Fernstudium Soziale Arbeit

  • Hallo Ihr Lieben!



    Hat hier jemand Erfahrungen mit einem Fernstudium, am besten in Sozialer Arbeit und kann mir eine Fernuni empfehlen?

    Auch für andere Hinweise zu dem Thema bin ich sehr dankbar :)

    Susanne mit Kasperle 08/04 , Seppel 01/07 und Gretel 10/10 :) und Überraschungsstar April/2014


    Pippi Langstrumpf:" Es ist unbedingt wichtig für kleine Kinder ein
    geordnetes Leben zu haben. Besonders, wenn sie es selbst ordnen dürfen." :D

  • Leider nein, ich kenne aber einige die in Fulda das Präsenz-Studium absolviert haben und zufrieden waren. Die haben aber nicht direkt einen Fernstudiengang sondern bieten ein Online-Studium an (im Verbund mit weiteren Hochschulen): Soziale Arbeit Online

    es grüßt rosarot mit himmelblau (* april 09) und kunterbunt (*märz 11)

  • Ich studiere Soziale Arbeit an der iubh. Wenn du Fragen hast, kannst du dich gerne melden. Am 1.7. beginnt mein 3. Semester.

    Es ist unbedingt wichtig für kleine Kinder, ein geordnetes Leben zu haben.

    Besonders wenn sie es selbst ordnen dürfen.


    - Pippi Langstrumpf -

  • Ich auch :) Aber es wird ja leider nicht jede Uni bzw. Studium anerkannt. Ich muss auch nochmal nachlesen welche anerkannt sind.

    Liebe Grüße Genmaicha
    ---------------------------------
    Hat der Schüler schlechte Noten, hat der Lehrer versagt!

  • Sorry, ich hab dich irrtümlich zitiert und bekomm es nicht mehr raus....

    Ich studiere Soziale Arbeit an der iubh. Wenn du Fragen hast, kannst du dich gerne melden. Am 1.7. beginnt mein 3. Semester.

    Cool, da bin ich seit ein paar Tagen auch inkribiert. Anderes Studium aber. Ich bin grad noch am starten, aber voll motiviert :D

  • Ich studiere Soziale Arbeit an der iubh. Wenn du Fragen hast, kannst du dich gerne melden. Am 1.7. beginnt mein 3. Semester.

    Cool, da bin ich seit ein paar Tagen auch inkribiert. Anderes Studium aber. Ich bin grad noch am starten, aber voll motiviert :D

    Was studierst du denn?

    Es ist unbedingt wichtig für kleine Kinder, ein geordnetes Leben zu haben.

    Besonders wenn sie es selbst ordnen dürfen.


    - Pippi Langstrumpf -

  • Im großen und ganzen bin ich zufrieden. Die Skripte sind gut, etwas theoretisch, aber das ist im Studium oft so. Austausch mit Studenten funktioniert für die jeweiligen Module ganz gut über whats app oder eben auch mal telefonisch. Die Vorlesungen sind je nach Tutor entweder super und informativ bzw. eine gute Ergänzung zu den Skripten oder aber total langweilig und unnötig. Aber das hast du an einer Präsenzuni auch. Du bist natürlich sehr flexibel was Zeiteinteilung und Prüfungen anbelangt und das entlastet mich zumindest sehr. Wenn ich mir vorstelle, ich müsste mit drei Kindern und 24 Std.Job dann auch noch zu fixen Prüfungsterminen meine Leistung abgeben, das wäre sehr schwer machbar.


    Mir geht es aber auch darum, dass ich mir die Inhalte gut aneignen kann. Dass ich punktgenaue Leistung abliefern kann, muss ich nicht mehr unter Beweis stellen (und ist für mich ohnehin nicht der Sinn eines Studiums, so wie ich mir das denke).


    Mir fehlt so ein bisschen das Campus-Studenten-Feeling. Aber das ist bei einem Fernstudium eben nicht möglich. Ist aber auch nicht das Wesentliche.

    Es ist unbedingt wichtig für kleine Kinder, ein geordnetes Leben zu haben.

    Besonders wenn sie es selbst ordnen dürfen.


    - Pippi Langstrumpf -

  • vanity, du hast dich ja vermutlich vorher umgeschaut, als du dich für einen Studienort interessiert hast. Hast du Soziale Arbeit fernstudierbar auch irgendwo bei einer staatlichen Hochschule gesehen?

    Ich hab da für mich nichts passende gefunden. Basa-Online z.B. kannst du berufsbegleitend machen, aber das musst du in einem sozialen Bereich arbeiten. Was bei mir nicht der Fall ist.

    Es ist unbedingt wichtig für kleine Kinder, ein geordnetes Leben zu haben.

    Besonders wenn sie es selbst ordnen dürfen.


    - Pippi Langstrumpf -

  • Xenia basa hat auch, wenn es ein Zweitstudium ist, nur super wenige Plätze. Ich glaube das ist eine Quote die bei allen staatlichen HS gilt?

  • Danke.


    Ich habe an der Fernuni Hagen mehrere Semester Fernstudium erfolgreich hinter mich gebracht, es aber irgendwann nach dem Vordiplom abbrechen müssen, weil mein Diplom-Studiengang ausgelaufen ist, bevor die Kinder sich zuverlässig lange genug von anderen haben betreuen lassen. Aber eigentlich war das total cool. Es war halt nur auch das falsche Fach.