Ich bin so aufgeregt (jobbewerbung)

  • Für einen Job beim PEI, unbefristet, vielleicht sogar beamtet, sollte die Familie überlegen mit umzuziehen.


    Mich ärgert so, dass das bei Männern der erste Gedanke wäre und Frauen es aus dem Grund sausen lassen. 2020...

    Wenn der Mann keinen unbefristeten, sehr guten und sicheren Job bei einem großen Arbeitgeber hätte ,der auch noch mega gut bezahlt ist dann würden wir das machen ;)

    Seit du da bist sind alle Lichter an
    Marc Forster

  • Für einen Job beim PEI, unbefristet, vielleicht sogar beamtet, sollte die Familie überlegen mit umzuziehen.


    Mich ärgert so, dass das bei Männern der erste Gedanke wäre und Frauen es aus dem Grund sausen lassen. 2020...

    Wenn der Mann keinen unbefristeten, sehr guten und sicheren Job bei einem großen Arbeitgeber hätte ,der auch noch mega gut bezahlt ist dann würden wir das machen ;)

    Dennoch: es würde sehr helfen für Deinen Berufseinstieg, wenn er unterstützen könnte, z.B. befristet in Teilzeit gehen damit Du mit höherer Stundenzahl einsteigen und dann später reduzieren kannst. Die Jobsituation ist nicht schlecht, aber i.d.R. werden keine 20h Stellen hinterhergeschmissen, da muss man den Trick "Teilzeitanrecht nach Probezeit " machen. Vorher aber erkundigen ob das in der Firma überhaupt machbar ist, viele im Pharmabereich sträuben sich wegen schlechter Vereinbarkeit mit Betriebsprozessen.

  • Lilu, das PEI ist doch in Langen, das müsste von Dir aus doch wirklich gut erreichbar sein? Ich wohne ja noch südlicher als Du (glaube ich) und pendel jeden Tag nach Offenbach.... mit Zug und S-Bahn kein Problem

    Wir sind das Gegenteil von traurig!


    Einling und Zwillinge #dance

  • Es ist extem, wie sehr ich keine Ahnung von eurem Fachjargon habe 8o!

    PEI, GMP AQ ? Wie war das alles?

    Hej, ich bin mit einem Biologen-Hochschullehrer als Vater aufgewachsen und kann bei medizinischen Gesprächen ziemlich lange den Faden verfolgen , aber jetzt bin ich lost in Translation...#hammer


    Auf jeden Fall viel Glück bei der Bewerbung!

  • Pharma hat noch ganz andere Dinge zu bieten als den Außendienst. Auch in der Qualitätssicherung und im Qualitätsmanagement werden immer Biolog_innen gesucht, oder auch im Bereich regulatory Affairs. Sustainability oder IVDR könnten da geeignete Stichworte sein. gerade boomt auch die medizinprodukte-Branche.

    GMP kann ich nicht #angst das lernt man in der Uni nicht

    Das lernst Du vor Ort. Das wissen die auch, dass man das na der Uni nicht lernt. Ich würde auch mal nich Technical-Management und Pharmokovigilanz einwerfen und vergiss die Vet-Pharma nicht, die bieten auch gute Jobs an.

    "Wir wollen lieber fliegen als kriechen" - Louise Otto-Peters (1819-1895) Frauenrechtlerin


    „Es gibt so viele gute Sachen auf der Welt. Es ist wirklich wichtig, dass jemand sie findet!“ Pippi Langstrumpf


    Men det finns sätt att leva och inte bara överleva - Lena Hallengren 2020

  • Lilu, das PEI ist doch in Langen, das müsste von Dir aus doch wirklich gut erreichbar sein? Ich wohne ja noch südlicher als Du (glaube ich) und pendel jeden Tag nach Offenbach.... mit Zug und S-Bahn kein Problem

    Mit dem Auto 40 min, mit der Bahn 2 mal umsteigen und zwischen 1h und 1h50min Plus Laufzeit 15 Min zum Bahnhof

    Das ist mir zu weit :(

    Seit du da bist sind alle Lichter an
    Marc Forster

  • Für einen Job beim PEI, unbefristet, vielleicht sogar beamtet, sollte die Familie überlegen mit umzuziehen.


    Mich ärgert so, dass das bei Männern der erste Gedanke wäre und Frauen es aus dem Grund sausen lassen. 2020...

    Wenn der Mann keinen unbefristeten, sehr guten und sicheren Job bei einem großen Arbeitgeber hätte ,der auch noch mega gut bezahlt ist dann würden wir das machen ;)

    Dennoch: es würde sehr helfen für Deinen Berufseinstieg, wenn er unterstützen könnte, z.B. befristet in Teilzeit gehen damit Du mit höherer Stundenzahl einsteigen und dann später reduzieren kannst. Die Jobsituation ist nicht schlecht, aber i.d.R. werden keine 20h Stellen hinterhergeschmissen, da muss man den Trick "Teilzeitanrecht nach Probezeit " machen. Vorher aber erkundigen ob das in der Firma überhaupt machbar ist, viele im Pharmabereich sträuben sich wegen schlechter Vereinbarkeit mit Betriebsprozessen.

