Medienfreie Allein-Beschäftigung für KiTa-Kinder

  • Bei Homeoffice dürfen hier allerdings auch exzessiv alle verfügbaren Medien genutzt werden.

    Ja, wenns mal ein Tag ist.

    Aber FÜNF WOCHEN LANG???!!!

    die Großen definitiv. Der Kleine wuselt zwischendrin eh mit was anderem rum.

    Ist nicht schön, aber jetzt auch keine Katastrophe.

  • Wie alt ist sie denn genau?

    Liebe Grüße von Alusra
    #rose


    Manchmal braucht man keine Tipps. Manchmal braucht man nur einen
    Zuhörer, der an den richtigen stellen "Hmmm" sagt und auch alles blöd
    findet.


  • Eine Knetwerkstatt (unsere war von Jako-o) hat bei uns die Kinder früher immer super beschäftigt.

    LG, LilliMarleen


    *`74 + Mädchen*7/03 + Junge*5/06 + Junge *5/08

  • Trockenfilzen, schnitzen, Ostereier verzieren, Bastelhefte, Vorschulaufgaben.

    Hin und wieder eine Freundin einladen.


    Ich wünsche dir gute Nerven!

    Liebe Grüße von Alusra
    #rose


    Manchmal braucht man keine Tipps. Manchmal braucht man nur einen
    Zuhörer, der an den richtigen stellen "Hmmm" sagt und auch alles blöd
    findet.


  • Die Holz-Kugelbahn war da eine gute Investition. Wenn meine zwei sich dabei nicht gegenseitig mit den Holzklötzen k.o. schlagen #rolleyes spielen sie sehr ausdauernd damit.

    Scheppert aber, also Telkos sind da echt doof.

  • Letzte Woche hab ich Basteln ausprobiert, hab ihr eine Ladung leere Klopapierrollen (nein, ich war nicht an den Hamsterkäufen beteiligt, wir sammeln schon länger) gegeben, Schere und Kleber. Damit hat sie sich auch ne Zeit beschäftigt.

    Wir haben hier ein Buch mit Klorollen-Bastelideen. Ich könnte Dir Seiten abfotografieren, wenn das hilft.


    Wie ist es mit Experimenten? In einer großen Schüssel im Bad ausprobieren, welche Sachen schwimmen / sinken. Oder andere Wasserspiele. Oder mit einem Magneten losschicken zu testen, welche Gegenstände aus Metall sind? Hilft halt alles nur kurz ... Wie alt ist sie? Geht Strickliesel oder Loom-Bänder schon? Sowas hat meinen kleineren Sohn immer 'ne Weile beschäftigt. Obstsalat machen. Lego - kann sie schon Anleitungen nachbauen?


    Mensch, für alle mit jüngeren Kindern wird das jetzt echt hart. Meine können sich ja altersbedingt schon sehr gut selber beschäftigen.


    Wie sieht es denn mit dem Papa aus? Bei meinem Kollegen mit kleinen Kindern sind beide Eltern zuhause und wechseln sich mit Kinderbetreuung und Home Office Arbeiten ab. Ich finde, man kann sich auch mit ein, zwei anderen Familien zusammentun so lange es immer dieselben sind. Es geht ja einfach darum, die Ausbreitungskurve flach zu halten.

    Sage es mir, und ich werde es vergessen. Zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten. Lass es mich tun, und ich werde es verstehen.


    Konfuzius

  • Bei uns sind Aquabeads sehr beliebt. Das können sie ganz selbstständig bearbeiten. Es gibt sogar ein Set mit Star Wars. :D

  • Die Holz-Kugelbahn war da eine gute Investition. Wenn meine zwei sich dabei nicht gegenseitig mit den Holzklötzen k.o. schlagen spielen sie sehr ausdauernd damit.

    Eine Kugelbahn ist in dem Klorolen-Bastelbuch auch drin.

    Sage es mir, und ich werde es vergessen. Zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten. Lass es mich tun, und ich werde es verstehen.


