Mag jemand meiner Tochter/Sohn einen Brief schreiben? *zum dranhängen

  • Guten Morgen ihr alle,


    Gestern beobachtete ich wie meine "Kleine " in ihrem Zimmer am Fenster saß und vor sich hin murmelte wie blöd doch der Virus ist und dass sie ihre Freunde gern sehen würde. Dazu muss man wissen, ihr Kindergarten ist direkt auf dem angrenzenden Grundstück und sie sieht die Notgruppenkinder dort spielen (zum Glück nicht ihre festen Freunde, die werden zu Hause betreut).

    Wir gehen jeden Tag raus und versuchen uns immer neue, spannende Dinge zum ablenken einfallen zu lassen. Sie telefoniert, schickt smileys von meinem Handy, aber das überbrückt nur kurz - Da kam mir die Idee, ob eure Kinder nicht auch Lust haben, Bilder zu malen (wenn sie noch nicht schreiben können), zu basteln oder eben einen Brief zu schreiben. Vielleicht geht es euren Kindern ja auch so dass sie es unfassbar unfair finden das nur die Erwachsenen regelmäßig Briefe aus dem Briefkasten fischen können?

    Achso, Kind ist fast 6, weiblich und kommt aus Hamburg.

    Also ran an Stift und Papier! #applaus



    Bleibt gesund und munter, Gruß, montaine

  • montaine

    Hat den Titel des Themas von „Mag jemand meiner Tochter einen Brief schreiben?“ zu „Mag jemand meiner Tochter/Sohn einen Brief schreiben? *zum dranhängen“ geändert.
  • Ich finde die Idee großartig und wäre dabei #huepf Schreib mir ruhig eine PN, meine sechsjährige Tochter ist gerade auch sehr unausgelastet.


    Ansonsten würden sich noch zwei weitere Mädels knapp 12 und 3 1/2 über Briefe freuen.

  • Tolle Idee! Mein 4-jähriger würde sich auch sehr freuen! Mondbirne sollen sich unsere kleinen gegenseitig was schicken?

    k. (*1979) mit p. (*02/2006), k. (*09/2008), h. (*12/2010) und f. (*09/2015)

  • hallo,

    meine Tochter ist sechseinhalb und schreibt auch total gern Briefe, noch lieber bekommt sie welche :D schreib mir auch gern ne PN!

    kLeiN- uNd GrOß-SchrEibUnG hat mein Handy gefressen...

  • Meine Tochter ist 5, kommt im Sommer in die Schule und kann bis jetzt nur ihren Namen schreiben. Aber sie ist auch immer traurig, dass sie keine Post bekommt. Bestimmt würde sie gerne was malen.

    Ich weiß nur nicht, wie schnell ich es schaffe Briefmarken zu besorgen.

    Liebe Grüße von Peppi mit Groß-S, Klein-S und Mini-S


  • Peppi-Minttu briefmarken kann man online kaufen und selbst drucken! Mein kleiner hat zwar gemeckert weil keine Bildchen drauf sind aber die haben wir dann noch daneben gemalt.. :D

    k. (*1979) mit p. (*02/2006), k. (*09/2008), h. (*12/2010) und f. (*09/2015)

  • Ja, hatte ich. Aber es hatte niemand geantwortet.

    Drahtesel Danke, dass du mich hergerufen hast. Ich lese gleich mal nach.

    Liebe Grüße
    pitcat


    Dumm geborn, dor kanns nix för, Dumm starben dat is'n Malör.

  • Oh schöne Idee. Meine Tochter schreibt gerade super gerne Briefe und die jungs beginnen damit. Wir wären auch dabei, Tochter gerade 10, und 2 jungs mit fast 12 und 7.

  • Hallo, ich häng mich gern dran!

    Meine 8jährige hat sich einen Brief gewünscht. Heute kam einer vom großen Bruder, der ein paar Orte weiter weg wohnt und sie hat gleich geantwortet und ihn sofort zum Briefkasten getragen.

    Der Kleine (4) schreibt zwar noch nicht, diktiert aber ;)


    Vielleicht mag ihnen jemand einen schicken?

  • Peppi-Minttu briefmarken kann man online kaufen und selbst drucken! Mein kleiner hat zwar gemeckert weil keine Bildchen drauf sind aber die haben wir dann noch daneben gemalt.. :D

    Echt? Das ist ja cool. Und ich renn jedes Mal zur Post. Druckt man das da direkt auf den Briefumschlag? Und wie funktioniert das mit der Bezahlung dafür?

  • Blaumeise man wählt aus, welchen Markenwert und wieviel Stück man möchte, zahlt zb über Paypal (gibt aber andere Möglichkeiten), dann bekommt man ein pdf und druckt dieses aus. Schön sehen die echt nicht aus, aber ich hatte früher regelmäßig das Problem dass Briefe liegengeblieben sind weil ich zu blöd war Marken zu besorgen #angst - so bin ich jetzt pragmatisch damit..

    k. (*1979) mit p. (*02/2006), k. (*09/2008), h. (*12/2010) und f. (*09/2015)

  • Blaumeise man wählt aus, welchen Markenwert und wieviel Stück man möchte, zahlt zb über Paypal (gibt aber andere Möglichkeiten), dann bekommt man ein pdf und druckt dieses aus. Schön sehen die echt nicht aus, aber ich hatte früher regelmäßig das Problem dass Briefe liegengeblieben sind weil ich zu blöd war Marken zu besorgen #angst - so bin ich jetzt pragmatisch damit..

    Daaaaanke. Ich kenne das Problem nur zu gut. Ich habe auch nie Briefmarken im Haus und wenn ich dann mal einen Brief verschicken muss, ist es meist schon so dringend, dass ich da nicht warten kann, bis ich mal bei der Post vorbeikomm. Jetzt muss ich nur noch aufpassen, dass die Druckertinte nicht leer ist (was mir leider auch immer wieder passiert)