Beschäftigung und Co für Kinder in Coronazeiten

  • ich wusste nicht, wohin damit- ist es Euch hier recht?

    Wer Ideen hat, wie die nächsten Wochen besser zu überstehen sind, her damit!

  • Meine Große möchte sich gerne als Babysitterin anbieten, für Eltern, die jetzt keine Kinderbetreuung mehr haben. Sie hat sich Aushänge gebastelt und will die morgen hier im Ort in den kleinen Läden aufhängen. Ich finde die Idee gar nicht so schlecht und toll, dass sie das anbieten möchte..

    Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun. Orson Welles

  • Danke für das Eröffnen des Threads, ich hatte auch schon überlegt. Vielleicht hat ja jemand auch Tipps für kleine Kleinkinder, ich bin jetzt im Mutterschutz und dachte, ich würde mich vielleicht mal ausruhen können, um nach über 5 Monaten mal gesund zu werden #haare


    meine Idee bisher bei gutem Wetter, soviel wie möglich rausgehen, das ist aber auch sehr anstrengend mittlerweile, wir wohnen mitten in der Stadt, müssten dann zum Spielplatz, der bestimmt super voll ist....aber mein Mann hustet gerade, vielleicht wird der ja noch krank und kann zuhause bleiben, dann habe ich wenigstens etwas Unterstützung #nägel

  • wie klein ist denn das Kleinkind? Pamela hat einen Thread für kleinere eröffnet, hast Du da schon eingesehen?

  • Knapp 1,5 und 2,5 #rolleyes die Tipps aus dem anderen Thread sind überwiegend noch nichts. Den Anspruch, dass sie alleine spielen habe ich auch gar nicht, aber ich will nicht ständig auf dem Boden hocken müssen.

  • eine große Schublade voll unkaputtbarem küchenzeug hast Du vermutlich schon?

  • eine große Schublade voll unkaputtbarem küchenzeug hast Du vermutlich schon?

    ja, das ist auch so eine Not Ablenkung beim Kochen, aber guter Tipp, vielleicht kann ich da etwas variieren und es wieder interessanter machen.


    Super Tipps gibts auch in diesem Video (leider nur auf Englisch) das hat sich bei uns für lange Flüge und bei Urlauben bewährt. Kennen sie aber auch schon und spielen häufig damit.


    Ich glaube, ich muss einfach wieder konsequenter eine „Toy Rotation“ machen, aber es ist gar nicht mehr so einfach, da der Große immer sofort merkt, wenn was fehlt und es dann suchen geht #rolleyes


    Ich denke, es wird nur mit Besuchen bei den Großeltern gehen, die haben nämlich einen großen Garten. Es wird ja davon jetzt abgeraten, aber die sehen die Kinder eh mindestens wöchentlich...

  • Ich habe für meine Größeren schon mal überlegt:

    - (Aquarell)-Bilder malen (meine Große macht das nach Videoanleitungen, da haben wir schon schöne) oder Malen nach Zahlen

    - eine Programmiersprache lernen (z.B. mit SwiftPlaygrounds: https://t3n.de/news/spielerisc…rammieren-lernen-1251820/), hat jemand noch andere Tipps?

    - 10-Finger-Schreiben lernen

    - jede Woche ein Buch lesen 8o

    - 10-min-Rechtschreibtraining für die Kleine

    - Nähprojekte

    - Pflanzen ziehen

    - den Balkon für den Frühling vorbereiten (z.B. Holz streichen)

    - gemeinsam lecker und gesund kochen, neue Rezepte aussuchen und ausprobieren

  • Moment ich geh kramen


    mein rezept kommt aus dem Buch „150+ Screen-free activities for Kids“ sehr zu empfehlen für Krippen und Kita Kids. Es kann aber sehr matschig werden.


    banane- playdough


    1/2 Tasse Reife Banane, zermatscht

    1/2 Tasse Wasser

    1/2 Tasse Öl

    2 1/4 Tassen Mehl

    3/4 Tasse Stärke


    Banane, Wasser und Öl mischen


    in einer anderen Tasse Mehl und Stärke mischen


    dann die nassen und trockenen Zutaten zusammen geben. Kneten bis es weich und glatt ist


    der Teig ist zäher als normaler playdough. Wenn zu trocken 1TL Wasser dazugeben. Wenn zu nass 1 El Mehl.

    Nothing is permanent.

    Everything is subject to change.

    Being is always becoming.

  • Knapp 1,5 und 2,5 #rolleyes die Tipps aus dem anderen Thread sind überwiegend noch nichts. Den Anspruch, dass sie alleine spielen habe ich auch gar nicht, aber ich will nicht ständig auf dem Boden hocken müssen.

    Badewanne mit 15cm Wasser und tausend kleinen Schüsseln und Löffeln

    Hast Du denn gar keine Angst?

    Würde das helfen?

    Nein.

    #sonneSiehste! #sonne



  • Wir werden wohl was zusammen filzen und ich habe gerade noch überlegt, dass wir gemeinsam mal Fotos sortieren und daraus was Schönes für unser Haus oder auch die Familie machen können.

    Viele Grüße SonnenLotte #sonne
    mit Groß (4/12) #love und Klein (3/16) #herzen

  • Ich werde mal das Experiment freien Medienzugang starten. Wollte ich schon immer mal... Gucken, ob sie irgendwann davon loskommen.


    Ansonsten müssen wir 3 Räume renovieren, da können sie Tapeten abkratzen.


    Gemeinsam kochen und backen, da hab ich sonst immer keine Geduld zu.


    Zusammen lesen.


    Foto Buch oder sowas ist auch ne schöne Idee.. Danke :)

    Hast Du denn gar keine Angst?

    Würde das helfen?

    Nein.

    #sonneSiehste! #sonne