeiten von Corona Virus

    Grüße von Claraluna


    Shoot for the moon. Even if you miss you will land among the stars.

  • würde ich nicht machen

    Ich auch nicht. Falls es irgendwie medizinisch vorteilhaft wäre - aber nicht nur um das Impfpflicht wegen Kindergarten "am leichtesten" zu erfüllen.


    Wobei die Leitung WILL sich tatsächlich nächste Woche noch informieren, also ich hoffe, es wird dann doch kein Problem sein.