Kein Eisprung nach Spirale

  • Hallo liebe Raben,


    Anfang Februar habe ich mir die Hormonspirale ziehen lassen und seitdem habe ich wohl keinen Eisprung. Keine Anzeichen ( Zervixschleim) und laut Pipi-Test auch keinen Hormonanstieg.

    Mein Zyklus ist konstant auf 23 Tage, was für mich echt kurz ist.

    Hat da jemand Erfahrung damit oder hat es bei jemanden auch länger gedauert, bis alles wieder ins Laufen kam? Ideen was man unterstützend machen kann?

    Laut FA hätte es gleich wieder möglich sein können...

  • Hm, das finde ich komisch, weil ja die Hormonspirale eigentlich den Eisprung gar nicht unterdrückt. Also eigentlich hättest du auch mit der Spirale die ganze Zeit einen Eisprung haben müssen. Kannst du das noch nachvollziehen, wann der Eisprung aufgehört hat?

  • Hmmm, leider nicht.

    Ich finde es auch komisch, weil nach dem ziehen der Spirale davor, war ich gleich im Zyklus danach schwanger.


    Also damals hat mir die Spirale nichts ausgemacht.


    Diesmal wollte ich sie nicht nur wegen eventuellen 3. Kind los werden, sondern auch wegen massiver PMS-Symptome.

    Die sind jetzt auch weg und rund um die Tage ist alles gut.

  • Ist das gesichert dass Eisprünge trotzdem stattfinden? Meines Wissens nach wird spekuliert dass bei der hohen Sicherheit der Hormonspirale Ovulationen eher ausbleiben.