Eisentabletten - Unverträglichkeit

  • Laut einer Blutuntersuchung habe ich Eisenmangel und Vitamin-D-Mangel. Die nicht ganz billigen Präparate habe ich nun zu Hause, aber die Eisentabletten kann ich einfach nicht nehmen. Ich bekomme nach einer Dosis schon übel Magenschmerzen und Übelkeit, die Vitamin D Tabletten vertrage ich gut, nur die Eisentabletten machen Probleme. Aber ich möchte gerne den Mangel ausgleichen, da ich einfach merke wie müde und schlapp ich bin. wie kann ich meinen Eisenmangel mit einem anderen Präparat ausgleichen , also nicht über die Ernährung?

  • Ich habe in einer Schwangerschaft mal Spirulina-Tabletten genommen, und das hat bei mir sehr gut funktioniert.

    the nature of this flower is to bloom

    (alice walker)

  • Ich musste da ein bisschen rumprobieren. Wenn ich die Tablette morgen auf leeren Magen nehme, bekomme ich Magenschmerzen und nach ein paar Tagen eine Magenschleimhautentzündung.


    Das Granulat, das der Arzt als Ersatz verschrieben hat, vertrage ich besser, aber das ist auch nicht so hoch dosiert und die Kasse zahlt es nicht.

    Auf Eiseninfusionen hatte ich keine Lust 🤐


    Jetzt nehme ich die Tabletten abends, manchmal wache ich nachts mit Bauchschmerzen auf, dann pausiere ich mit der Einnahme für 1-2 Tage. Damit ist der Mangel nicht so schnell behoben, aber ich fühle mich nicht wie dreck...

    I feel like procrastinating... but I think I'll wait.

  • Meine Tabletten sollen eh schon besonders magen freundlich sein.

    Aber genau so ist es bei mir auch, einmal nehmen, tagelang Magenschleimhautentzündung. Egal ob der Magen voll ist oder leer. Mich würgt es bei dem Geruch und dem Geschmack der Kapsel schon.


    Oh mann

  • Es gibt verschiedene Eisentabletten. Ich vertrag auch nur die, die sich erst im Dünndarm auflösen. Und auch dann nur, wenn ich sie in der Mitte einer Mahlzeit nehm statt nüchtern. Helfen dann halt nicht ganz so schnell wie nüchtern, aber schon trotzdem sehr gut.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Je nachdem, wie schlimm der Eisenmangel ist, kannst du dir das auch per Infusion verabreichen lassen.

    Musste ich machen, nachdem die Kombination Eisentabletten + Morbus Crohn eher...ähm...ich sag mal abenteuerlich war #angst

    War aber überhaupt kein Problem in der Darreichungsform.

    Ansonsten gibt es auch Eisentropfen, vielleicht verträgst du die besser?

    You are a ghost driving a meat covered skeleton made from stardust riding a rock floating through space.

    Fear nothing.

  • Ich nehme Gentle iron von Solgar. Das ist recht niedrig dosiert, aber wesentlich besser verträglich, hat dabei eine sehr gute Bioverfügbarkeit. Es ist das einzige Produkt was ich längere Zeit einnehmen konnte (ich habe eine jahrelange Gastritis und da konnnte ich nicht mal Süßes oder sowas essen, geschweige denn eisen nehmen). Ich kann es nur empfehlen. Nüchtern nehme ich es allerdings nicht, es hat aber trotzdem ausgereicht um den Eisenmangel auszugleichen.

    "Mit einer Kindheit voller Liebe kann man ein halbes Leben hindurch die kalte Welt aushalten." Jean Paul


    Töchterchen (2006) und Klein-Töchterchen (2011)




  • Grad genau mein Thema ;)

    Ich hab zwar keinen Eisenmangel und Vit D Mangel, die Werte sind aber an der unteren Grenze , Eisen bei 19? Und VitD bei 29. Weil es mir seit Anfang des Jahres nicht gut geht, erschöpft, kraftlos, Muskel und Gelenkschmerzen, und ich sowas schon 2018 hatte , war ich extra beim Immunologen , der hat mir hochdosiert Decristol 60.000!! Einheiten die Woche , 1g VitC täglich und Eisen verordnet.

    Eisen hab ich von der Bio Company auf Empfehlung einer Freundin gekauft: GSE phyto vitamins . Ich vertrage es sehr gut, nehme allerdings noch 400-500mg Magnesium ein, was vllt einer Verstopfung entgegenwirkt.

    GSE ist allerdings teuer , 60 Tabletten für 30 Tage für 27€. Das Eisen kommt da von einem Curryblatt, keine Ahnung , wie da die generelle Verträglichkeit ist .


    Für die einen ist das Glas halbleer,
    für die anderen ist es halbvoll,
    und ich freu mich schon, wenn überhaupt etwas drin ist !!
    :D

  • Bei mir geht auch nur Infusion

    Ich habe sie selbst bezahlt, elend teuer

    Aber alle Beschwerden innerhalb von 4 Wochen weg...

    4 Jungs 2006-2013, 4 Hühner, 4 Hunde und 4 Schildis
    Cry a River, build a bridge, get over it #herz

  • Ich vertrage momentan auch nichts. Auch kein Kräuterblut.


    Ich nehme jetzt alle 3 Tage eine Ferro sanol duodenal zur Nacht. In der Hoffnung dann nicht die Magenschmerzen zu merken.

         

    Midna2 ist Midna nur in schusselig #rolleyes

    Schon länger dabei

  • Ich habe die fer*ro s*anol, aber ich kann die nicht nehmen.

    Ich würde vielleicht das tsrd*fer*on probieren i und der Hoffnung das macht keine Schmerzen.


    Wo kann ich denn das gent*le ir*on kaufen?