Medienfreie Allein-Beschäftigung für KiTa-Kinder

  • Mein Sohn kann sich manchmal sehr lange mit Haushaltstätigkeiten beschäftigen: Bad putzen, Küchenfronten/Türen/Balkon incl Geländer feucht wischen, Erde in Blumentöpfe füllen und irgendwas einsäen etc.

  • Genau, Danke undine


    Wir haben jetzt was gefunden, was sie lernen will...

    Spagat und Rad schlagen.

    Nur das mit dem Üben müssen ist noch schwierig... sie ist da so wie ich #angst

    Ich will das können - einmal probiert, klappt nicht - dann mag ich nicht mehr.

    Wer nicht zuweilen zu viel und zu weich empfindet, der empfindet gewiss immer zu wenig.
    Jean Paul

  • Ich habe noch nicht alles gelesen: Bei uns hilft, Besuch einzuladen. Mit dem richtigen anderen Kind verschwinden die zusammen stundenlang im Zimmer und ich muss nur ab und zu Apfelschnitze rein schieben oder Nudeln kochen.


    Edit: Und hier ist Baden immer noch ein Hit, sofern Du Dich mit dem Laptop daneben setzen kannst.


    Oder raus auf den Spielplatz und da daneben setzen.


    Ausserdem hilft aufräumen oder umräumen enorm. Die Spielzeuge sind dann wie neu. Sowie ungewöhnliches kombinieren von Spielzeugen: Die Schleichtiere im Puppenhaus und Pawpatrol in der Arche Noah z.B.


    Basteln und Collagen gehen hier auch immer, ebenfalls mit Washi Tape, Glitzerkleber oder so bunten Perlen etc. Stempeln. Stanzen. Aufkleberhefte, Malhefte, Girlanden, einfache Badtelsets mit Anleitungen. Gerade sehr beliebt ist ein Malbuch, in dem Schritt für Schritt Motive nachzumalen sind.

    Meist mobil im Forum. Bitte um Entschuldigung für Kürze und Tippfehler.

  • Nur das mit dem Üben müssen ist noch schwierig... sie ist da so wie ich

    Ich will das können - einmal probiert, klappt nicht - dann mag ich nicht mehr.

    Hiermit adoptiere ich Euch offiziell #luftballon, natürlich nur wenn ihr wollt#zwinker

    Mehr Meer, bitte statt        Carpe that fucking Diem

  • Heute:

    Eine große Plastik-Kiste mit Seifenwasser und Schraubgefäße in verschiedenen Größen.


    Gibt gewaschene Hände, ein glückliches Kind und 1h Stunde relativ ungestörtes Arbeuten. (Und hinterher einen sauberen Bad-Boden. Ich gehe jetzt mal wischen...)

  • Loom-Bänder gingen hier schon im Vorschuljahr, da habe ich viele Armbänder geschenkt bekommen.


    Und Aqua-Beads statt Bügelperlen, ist ähnlich, aber die Kinder können es mir Wasser selber fixieren.

  • Eine Kiste mit Sand gefüllt zum bespielen oder bebauen von Landschaften.

    Dazu noch Steine, evtl Fahrzeuge, Kochutensilien etc.


    Schüssel in die Wanne stellen und darin dieses Bade-Seifen-Zeugs auflösen und mit Gieskanne und Gefäßen spielen lassen - ist Gefahrenfrei.


    Knete

    Wasserfarben

    Bastelzeug

    Höhle bauen

    Kartons

    Wenn du nach dem Menschen suchst, der dein Leben verändert,
    Dann schaue in den Spiegel.

  • Die App von der Sendung mit der Maus wird hier die nächsten 5 Wochen eine nicht unwichtige Rolle spielen #angst Tuppert mich, aber anders wird’s nicht gehen.
    Und ich find die App gut. Meine gucken da liebend gerne die Sachgeschichten und erzählen mir hinterher wie ein ICE gebaut wird oder was Zöliakie ist#top Das ist mir lieber als Feuerwehrmann Sam mit seinen Katastrophen #ja


    Hörgeschichten gibt es auch#applaus

    Mit einem Osterhäschen reich beschenkt ❤️

  • wir haben mit Freunden mit Kind im gleichen Alter vereinbart, dass wir nach ca. 2 Wochen einen Stapel Bücher und etwas Spielzeug gegenseitig ausleih-tauschen.

    Lg

    Annanita



    "...baaald seid iiihr groooß, und könnt aaa-lles a-llein,

    aaaber biiis daaann schlaaaft ihr hiiier bei miiiir eiiiin."

    *träller*


  • Verkleiden


    Wir haben früher mit dem Kassettengerät Lieder und Geschichten aufgenommen und abgespielt. Gibt vielleicht einen zeitgemässen Ersatz.


    (Kinder-) Kamera in die Hand drücken und Fotogeschichten machen lassen - mit tollem Hintergrund suchen oder sogar Kulissen malen geht's noch länger. Oder Aufgaben stellen: wie viele grüne Dinge findest du zum fotografieren?

  • Vielleicht ist eine Lupe noch eine Idee? Mein Neffe fand das immer super Finge mit der Lupe zu betrachten.

  • Es gibt auch so schöne Mosaikbilder zum kleben, vielleicht ist das ja auch was :)



    „Mit einer Kindheit voll Liebe kann man ein halbes Leben hindurch die kalte Welt aushalten.“
    Jean Paul


  • ich habe mal meinen Wollwickler in die Kita mitgenommen und die Kinder haben tagelang seeeeehr ausdauernd Wollknäule gewickelt, vielleicht hat ja noch jemand noch so ein Ding rumliegen #freu

  • Pompoms fallen mir auch noch ein.


    Und fuer die älteren auch Fingerknitting (einfach mal googeln und nachmachen).

    Nothing is permanent.

    Everything is subject to change.

    Being is always becoming.

  • Wir haben gerade lustige Tiere mit Fingerabdrücken (einfach Malfarbe auf die Fingerkuppe gestrichen, man kann es auch mit Schwamm als Stempelkissen machen, hatten wir nicht) gemacht. Gesicht und Extremitäten mit Stiften dran gemalt. War sehr lustig. (Wir hatten ein Heft mit Beispielen, aber vielleicht findet man auch was im Internet oder in der eigenen Phantasie).

    Viele Grüße SonnenLotte #sonne
    mit Groß (4/12) #love und Klein (3/16) #herzen

  • ich hab die anderen Antworten nicht gelesen. Aber Steine bemalen und auswildern.

    Ist hier gerade Trend

    Gibts auch Facebookgruppen zu. Geht aber auch ohne