    Konfuzius

  • Es gibt doch diese Blöcke mit Bildern, wo man Zahlen verbinden muss. So weit ich weiß, gibt es auch einfachere nur mit Punkten. Die habe ich geliebt als Kind (meine Kinder leider nicht).

    Sage es mir, und ich werde es vergessen. Zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten. Lass es mich tun, und ich werde es verstehen.


    Konfuzius

  • Ja, Holzkugelbahn. Oder überhaupt Kugelbahn bauen. Und Kapla.

    Hier war auch ein (langsames) ferngesteuertes Playmo-Auto der Hit. Wurden sogar Pisten gebaut dafür. Ist halt nix, was mal sowieso vorhanden ist.


    Hütten bauen! Regenschirme und Klapp-Wäscheständer waren mit bei den Favoriten als Baumaterial. Je nachdem auch selbst Material jagen lassen vorher.

  • Ist nicht unbedingt medienfrei, aber ich werde Bobby ein Schach-Lernprogramm kaufen.

    Habe auch entschieden, dass er ab Montag zu Hause bleibt. Was soll eine Reduzierung meiner Sozialkontakte bewirken, wenn ich das Kind täglich in eine KiTa mit 200 anderen Blagen bringe #gruebel

    Der frühe Vogel wird früher oder später mit dem Problem konfrontiert, dass die Katze am Morgen noch wach ist.



  • Schütten. Ein großes plastiktablett (am besten eins mit etwas Rand), darauf verschieden große Gläser, Tassen, Eierbecher... und einige mit Wasser gefüllte Milchkännchen, kleine Flaschen o.ä.


    Je nach Zustand der eigenen Nerven füge man ein oder mehrere Zutaten hinzu:

    • Lebensmittelfarben
    • Kakao
    • Mehl, Maisstärke
    • Grieß
    • Trockene Hülsenfrüchte
    • Playmobilfiguren


    oder andere Scheußlichkeiten.
    Damit spielt meine Tochter heute noch gern, schüttet von großen in kleine Behälter, mischt Farben, probiert aus, was sich auflöst und was nicht, was schwimmt und was sinkt usw...

  • Knetgummi mit viel Zubehör zum Formen, Durchdrücken etc. ist hier auch sehr beliebt und beschäftigt hier teilweise am längsten am Stück.

  • Bügelperlen?

    Da muss ich nur zwischendurch die Figuren auch bügeln, damit die Vorlagen (oder wie auch immer die Draufsteckdinger heißen) wieder frei sind ?

    #kreischen#angst

    Die hab ich kürzlich alle verschenkt, weil sie nicht mehr interessant waren, aber ja, die Idee ist gut.

    Ich geh wieder welche kaufen...

    soll ich dir unsere schicken? ???


    Playmais gefällt mir eigentlich auch besser so im direkten Vergleich 8o

    Statusbericht:
    #hammer#haare#tuppern#kreischen:stupid: Ich hätte gerne wieder mehr #baden und #yoga

  • lük Kasten mochte meine in dem Alter sehr.

    kLeiN- uNd GrOß-SchrEibUnG hat mein Handy gefressen...

  • Ich habe neue Legosets angeschafft (Lego friends sind hier hoch im Kurs), dazu einige fertige Bastelsets und Vorschulhefte. Bei den Bastelsets sowas wo man Osterhasen basteln kann, Flummies herstellen, Backknete, sowas. Ich mache mir aber keine Ilusionen. Wir werden nicht ohne Medien auskommen. Manche meiner Kinder sind jetzt schon, weil vorher krank, über eine Woche zuhause. Da gehen mir die Ideen aus.

    Wir haben ja dazu noch das Problem das 99 % des Spielzeugs schon im neuen Haus sind #kreischenund die Switch ist kaputt #haare

    uFmop2.png       

    Midna2 ist Midna nur in schusselig #rolleyes

    Schon länger dabei