    Ja würde es und auf Dauer würde er dann auch reduzieren :)


    Das Problem ist dass seine Firma gerade versucht alle in Teilzeit zu schicken und man kommt von dort nicht mehr in vollzeit

    Seit du da bist sind alle Lichter an
    Marc Forster

  • Wenn der Mann keinen unbefristeten, sehr guten und sicheren Job bei einem großen Arbeitgeber hätte ,der auch noch mega gut bezahlt ist dann würden wir das machen ;)

    Dennoch: es würde sehr helfen für Deinen Berufseinstieg, wenn er unterstützen könnte, z.B. befristet in Teilzeit gehen damit Du mit höherer Stundenzahl einsteigen und dann später reduzieren kannst. Die Jobsituation ist nicht schlecht, aber i.d.R. werden keine 20h Stellen hinterhergeschmissen, da muss man den Trick "Teilzeitanrecht nach Probezeit " machen. Vorher aber erkundigen ob das in der Firma überhaupt machbar ist, viele im Pharmabereich sträuben sich wegen schlechter Vereinbarkeit mit Betriebsprozessen.

    Ja würde es und auf Dauer würde er dann auch reduzieren :)


    Das Problem ist dass seine Firma gerade versucht alle in Teilzeit zu schicken und man kommt von dort nicht mehr in vollzeit

    Er könnte doch Elternteilzeit machen? Das ist eindeutig befristet und kann auch kaum abgelehnt werden solange Ihr noch ein jüngeres Kind habt.

  • Dennoch: es würde sehr helfen für Deinen Berufseinstieg, wenn er unterstützen könnte, z.B. befristet in Teilzeit gehen damit Du mit höherer Stundenzahl einsteigen und dann später reduzieren kannst. Die Jobsituation ist nicht schlecht, aber i.d.R. werden keine 20h Stellen hinterhergeschmissen, da muss man den Trick "Teilzeitanrecht nach Probezeit " machen. Vorher aber erkundigen ob das in der Firma überhaupt machbar ist, viele im Pharmabereich sträuben sich wegen schlechter Vereinbarkeit mit Betriebsprozessen.

    Ja würde es und auf Dauer würde er dann auch reduzieren :)


    Das Problem ist dass seine Firma gerade versucht alle in Teilzeit zu schicken und man kommt von dort nicht mehr in vollzeit

    Er könnte doch Elternteilzeit machen? Das ist eindeutig befristet und kann auch kaum abgelehnt werden solange Ihr noch ein jüngeres Kind habt.

    Das haben wir schon voll ausgeschöpft :D

    Gerade jetzt erst März- Mai

    Seit du da bist sind alle Lichter an
    Marc Forster

  • Es ist extem, wie sehr ich keine Ahnung von eurem Fachjargon habe 8o!

    PEI, GMP AQ ? Wie war das alles?

    Hej, ich bin mit einem Biologen-Hochschullehrer als Vater aufgewachsen und kann bei medizinischen Gesprächen ziemlich lange den Faden verfolgen , aber jetzt bin ich lost in Translation...#hammer


    Auf jeden Fall viel Glück bei der Bewerbung!

    Uni-Forschung/Lehre und Pharma sind auch echt zwei Welten.

  • Ich steige jetzt auch neu ein, mit 35 Minuten Fahrtweg, wenn es gut läuft. Nur Teilzeit, da hält sich die Gesamtbelastung in Grenzen, zugegebenermaßen.


    Trotzdem, du hast die Chance auf eine geniale und sichere Karriere, dass würde ich nochmal überlegen mit dem PEI.


    Daumen sind gedrückt.

  • Nochmal in die Kerbe, so sicher ist der Job des Mannes dann ja doch nicht wenn man da in Teilzeit ohne Rückkehr in Vollzeit geschickt werden kann. Da hättest du beim AG im öffentlichen Dienst eine noch viel sicherere Stelle.

  • Ja das stimmt... sein AG gilt allerdings als sehr sehr sicher (auch pharmabranche)


    Ich bin auch noch an einer anderen Stelle dran, das wäre auch im öffentlichen Dienst. Dort habe ich meine Diplomarbeit gemacht und die würden mich auch gern haben, stellen sind dort aber sehr rar gesät

    Seit du da bist sind alle Lichter an
    Marc Forster

  • Dein Mann war schon mehrere Jahre in Elternzeit?


    Er hat ja einen eigenen Anspruch auf bis zu 3 Jahre. Und in der Elternzeit kann er Teilzeit arbeiten und darf danach zurück in Vollzeit.

  • ja war er :)

    Seit du da bist sind alle Lichter an
    Marc Forster

  • Also es kam immer noch keine Antwort von dem Job #yoga


    Aber ich habe mich über eine Zeitarbeitsfirma bei dem größten Arbeitgeber in der Stadt beworben und morgen ein Telefonisches Kennenlernen :)


    Und ich habe jetzt gerade vor 2 Sek eine Bewerbung ans PEI geschickt. Die haben einfach soooo tolle Stellen! Sind halt 40 min Fahrt :( Und ohne Auto geht da nix

    Seit du da bist sind alle Lichter an
    Marc Forster