Griffige Sätze für den Umgang mit Kindern

  • Ja, stimmt. Andererseits denk ich da immer an diese ganzen "...hat mir auch nicht geschadet!"-Leute. #hmpf

    Kinder brauchen viel Liebe, Unterstützung und ernstgenommen Werden - hat mir auch nicht geschadet!


    Liebe Grüsse


    Talpa

  • Der Satz ist supe, Talpa


    Es hat mir auch nicht geschadet, aber was hätte denn genützt

    Verlasse die Welt ein bisschen besser, als du sie vorgefunden hast (B.P)


    #NazisRaus #BOohneRechts

  • Wenn kleine Kinder von großen Emotionen überwältigt werden, ist es unsere Aufgabe, unsere innere Ruhe zu teilen und uns nicht ihrem Chaos anzuschließen.

    Nothing is permanent.

    Everything is subject to change.

    Being is always becoming.

  • Einer fiel mir ein "Wutausbrüche bedeuten nicht, dass mein Kind eine verzogene Göre ist, sie bedeuten, dass mein Kind noch lernt; und Lernen finde ich super!"

    Nothing is permanent.

    Everything is subject to change.

    Being is always becoming.

  • wer sich geborgen fühlt schläft besser.

  • Ich finde ja auch die mangelnde Empathie, die aus solchen Sätzen spricht, ist Schaden genug.

    Genau das meine ich. Allein, so einen Satz (im attribuierten Kontext) rauszuhauen, beweist ja, dass da was kaputt ist.

    तत् त्वम् असि

  • Eine Kollegin berichtete einmal, ihr Vater habe erzählt, aus allen Erziehungsratgebern der 80er habe er sich nur einen einzigen Satz gemerkt:


    „Für das Kind ergibt sein Tun jederzeit einen Sinn“.


    Hat mir oft geholfen, wenn ich dachte. „Verflixt nochmal, wieso macht sie denn das...?“

  • gerade die letzten drei (in umgekehrter Reihenfolge) klingt für mich nach einer guten Strategie!

  • Jetzt bin ich ganz durch mit dem Lesen und ganz erfüllt von den vielen schönen Sätzen, von denen ich mir hier auch einige in mein Schlagfertigkeitsrepertoire stecken möchte.


    Meist bin ich nur baff...

    Nur letztens, habe ich es geschafft, als meine preußische Oma, meinen reizüberfluteten Säugling (6mon) anblaffte,( der es nicht schaffte entspannt anzudocken), "na da schmeckt die Milch wohl nicht... brauchst du wohl was richtiges..wenn die Milch nicht schmeckt. " zu entgegnen :" wie kommst du darauf? Magst du einmal probieren?"


    Sie hat danach nix mehr gesagt.


    So. Danke euch allen für den schönen input#love

  • Kinder brauchen viel Liebe, Unterstützung und ernstgenommen Werden - hat mir auch nicht geschadet!

    Wenn kleine Kinder von großen Emotionen überwältigt werden, ist es unsere Aufgabe, unsere innere Ruhe zu teilen und uns nicht ihrem Chaos anzuschließen.

    Wutausbrüche bedeuten nicht, dass mein Kind eine verzogene Göre ist, sie bedeuten, dass mein Kind noch lernt; und Lernen finde ich super!

    wer sich geborgen fühlt schläft besser.

    Für das Kind ergibt sein Tun jederzeit einen Sinn.

    Großartig, Leute! Ich bin wirklich richtig froh, dass ich meinen Erziehungsstil von Anfang an mit Eurer Hilfe entwickeln konnte. #herzen

    Kids don't drive you crazy, you were crazy already. That's why you had them.


    Lieben Gruß vom Rattenkind mit dem Kätzchen (10/2015) und dem Katerchen (09/2018).


    giphy.gif


    You say you want a revolution. Well, you know, we all want to change the world.

    But when you talk about destruction, don't you know that you can count me out? Don't you know it's gonna be all right?

  • Meine eigene Erfahrung zum Familienbett:


    Das beste, was eine Mutter für ihren Nachtschlaf tun kann (und für den aller anderen Familienmitglieder).


    Oder:

    Ich war als junge Mutter auch mal übernächtigt. Wenn ich zu spät ins Bett gegangen bin.


    Oder:

    Wenn man weiß, dass man nachts Durst haben wird, stellt man sich ein Glas Wasser ans Bett. Wenn man ein Stillkind hat, nimmt man es von Anfang an mit ins Bett.

  • Ich frage mich warum so viele Kinder Angst vor der Zahl 4 haben.


    Das fragte mich E. als ich wutentbrannt bis 3 zählte...und dann....kommt halt die 4. soviel zum Thema Drohung.

    "Wir wollen lieber fliegen als kriechen" - Louise Otto-Peters (1819-1895) Frauenrechtlerin


    „Es gibt so viele gute Sachen auf der Welt. Es ist wirklich wichtig, dass jemand sie findet!“ Pippi Langstrumpf


    Men det finns sätt att leva och inte bara överleva - Lena Hallengren 2020

  • Niemand schläft gern allein.


    Mein liebster Satz war ja, auf die Bemerkung "Die kriegst du nie aus deinem Bett", "Spätestens wenn ihr Freund hier übernachtet, schläft sie nicht mehr bei uns im Bett" :D


    In Wirklichkeit ging es viel schnell und viel problemloser, als ich mir das hätte vorstellen können #hammer

  • Hallo,

    Ich werde nächsten Monat eine neue kita mit öffnen,

    Ich möchte gerne unser Weltbild bzw kinderbild mit solchen Sätzen wie sie hier grade zufällig gesammelt werden erklären, indem jede Woche ein anderes a5 Bild mit einem Satz an der Tür hängt.


    Darf ich mir dafür von euch ein paar Sätze klauen?

  • Hatte ich einen brauchbaren Satz? #gruebel

    Von mir aus auch völlig ok.


    Liebe Grüsse


    Talpa

  • Also von mir aus schon. Ich hab die ja auch "geklaut" von anderen Schreiberinnen hier.

    Verlasse die Welt ein bisschen besser, als du sie vorgefunden hast (B.P)


    #NazisRaus #BOohneRechts